Keine Installation einer Anwendung direkt unter Subdomain mehr möglich

  • Affected Version
    WoltLab Suite 6.0
    Affected App
    WoltLab Suite Core

    Die Installation erlaubt nicht mehr, den Installationsordner für den Core auszuwählen. Dadurch kann die jeweilige Anwendung nicht mehr auf der obersten Ebene installiert werden. Das ist ein Riesen-Problem, wenn ich ein Forum unter forum.example.com betreiben möchte. Denn nun bin ich gezwungen, so einen Blödsinn wie forum.example.com/forum zu verwenden. Eine Subdomain für ein Forum ist wirklich alles andere als ein exotischer Fall, daher muss ich diese Einschränkung als Fehler betrachten. Es kommt nicht für jedes Projekt infrage, alle Anwendungen unter www. laufen zu lassen. Das ist beim besten Willen keine Einschränkung, welche die Software vorgeben sollte, ob ich eine Subdomain verwende oder nicht, zumal das ja seit zig Jahren funktioniert hat.

  • illuminator
    August 24, 2023 at 11:08 PM

    Die Änderung kam aber schon vor 2 Jahren, wird nur jetzt auch aktiv blockiert. Ein multidomainsetup wird so nicht auf 6.0 updaten können.

  • Bitte lies noch mal genau die Beschreibung des Problems. Das ist ein komplett anderes Thema. Es geht hier um keine Installation unter mehreren Domains, sondern um eine einzige Installation unter einer einzigen Domain. Und die Änderung kam auch nicht vor zwei Jahren, sondern wurde erst vor neun Monaten implementiert und wird erstmals in der WoltLab Suite 6.0 ausgeliefert werden:

  • Hm, sieht aber auch bescheiden aus, wenn man dann auf das Profil eines Benutzers geht und oben in der Adresse "https://forum.domain.tld/core/user/1-benutzer/" steht.

    Und es wäre viel zu viel Aufwand sämtliche Seiten des Cores der Forum-App zuzuordnen, zumal es bei bestimmten Seiten wie ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠/media/ nicht ohne weiteres möglich ist.

    Es gibt nur eine Sache die sich niemals ändern wird; das ist die Tatsache, dass sich Dinge ständig ändern.

    WinchesterLegacy.de
    -> Meine Seite über Supernatural


    Gentlemantis.de
    -> Eigener Bereich

  • Der Core wird automatisch in das aktuelle Verzeichnis installiert und bei der Installation von Apps kannst du auch ein übergeordnetes Verzeichnis wählen. Alternativ lassen sich auch Controller einer anderen App zuweisen, sodass diese über deren Pfad aufrufbar sind.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Alexander Ebert September 17, 2023 at 1:00 PM

    Added the Label Not a bug
  • Bitte lies noch mal genau die Beschreibung des Problems. Das ist ein komplett anderes Thema. Es geht hier um keine Installation unter mehreren Domains, sondern um eine einzige Installation unter einer einzigen Domain. Und die Änderung kam auch nicht vor zwei Jahren, sondern wurde erst vor neun Monaten implementiert und wird erstmals in der WoltLab Suite 6.0 ausgeliefert werden:

    https://github.com/WoltLab/WCF/pull/5167

    Du hast doch von subdomains gesprochen.

    Das ist ein Riesen-Problem, wenn ich ein Forum unter forum.example.com betreiben möchte. Denn nun bin ich gezwungen, so einen Blödsinn wie http://forum.example.com/forum zu verwenden. Eine Subdomain für ein Forum ist wirklich alles andere als ein exotischer Fall, daher muss ich diese Einschränkung als Fehler betrachten.

    Siehe Beitrag 4 und 6 in dem verlinkten Thema.

    Und wie ich erwähnte kam die Änderung ich glaube schon mit 5.4. Solche Setups blieben bis dato aber weiterhin lauffähig waren in einer neuen Installation aber schon nicht mehr bzw. über große Umwege möglich. Mit der 6.0 werden subdomains gar nicht mehr unterstützt und das Update wird verhindert

    Oder

    Alexander Ebert
    April 28, 2021 at 3:53 PM
  • Siehe Beitrag 4 und 6 in dem verlinkten Thema.

    Nochmal: Es geht hier um kein Multi-Domain-Setup. Es geht um eine einzige Installation unter einer einzigen Domain. Die angesprochenen Beiträge sind hier also nicht relevant.

    Und wie ich erwähnte kam die Änderung ich glaube schon mit 5.4.

    Ich habe die Änderung doch sogar verlinkt. Die Änderung gab es nachweislich in Version 6.0, nicht in Version 5.4.

    Mit der 6.0 werden subdomains gar nicht mehr unterstützt und das Update wird verhindert

    Das entspricht nicht der Wahrheit. Natürlich kann man die WoltLab Suite immer noch auf einer Subdomain installieren. Wieso sollte das die WoltLab Suite kümmern, ob vorne www. oder forum. steht? Von einem Update hatte ich außerdem auch nicht gesprochen. Es ging hier darum, dass durch den Wegfall der Pfadauswahl bei der Installation meine Annahme war, ich müsste die Endanwendung zwingend in einem Unterverzeichnis installieren, weil der Core immer auf der ersten Ebene liegt. Aber da lag ich offensichtlich falsch, wie bereits hingewiesen wurde:

    Einfach vor der Installation einen Unterordner erstellen und darin den Core installieren. Dann kannst du das Forum auch eine Ebene weiter oben und damit im Wurzelverzeichnis der Subdomain installieren.

    Der Core wird automatisch in das aktuelle Verzeichnis installiert und bei der Installation von Apps kannst du auch ein übergeordnetes Verzeichnis wählen. Alternativ lassen sich auch Controller einer anderen App zuweisen, sodass diese über deren Pfad aufrufbar sind.


    Ich danke euch beiden. An diese Möglichkeit hatte ich tatsächlich nicht gedacht. :)

    Edited once, last by Cadeyrn (September 17, 2023 at 4:16 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!