Link zur rechten Sidebar in der mobilen Ansicht fehlt

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.5
    Affected App
    WoltLab Suite Core

    Seit dem gestrigen Update scheint der Link zur rechten Sidebar in der mobilen Ansicht verschwunden zu sein. Die Inhalte der Seitenleiste werden nun ganz unten auf der Seite dargestellt und sind somit je nach Länge der Seite spürbar umständlicher zu erreichen.


    Gewolltes Verhalten oder Versehen?





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

    • Official Post

    Diese Änderung ist in der Tat so beabsichtigt. Der Button war einerseits ziemlich dominant und sorgte zugleich dafür, dass der eigentliche Inhalt der jeweiligen Seite weiter nach unten gerutscht ist. Die rechte Sidebar enthält in der Regel nur wenig wichtige Zusatzinformationen und die Funktion des Buttons wird erfahrungsgemäß nur sehr selten genutzt, weshalb wir der Meinung sind, dass die prominente Position für den Button zum Aufklappen der Sidebar nicht gerechtfertigt ist. Der Inhalte der rechte Sidebar wird nun stattdessen direkt unterhalb des eigentlichen Seiteninhalts angezeigt.

  • Leider erneut eine Änderung, die meine persönlichen Bedienabläufe erschwert.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Idee in diesem Zusammenhang: Ließe sich nicht der Link zur Sidebar in das Dreipunktemenü aufnehmen? Das wäre zwar ein Klick mehr als bisher, würde aber das Scrollen nach unten ersparen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Gibt es denn noch eine Sprungmarke zur Seitenleiste? Ggf. bau ich mir das dann selbst.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Marcel Werk

    Added the Label Works as designed
  • Hm, heißt die Boxen rechts oder links werden automatisch unten angekoppelt und man kann sie nicht mehr mobil ausblenden?


    Finde ich nicht gut gelungen. Schöner wäre es wie auf der Vereinsseite, die mit Wordpress erstellt wurde. Hier finde ich die Navigation der rechten Boxenseite gut gelungen.

  • und man kann sie nicht mehr mobil ausblenden?


    Was soll der Sinn dahinter sein, die Boxen auszublenden, wenn sie ohnehin am Ende angezeigt werden? Die Funktion war davor notwendig, weil die Boxen mobil ganz oben, also über dem Haupt-Content platziert waren. Aber den Mehrwert, etwas auszublenden, was sowieso am Ende erst erscheint, kann ich nicht erkennen.


    Schöner wäre es wie auf der Vereinsseite, die mit Wordpress erstellt wurde. Hier finde ich die Navigation der rechten Boxenseite gut gelungen.


    Ansichtsache. Vor allem mit einer so ruckeligen Animation. ;)

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Bei mir läuft sie gut. Mir ging es darum, dass die Seite durch die Boxen nicht unnötig in die Länge gezogen wird.

    Ich denke es bezieht sich auf den Effekt der rechten leiste:

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Diese Änderung ist in der Tat so beabsichtigt. Der Button war einerseits ziemlich dominant und sorgte zugleich dafür, dass der eigentliche Inhalt der jeweiligen Seite weiter nach unten gerutscht ist.

    Das glaubst aber auch nur du! Ich hätte alle Nutzer, die den glatt übersehen haben, mal direkt an dich verweisen sollen! Die aktuelle Lösung ist optimal und erspart mir schon eine Menge Rückfragen! Ausdrücklich: "Gut gemacht!"

  • Ich denke es bezieht sich auf den Effekt der rechten leiste:

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hm, genau diese Funktion finde ich gut.

  • Hm, genau diese Funktion finde ich gut.

    Es geht nicht um schlecht oder gut, durch die Art der Animation, das der Inhalt zusammen gepresst wird, erscheint es als würde es "laggen".

    Beispiel wie es "smooth" ausschaut:

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Man sollte nicht unterschätzen, dass Animationen je nach Gerät auch heute noch ein ernsthaftes Problem darstellen können, was die Performance betrifft. Solche CSS-Animationen sollten ausschließlich über Eigenschaften erfolgen, welche durch die Hardware beschleunigt werden können.


    Vom Performance-Aspekt abgesehen finde ich die Animation aber auch tatsächlich störend, weil sich da für mein Empfinden zu viel bewegt. So wie im letzten Video von Syntafin stört das nicht so sehr (auch wenn es immer noch genug Bewegung ist, dass ich erwarte, dass prefers-reduced-motion respektiert wird).

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • So wie im letzten Video von Syntafin stört das nicht so sehr (auch wenn es immer noch genug Bewegung ist, dass ich erwarte, dass prefers-reduced-motion respektiert wird).

    Danke für die Erwähnung, damit muss ich mich echt Mal auseinander setzen :).

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Wir betreiben eine sehr große Community und in der Sidecar sind in der Tat sehr viele wichtige Informationen hinterlegt. Die "rechte Sidebar" einblenden Funktion wurde sehr sehr viel von unseren Benutzer genutzt. Leider ist die ein deutlicher Rückschritt was die Usability unseres Forums angeht.


    Lösungsvorschlag: Wäre es möglich, eine Option im Adminpanel zu hinterlegen, Sodass beide Varianten einstellbar sind? Dann können die Administratoren selber entscheiden, ob Sie den Benutzer die neue Variante (ohne Sidebar einblenden) - Funktion anbieten oder mit.


    Ich bitte dies an dieser Stelle nochmal zu überdenken. Marcel Werk und Alexander Ebert

  • Die Funktionen sind doch nach wie vor alle vorhanden? Der Beitrag klingt so, als wäre irgendetwas entfernt worden. Die Inhalte sind jetzt sogar automatisch da, ohne dass irgendetwas manuell vom Nutzer eingeblendet werden muss. :/

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!