App für Foren

  • Hallo!

    Ich plane aktuell ein großes Update meiner Seite (siehe Signatur) und würde da gerne den Nutzern eine App anbieten, die Login, Nachschlagen von News und das Forum selbst beinhaltet. Mir wäre da Tapatalk bekannt, allerdings gibt es da ja Probleme und für iPhone Nutzer ist sie zudem nicht kostenlos. Kennt jemand von euch Alternativen oder gar Entwickler die sich mit sowas befassen und gegen eine kleine Bezahlung sowas umsetzen und mit Updates pflegen?


    Grüße

  • Hallo,


    momentan gibt es da keine Lösung für, da das WCF auch keine entsprechende API bietet. gn5VmUKCtv6ekrMf wollte wohl mal eine API für WCF 2.1 machen, wie sieht es denn damit aus?


    Entwickler die sich mit sowas befassen und gegen eine kleine Bezahlung sowas umsetzen und mit Updates pflegen?

    Plan mal einen mittleren, vierstelligen Betrag ein, wenn du so etwas haben möchtest ;)


    Grundlegend brauche ich sowas auch, so lange es aber keine einfach zu nutzende API und nice Docs gibt, werd ich mich wohl nicht damit befassen, da fehlt leider die Zeit.

  • MysteryCode wollte wohl mal eine API für WCF 2.1 machen, wie sieht es denn damit aus?

    Die wird ausschließlich intern vom Kunden genutzt und wird nicht veröffentlicht. Abgesehen davon deckt sie nicht die Bedürfnisse normaler Foren.

  • Christopher Walz , ich hatte ebenfalls so etwas geplant für das WSC3/WSF5.

    Ich denke du wirst am ende genau auf das selbe Problem stoßen wie ich bei der Planung und zwar ist das der Inhalt der Beiträge. Bei den normalen Seiten oder aber auch dem Blog oder meinem News-System stellt das HTML kein richtige Probleme da, aber bei den Beiträgen schon. Des weiteren wollte ich keine normale HTML5 APP nehmen sondern eine Native APP, ansonsten kann man sich das ganze auch sparren :P


    JayOnRails

    vierstelligen Betrag ist denke ich mal noch etwas untertrieben. Da wirst du knapp ggfs. je nach Funktionsumfang auch über fünfstellig gehen ;)

    • Official Post

    Ich denke du wirst am ende genau auf das selbe Problem stoßen wie ich bei der Planung und zwar ist das der Inhalt der Beiträge. Bei den normalen Seiten oder aber auch dem Blog oder meinem News-System stellt das HTML kein richtige Probleme da, aber bei den Beiträgen schon. Des weiteren wollte ich keine normale HTML5 APP nehmen sondern eine Native APP, ansonsten kann man sich das ganze auch sparren

    Wieso stellt das gerade bei Beiträgen ein Problem dar und bei anderen Dingern nicht? Da gibt es doch im Prinzip keinen Unterschied zu den anderen Inhalte, oder?

  • Wieso stellt das gerade bei Beiträgen ein Problem dar und bei anderen Dingern nicht? Da gibt es doch im Prinzip keinen Unterschied zu den anderen Inhalte, oder?

    Doch. Und zwar folgendes Problem wird sich herausstellen.

    Wenn du z.b. für jeden Beitrag einen eignen Webbrowser erstellst wird das ganze ziemlich Performance lässig. Und ende etwa so wie bei Tapatalk.

    Sollte man aber alles in einen Webbrowser packen hat man das Problem, das man z.b. die Weiterleitung zu einem Benutzer oder aber auch bei einem Zitat diese Funktion nicht native richtig steuern kann. Somit ist die app sinnlos(nutzlos).

    Das heißt du hast am ende eigentlich nur einen Webbrowser und keine APP und dies wird in der Regel Apple z.b. nicht freischalten ;)



    Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich :)

  • Joshua Rüsweg

    Nein. Das beste wäre wenn man in der APP einen HTML parser hat der direkt den HTML-Code in native Elemente mit passenden Event Handler erstellt.

    Die URL's wäre dabei ein kleines Problem.

    Nur dies wird ebenfalls je nach Länge des Beitrags (kompliziert) bzw. sehr aufwendig und auch zusätzliche BB-Codes werden nicht unterstützt.


    Edit:

    Das wäre auch nicht so schwer zumindest bei Android. Jedoch soll dies bei IOS ganz anderes sein und zu unnötigen Aufwand und weiteren Problem führen.

  • Hallo,


    kann bitte jemand erläutern, worin der Unterschied zwischen einer App und der mobilen Ansicht liegen soll?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!