nextcloud mit Dateien drauf Fotos

  • Also ich Fotografiere in RAW Vollformat und pro Bild kommt es ca. 30Mb gross. Nach dem bearbeiten und Exportieren fürs Web ist ein bild noch rund 700kb gross. Das heisst wenn du gleich handelst das kannst du ja locker 300‘000 Bilder hochladen und da macht die Kamera womöglich vorher schlapp 😂

    Es bringt ja nichts ein Foto hochzuladen was 10Mb oder noch mehr hat je nach Kamera und Einstellung. Befasse dich am besten zuvor mit der Bildbearbeitung zb. Adobe Lightroom kann ich dir empfehlen.

    Ist das dann noch eine gute Qualität des Bildes?

  • Schau dir halt einfach mal einige Galerien und die Bildgrößen an. Dann bekommst du da schnell ein Gefühl dafür. Sollten es wirklich viele Bilder werden und du sie in einer sehr hohen Auflösung dort einstellen wollen, brauchst du halt irgendwann einen Managed Server mit richtig viel Speicherplatz. Aber da würde ich klein anfangen, und erstmal schauen, ob das Projekt das erste Jahr überlebt.

  • Schau dir halt einfach mal einige Galerien und die Bildgrößen an. Dann bekommst du da schnell ein Gefühl dafür. Sollten es wirklich viele Bilder werden und du sie in einer sehr hohen Auflösung dort einstellen wollen, brauchst du halt irgendwann einen Managed Server mit richtig viel Speicherplatz. Aber da würde ich klein anfangen, und erstmal schauen, ob das Projekt das erste Jahr überlebt.

    Ja so werde ich es machen.

    Mal klein anfangen, und wenig Speicherplatz, dann sieht man eh ob es was wird.

  • Das was ich nicht weiß.

    Ob das Möglich wäre mit Instagram anzufangen.

    z.b Fotos dort hochladen und weitergeben.

    Die Frage ist ob der jenige die Fotos ansehen will registriert sein muss und wie viel Speicher dass man bei Instagram hätte für Fotos?

    Aber ich habe mich eh schon entschlossen.

    Woltlab + Gallery zu verwenden.

  • Aha und wieviele Bilder hast du circa in deiner Gallery?

    Reicht da ein Webspace aus?

    292, tendenz steigend.

    Auf einem "handelsüblichen" Webspace dürfte meine Galerie jedoch nicht laufen, da einige Dinge benötigt werden (Redis, Swoole/Roadrunner zB)

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database

    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...

  • Die Frage ist ob der jenige die Fotos ansehen will registriert sein muss

    Bei Instagram ja. In der WoltLab-Software nein: Instagram Galerie

    wie viel Speicher dass man bei Instagram hätte für Fotos

    Keinerlei Einschränkung. Allerdings ist es (u.A. aus Datenschutzgründen) erforderlich, die durch Instagram verarbeiteten und komprimierten Bilder auf dem eigenen Server abzulegen und von dort auszuliefern.

    Welche Galerie verwendest du? Woltlab Gallery oder eine andere?

    Eigenentwicklung.

  • Nein, habe ich in meinem Posting ja auch gemacht. Einfach im Ordner auf das "Sharing"-Symbol klicken. Infos gibt's in der Anleitung: https://docs.nextcloud.com/server/latest/…es/sharing.html

    Irgendwie bekomme ich das nicht hin.

    Ich habe auf meinem Webspace Testweise Nextcloud installiert.

    Hab Fotos hochgeladen, ich kann zwar einen direkten Link angeben um ein Foto aufzumachen.

    aber das Problem ist, dass nicht eine Seite gibt, wo alle Fotos aufgelistet sind.

    Was mache ich da Falsch?

  • Irgendwie bekomme ich das nicht hin.

    Du musst im Bereich "Dateien" in das Verzeichnis gehen, das Du freigeben möchtest, etwa "Photos". Dann findest Du oben auf der Seite in der Breadcrumb das "Teilen"-Symbol:

    Wenn Du das anklickst, öffnet sich rechts ein Fenster mit weiteren Optionen (wie beim Teilen von einzelnen Dateien). Dort kannst Du hinter "Link teilen" auf das Plus-Symbol klicken. Dann hast Du den Link schon einmal in der Zwischenablage bzw. kannst über die Icons weitere Optionen setzen.

    Viele Grüße,

    smers

  • Du musst im Bereich "Dateien" in das Verzeichnis gehen, das Du freigeben möchtest, etwa "Photos". Dann findest Du oben auf der Seite in der Breadcrumb das "Teilen"-Symbol:

    Wenn Du das anklickst, öffnet sich rechts ein Fenster mit weiteren Optionen (wie beim Teilen von einzelnen Dateien). Dort kannst Du hinter "Link teilen" auf das Plus-Symbol klicken. Dann hast Du den Link schon einmal in der Zwischenablage bzw. kannst über die Icons weitere Optionen setzen.

    Danke. Hab es erfolgreich testen können.

    Man braucht quasi pro Ordner einen Link zum ansehen.

    Danke für die Hilfe,

    jetzt weiß ich es wie es aussehen wird, falls ich Storage nehmen würde.

    Aber ich glaube gallery + woltlab suite ist die bessere Lösung für den anfang.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!