Dislikes

  • App
    WoltLab Suite Core

    Hallo,


    kurzer Titel und entsprechend kurzer Vorschlag: Wir brauchen wieder Dislikes. Eine negative Bewertung eines Inhalts, damit der Benutzer nicht darauf antworten muss, um sein Missfallen auszudrücken, mit klarer Wertigkeit, und der Möglichkeit diese Wertigkeit sinnvoll zu verarbeiten, indem man bspw. einen Beitrag ausblendet.


    Beste Grüße


    Gerhard

  • Es geht Geronimo m. E. nach wie vor wie vermutlich anderen auch um die fehlende positive, neutrale oder negative Wertigkeit von Reaktionen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, inwiefern sich das von meinem Vorschlag, der bereits direkt verlinkt wurde, unterscheiden soll.


    Kann das Reaktionssystem numerische Bewertungen, kannst du nämlich genau das umsetzen: Like +1, Dislike -1

    Ob das dann visuell genau so passt oder du dann noch Hand anlegen musst, ist wiederum was anderes. Aber die Technik dahinter ist genau das, was du willst. Und deshalb ist das hier auch ein Duplikat und es ergibt keinen Sinn, hier noch zu argumentieren.

  • Also bei uns wird aktuell wieder eine Dislike-Funktion gefordert, keine letztendlich völlig bedeutungslosen Reaktionen, bei denen man bei einem Daumen-Runter auch noch Aktivitätspunkte erhält.

    Warum sollte man bei einem Daumen-Runter auch keine Aktivitätspunkte erhalten?

    Ist Kritik jetzt nix mehr wert? :D

  • Die Punkte bekommt nicht der Bewerter, sondern der dessen Inhalt bewertet wurde.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • aber wie norse schon angemerkt hat, bekommt die Aktivitätspunkte nicht derjenige, der bewertet hat, sondern derjenige der bewertet wurde.

    ist ja auch richtig so, sonst kann man sich einmal durchs forum klicken und hat tausende von punkten. Wäre ja schwachsinn.


    Aber auch eine negative reaktion ist eine reaktion und auch diese soll bewertet werden.

  • ist ja auch richtig so, sonst kann man sich einmal durchs forum klicken und hat tausende von punkten.

    Man kann auch einfach Beiträge schreiben oder Bilder hochladen. So funktionieren halt Aktivitätspunkte. ^^

    Wäre ja schwachsinn.

    Mit Flood Control kein Problem.

    Aber auch eine negative reaktion ist eine reaktion und auch diese soll bewertet werden.

    Es gibt überhaupt keine negativen Reaktionen.

  • Ihr redet aneinander vorbei - und ihr müsst sozial negativ und technisch negativ trennen. Sozial negative Reaktionen kann man aktuell jederzeit hinzufügen, aber die Reaktionen sind technisch immer positiv (+1 Punkt) und nicht ggf. negativ.

  • Korrekt es macht dann halt Sinn das ganze altivitätspunkte zu nennen. Ob man nun einen Ngeativen oder Positiven Kommentar schreibt und dadurch einen nennen wir es like oder dislike bekommt. Der Content war so gut das sich jemand darüber gefreut oder geärgert hat 😂 Also soll man belohnt werden.


    Ich weiss ich gehöre zu den ganz wenigen die darüber glücklich sind. Aber mir hat sich der Sinn nie erschlossen warum man eine Person mit Dislikes die Punkte wegnehmen kann.


    Ich für mich sage: Reaktion = +Punkte

  • Also soll man belohnt werden.

    Wenn jemand einen rechtsradikalen Beitrag verfasst beispielsweise? :P


    Ich weiss ich gehöre zu den ganz wenigen die darüber glücklich sind.

    "damit" verstehe ich, "darüber" nicht. Man wäre ja nicht gezwungen Punkte abzuziehen oder ähnliches. ;)

    Bei mir werden Beiträge beispielsweise ab einer bestimmten Grenze automatisiert gemeldet oder deaktiviert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!