Datenimport von Burning Board Lite 2.1.2 pl 1 auf WoltLab Suite Forum 5.4 - Fehlermeldung

  • Moin,


    ich habe mal eine Frage: Beim Datenimport von Burning Board Lite 2.1.2 pl 1 auf WoltLab Suite Forum 5.4 tritt beim Tabellen-Präfix folgende Fehlermeldung auf:


    Quote

    "Beim Verbindungsversuch mit der Datenbank ist folgender Fehler aufgetreten:

    SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'Günter'@'localhost' (using password: YES)


    Eingegeben habe ich in das Feld "wbb2_1_". Was mache ich hier falsch?


    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar!


    Liebe Grüße

    Günter

  • GünterR

    Changed the title of the thread from “Datenimport von Burning Board Lite 2.1.2 pl 1 auf WoltLab Suite Forum 5.4 - Problemmeldung” to “Datenimport von Burning Board Lite 2.1.2 pl 1 auf WoltLab Suite Forum 5.4 - Fehlermeldung”.
  • Hallo Geronimo,


    das verstehe ich nicht. Ich habe das neue Forenprogramm doch unter meinem Namen Günter gestartet. Also bin ich als Admin doch "Günter". Was solle ich denn dann sonst eingeben?

  • Du musst die Daten angeben, die in der WBB-Lite-Installation in der Datei config.inc.php eingetragen sind. In der Regel funktioniert der DB-Zugriff für den Import auch nur dann, wenn beide Installationen (also Quell- und Zielforum) auf demselben Server/Webspace liegen. Ich hoffe, das ist bei Dir der Fall.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Danke für die Hinweise! Der Fehler lag bei mir.


    Ich hatte übersehen, dass ich die Zugangsdaten für die Datenbank nehmen muss. Damit hat es geklappt.


    Jetzt habe aber schon ein neues Problem, bei "Anzeigen aktualisieren". Dort steht:

    Quote

    "Es wird dringend empfohlen, während der Aktualisierung der Anzeigen den Wartungsmodus zu aktivieren."

    Wo stelle ich das ein ein. Ich habe gesucht, aber nicht gefunden, wo ich das einstellen soll. Hat jemand einen Tipp?

    Edited once, last by GünterR ().

  • Für solche Zwecke hat das ACP eine Suchfunktion. Gib mal in das Suchfeld Wartungs ein und Dir wird u. a. die gewünschte Einstellung als Treffer präsentiert.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Dann mal gutes Gelingen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Herzlichen Dank, norse!


    Einiges ist doch sehr ungewohnt. Aber, das muss ich wirklich sagen: woltlab hat sich in den letzten Jahren ja wirklich super weiterentwickelt! Kompliment an die Macher!


  • Nochmal eine Frage: Wie schalte ich denn den Wartungsmodus wieder aus? Und wie komme ich denn jetzt überhaupt wieder in den Administrationsbereich und wie wird der hier bezeichnet?

  • Und wie komme ich denn jetzt überhaupt wieder in den Administrationsbereich und wie wird der hier bezeichnet?


    Allgemein wird hier vom ACP (Admin Control Panel) gesprochen. Du erreichst es über https://deinedomain.tld/acp oder ganz einfach über das Benutzermenü im Frontend:







    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Nun noch ein paar Fragen:


    In unserem neuen Forum haben wir die neue Software WoltLab Suite 5.4.6 hochgefahren und die Inhalte des bisherigen Forums wurden (wbb Lite 2.1.2) eingebunden.


    Leider gibt die „Suchen“-Funktion nicht auf alle Fragen eine Antwort. Deshalb hier jetzt einige konkrete Fragen:


    1. Was ist die Kategorie „Main Category“ mit dem Forum „Default Forum - This is the description of the default forum“? Diesen Bereich habe ich selbst nicht eingerichtet. Ist der vorgegeben? Wozu dient er? Oder kann er einfach entfernt werden?

    2. Es gibt einige Mitgliedergruppen doppelt, z. B. „Administratoren“ und „Moderatoren“? Wieso ist das so? Kann das an dem Einbinden der alten Daten aus der Datenbank liegen? Kann ich diese doppelt aufgeführten Mitgliedergruppen irgendwie ohne Probleme zusammenführen? Wenn ja, wie?

    3. Was ist mit dem Wort „Rechte Sidebar“ gemeint? Siehe hier: https://fotos.niederelbe-forum.de/rechte_sidebar.jpg  


    4. Für die alte Versionen wbb Lite 2.1.2 gab es das Plugin „Top 5“, mit dessen Hilfe vom Admin eine Übersichte der letzten Postings ganz oben auf die Startseite gebracht werden konnte. Im Administrationsbereich konnte der Admin die Anzahl der angezeigten letzten Postings auswählen: Letzte 5 – oder letzte 10 - usw. siehe hier: https://fotos.niederelbe-forum.de/startseite.jpeg

    Im neuen Forum finde ich ähnliches unter „Dashboard“ in der Rubrik „Letzte Aktivitäten“. Frage: Kann der Admin hier alternativ die Anzahl der angezeigten letzten Beiträge oder einen Zeitraum (z. B. „letzte 24 h“ oder „letzte 48 h“ auswählen?


    Bin mal gespannt auf Eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Günter

    Edited once, last by GünterR ().

  • Zu 1: Du kannst beides löschen.


    Zu 2: Wie vermutet liegt das am Import. Ordne die Mitglieder einmalig den gewünschten Gruppen zu und lösche die nach Ende dieses Vorgangs nicht mehr benötigten dann leeren Gruppen.


    Zu 3: Das was jeweils in der rechten Seitenleiste angezeigt wird. In der mobilen Ansicht wird die Seitenleiste unterhalb des Inhalts angezeigt. Was Du zeigst, ist der Link zur Seitenleiste.


    Zu 4: ACP - Inhalt - Boxen - Box Letzte Beiträge entsprechend Deinen Wünschen bearbeiten


    Zusatzhinweis: Du hast versäumt, beim Import übereinstimmende Benutzerkonten zusammenlegen zu lassen. Deshalb gibt es jetzt den Benutzer Duplicate Günter, der viele Beiträge und ein korrektes Registrierungsdatum hat, während Günter aussieht wie ein Frischling. Lege die beiden Benutzer im ACP zusammen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

    Edited once, last by norse ().

  • Hallo norse,


    herzlichen Dank für Deine freundlichen Auskünfte! Morgen werde ich mich das umsetzen! Nochmals vielen Dank!


    Günter

  • Hallo norse und alle anderen,


    unter dem alten Foren-Programm (wbb Lite 2.1.2) habe ich gerne und oft Videos von youtube oder von tagesschau.de eingebunden, was ja von den Bedingungen her auch legitim war. Das sah dann beispielsweise im alten Forum so aus: https://www.kopie.niederelbe-f…ad&postID=12112#post12112


    Im neuen Foren-Programm (WoltLab Suite 5.4.6) ist mir das leider nicht gelungen: https://www.niederelbe-forum.d…1/&postID=12116#post12116


    Was ich auch versuchte, ich schaffte es nicht, dort den Quellcode für den ganzen Beitrag zu erzeugen und entsprechend zu veröffentlichen. Im alten Foren-Programm (wbb Lite 2.1.2) sah der Code für den ganzen Beitrag wie folgt aus:



    Geht das im neuen Forum nicht? Oder wie kann ich das erreichen?


    (Im alten Foren-Programm wbb Lite 2.1.2 konnte ich den Quellcode für den ganzen Beitrag mithilfe von Anweisungen wie z.B. „<br><br> usw. eingeben und ging ich dann einfach auf „Einstellungen“ und klickte  „Darstellung von HTML aktivieren - Wenn Sie diese Option aktiviert haben, können Sie HTML zur Formatierung verwenden“ an.


    Gibt es bei WoltLab Suite 5.4.6 eine ähnliche Funktion, um HTML-Codes in Texte einbetten zu können?


    Ich finde es für den Betrachter wesentlich ansprechender, wenn er ein „Fenster“ sieht, das er anklicken kann, als wie nur einen anklickbaren Link.


    Einen guten Wochenstart!

    Günter

    Edited once, last by GünterR ().

  • HTML in Beiträge einzufügen, ist nichts für normale Benutzer, sondern sollte wenn überhaupt Administratoren vorbehalten bleiben; das entsprechende Recht heißt entsprechend auch unsicheres HTML erlauben. Du solltest dich einlesen, wie du die Zustimmung des Benutzers einholst, bevor du externe Inhalte einbindest, und personenbezogene Informationen (IP-Adresse) weitergibst. Und bitte schreibe nicht deinen ganzen Beitrag so dermaßen groß. Das ist echt unangenehm zu lesen. :|

  • HTML in Beiträge einzufügen, ist nichts für normale Benutzer, sondern sollte wenn überhaupt Administratoren vorbehalten bleiben


    Das kann man so pauschal definitiv nicht sagen und ist für eines meiner Projekte auch schlicht unzutreffend. Dort ist im Gegenteil diese Möglichkeit für "normale Benutzer" sogar zwnigend erforderlich. Bitte nicht vom eigenen Projekt auf andere schließen. ;)

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Ich hatte hier nicht vom eigenen Projekt auf andere Projekte geschlossen. Wenn man unsicheres HTML zulässt, dann braucht man dafür klare Regeln, und die sollte man „vertraglich“ festhalten, denn du kannst bspw. keine Datenschutzerklärung abgeben, wenn einfach jeder beliebige externe Inhalte einbindet. Man wird das also üblicherweise und vernünftigerweise auf Administratoren bzw. Teammitglieder begrenzen. So jetzt konsensfähig? ?(

  • Danke Geronimo für Deine Hinweise! :)


    Das kann man so pauschal definitiv nicht sagen und ist für eines meiner Projekte auch schlicht unzutreffend. Dort ist im Gegenteil diese Möglichkeit für "normale Benutzer" sogar zwnigend erforderlich. Bitte nicht vom eigenen Projekt auf andere schließen. ;)


    Danke Cadeyrn für Deinen Hinweis! :) Darf ich Dich fragen, wie Du das technisch umsetzt? Ich habe es nicht hingekriegt, einen Quellcode und einen eigenen Text zusammen in ein Posting einzubauen.


    Wie ich weiter oben ausführlicher schrieb, habe ich im alten Forenprogramm oft Videos von youtube oder von tagesschau.de mit einem eigenen Text eingebunden, was dann so aussah: https://www.kopie.niederelbe-f…ad&postID=12112#post12112


    Im neuen Foren-Programm (WoltLab Suite 5.4.6) ist mir das leider nicht gelungen: https://www.niederelbe-forum.d…1/&postID=12116#post12116


    Wie gehe ich dabei vor?


  • Für die Einbindung von YouTube Videos müssen die Videolinks lediglich in einem separaten Absatz als Text eingefügt werden, wenn der entsprechende Medienanbieter im ACP unter Inhalt > BBCodes > Medienanbieter aktiviert ist. Das ist bei YouTube standardmäßig der Fall.


    Ist die URL bei dir im Beitrag eventuell ein Link? Wenn ja, dann entferne mal die Verlinkung.


    Für Videos von der Tagesschau kann man anschließend einen separaten Medienanbieter anlegen. Hast du dafür mal ein Beispiel Video?

    ~ DMedia

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!