Kategorie-Auswahl ist verrutscht

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.5
    Affected App
    WoltLab Suite Core

    Siehe Screenshot:

    Überall steht das Label über dem Eingabefeld, außer bei "Folgende Kategorien durchsuchen". Das ist kein konsistentes Design. Die riesengroße Lücke kommt erschwerend hinzu, das setze ich alleine deswegen schoon überhaupt nicht in Bezug zueinander.

  • Ah, die Suchoptionen sind natürlich nicht überall die gleichen. Das war die Suche im Plugin-Store.

    Im Forum ist allerdings auch ein bisschen was verrutscht:

    Die Auswahl "Forum" ist dort auch einfach mittendrin und hat keinen konsistenten Abstand zu den vorherigen Optionen.

    In beiden Fällen wirkt außerdem auch dieser Riesen-Abstand zwischen beiden Spalten nicht gut.

    • Official Post

    Der Abstand entsteht dadurch, dass dies zwei verschiedene Container sind. Aus Kompatibilitätsgründen müssen wir die zusätzlichen Optionen in einem separaten Container darstellen, der abhängig vom ausgewählten Typ dargestellt wird. Beim Forum wird dies sogar noch etwas deutlicher, denn die Checkboxen auf der rechten Seite gehören zum selben Container.

    Ich könnte mir auf Anhieb nur vorstellen, die „spezifischen“ Filter abgesetzt darzustellen, damit der implizit entstehende Freiraum nicht ganz so willkürlich wirkt.

  • Wie bisher untereinander würde zumindest ein deutlich harmonischeres Bild abgeben als es aktuell der Fall ist. Ich finde den Gedanken grundsätzlich gut, das auf zwei Spalten aufzuteilen, aber wenn das aus Kompatibilitätsgründen nicht besser geht, sollte man das vielleicht auf das nächste größere Update verschieben, welches mehr Änderungen erlaubt. So sieht's halt einfach unfertig aus und wenn ich abwägen muss zwischen kompakterer Darstellung, wofür ich eigentlich grundsätzlich bin, oder einem Design ohne diesen Vorteil, welches aber funktioniert, fällt meine Wahl eindeutig auf letzteres.

    • Official Post

    Ich habe es nun durch eine optische Abtrennung gelöst, die wir in der Form bereits für Dateianhänge in Nachrichten verwenden. Es bietet eine subtile Trennung der beiden Bereiche, ohne diese vollständig zu separieren.

    Edit: Das nach rechts verrutschte Select-Feld bei der Suche nach Dateien ist ein Bug in Firefox. break-inside: avoid-column wird nicht korrekt angewendet und kann nur durch ein overflow: hidden effektiv erzwungen werden.

  • Besser. Aaaber...

    Die erweiterten Filter sind ohnehin immer ausgeklappt, und dort findet sich eine Checkbox „Nur Betreff durchsuchen“, die sich auf das Suchfeld ein gutes Stück weiter oben bezieht.

    Darunter kann man dann über die Eingabe eines Autoren die Suchergebnisse weiter eingrenzen, und nicht wie dort steht nach Autoren suchen („Suche nach Autor“).

    Die Checkbox „Exakter Treffer“ rückt dem Feld „Suche nach Autor“ etwas sehr auf die Pelle und möchte sich dadurch wohl als zu dem Feld gehörend zu erkennen geben. Gelingt leider wegen des ansonsten recht beliebigen Weißraums nicht wirklich.

    Rechts kann man dann den „Im Zeitraum“ auswählen, springt man per Tabulator auf das Feld, kann man jedoch nichts eingeben, und sieht noch nicht mal, wo man sich gerade befindet, sondern muss blind noch einmal weiterspringen, und erhält dann eine Kalenderauswahl.

    Abschließend lässt sich dort drüben auch noch die Sortierung anpassen, auch wenn es sich nicht um einen Filter handelt, was auch schon egal ist.

    Oh, und dann kommt überraschend eine weitere Auswahl, um einzelne Kategorien zu durchsuchen, wobei eine Mehrfachauswahl offenbar nicht (mehr) vorgesehen ist.

    Da könnte man jetzt den einen oder anderen Vorschlag einbringen, um das wieder gerade zu ziehen, oder ganz einfach sagen, dass ihr das bitte einfach so beibehaltet, wie es bisher war, denn daran gab es nichts zu verbessern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!