Werbung oder Paypal-Spenden auf der Website

  • Mir ist auch keine Website bekannt die sowas verlangen würde. Bestenfalls wird das Forwarding weiterer Ports für Spezialanwendungen (z.B. VoIP per PC) für bestimmte Anwendungen nötig, aber üblicherweise nicht auf Websites.

    Von daher weiß ich auch nicht, wo Anthrazit das gesehen hat.

    wenn ich hier "nur" die eigentliche Domain freigebe, kommt die oben eingestellte Ausgabe der Aufforderung

    Quiz: Was wissen Sie über den November?
    Zu Beginn des neuen Monats können Sie Ihr Wissen über Bräuche, Essen und Musik testen!
    www.derstandard.at

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Ich habe es auch nicht als Angriff aufgefasst, wollte aber den Hintergrund verstehen. :)


    Bei meinen betreuten Foren gibt es (naturgemäß) auch unterschiedliche Einstellungen & Haltungen der jeweiligen Forum-Betreiber und denen richte ich das natürlich so ein, wie sie es haben möchten. Werbung gibt es aber fast nirgendwo.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Da steht nichts von der Firewall?

    wenn ich dort "nur"

    ...derstandard.at aktiviere, kriege ich:

    ich nehme mal an das an der Stelle wo die Meldung kommt dann eigentlich das Quiz sein würde

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Ich habe es auch nicht als Angriff aufgefasst, wollte aber den Hintergrund verstehen. :)


    Bei meinen betreuten Foren gibt es (naturgemäß) auch unterschiedliche Einstellungen & Haltungen der jeweiligen Forum-Betreiber und denen richte ich das natürlich so ein, wie sie es haben möchten. Werbung gibt es aber fast nirgendwo.

    ja wenn es in "betreuten" Foren der Fall ist, so habe ich das ja bei meinen betreuten Seiten auch, das ich mache was die haben wollen, dafür ist man dann ja auch da, umzusetzen was gewünscht wird, allerdings habe ich bisher noch keine Wünsche in der Richtung bekommen, wenn die dann kämen würde ich das auch einrichten, das ist ja dann "Auftragsarbeit" und da wird das dann gemacht ohne Verzögerung ;)

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • ich nehme mal an das an der Stelle wo die Meldung kommt dann eigentlich das Quiz sein würde

    Auch da sehe ich aber jetzt nichts von "Firewall deaktivieren" (oder überlese ich da was?), Nur diverse Filter, Blocker und Browser-Plugins (womit meistens AdBlock als Browser-Plugin gemeint ist).

    Es ist richtig, viele Websites machen volle Anzeigen von der Anzeige ihrer Werbung abhängig und argumentieren das dann auch. Auch div. namhafte Zeitungen machen das so und finanzieren ihre Online-Angebote großteilig über Werbung (statt Bezahl-Abo).

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • ja wenn es in "betreuten" Foren der Fall ist, so habe ich das ja bei meinen betreuten Seiten auch, das ich mache was die haben wollen, dafür ist man dann ja auch da, umzusetzen was gewünscht wird, allerdings habe ich bisher noch keine Wünsche in der Richtung bekommen, wenn die dann kämen würde ich das auch einrichten, das ist ja dann "Auftragsarbeit" und da wird das dann gemacht ohne Verzögerung ;)

    Ah, gut erklärt. Wenn es jemand anders als Auftragsarbeit machen lässt, also vermutlich bezahlt, ist die Moral eine andere :D Soll kein Angriff sein, ich versuche auch nur zu verstehen. Also shakehands.

  • Ah, gut erklärt. Wenn es jemand anders als Auftragsarbeit machen lässt, also vermutlich bezahlt, ist die Moral eine andere :D Soll kein Angriff sein, ich versuche auch nur zu verstehen. Also shakehands.

    ich nehme für meine Hilfe kein Geld, kann ggf. dumm sein das nicht zu tun, aber ich nehme jedenfalls kein geld für die Hilfe, von daher gibt es auch keine doppelmoral ;)

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Auch da sehe ich aber jetzt nichts von "Firewall deaktivieren" (oder überlese ich da was?), Nur diverse Filter, Blocker und Browser-Plugins (womit meistens AdBlock als Browser-Plugin gemeint ist).

    Es ist richtig, viele Websites machen volle Anzeigen von der Anzeige ihrer Werbung abhängig und argumentieren das dann auch. Auch div. namhafte Zeitungen machen das so und finanzieren ihre Online-Angebote großteilig über Werbung (statt Bezahl-Abo).

    nein das war wieder ein Schreibfehler von mir, ich habe damit auf die in dem Fall die Netzwerk-technischen Filter angespielt, für sowas halte ich nämlich eine Firewall, kann aber auch wieder von meiner Ansicht her falsch sein, ich erhebe ja keinen Anspruch auf "allwissend"

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • ich habe damit auf die in dem Fall die Netzwerk-technischen Filter angespielt, für sowas halte ich nämlich eine Firewall

    Ok, im weitesten Sinne kann man eine FW tatsächlich so definieren. :)


    In dem Zusammenhang dort würde ich es aber etwas anders verstehen. Halt jegliche Filter, die irgendwie in der Lage sind, Werbung, Grafiken und möglicherweise die Ausführung bestimmter Scripte (z.B: JS) zu unterdrücken und zu verhindern.

    Ein "seriöser"Seitenbetreiber wird Dir aber sicher niemals empfehlen, bestimmte Teile Deiner Hardware zu deaktivieren um seine Seite nutzen zu können. Schon gar keine sicherheitsrelevanten....

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • nein das war wieder ein Schreibfehler von mir, ich habe damit auf die in dem Fall die Netzwerk-technischen Filter angespielt, für sowas halte ich nämlich eine Firewall, kann aber auch wieder von meiner Ansicht her falsch sein, ich erhebe ja keinen Anspruch auf "allwissend"

    Es gibt auch auf Switchebene z.B. ACL's ;)

    „If you can only do one thing, hone it to perfection. Hone it to the utmost limit!“ – Zenitsu Agatsuma

  • Mal um zum Thema zurück zukommen...


    Ich setze bei einem Projekt auf Patreon und biete darüber eine "bezahlte" Mitgliedschaft an, diese bekommen als Ausgleich einige Vorteile zu den nicht zahlenden.

    Und ja, es geht dabei tatsächlich um die Deckung der Serverkosten (die bei dem Projekt um einiges höher sind, als für ein einfaches Forum zB).


    Möchte aber Mal darauf hinweisen, das nach aktuellem Kenntnisstand, du dafür ein Kleingewerbe/Einzelgewerbe benötigst (ja... Mein Termin das endgültig zu klären steht auch noch aus).


    Wie das bei unregelmäßigen Spenden zB via PayPal ist, weiß ich jetzt aber nicht genau, ich bezog mich auf regelmäßige Einnahmen durch Werbung/Patreon/Abos etc.

  • Solange man ein Projekt selbst finanziert, beschränkt man es unweigerlich auf die eigenen finanziellen Möglichkeiten, sowohl was man sich leisten kann als auch was man sich leisten möchte. Mitgliedsbeiträge oder Sponsorengelder sorgen finanziell für größere Freiheiten. Also nicht immer nur klein denken. Eine größere Plattform wird vielleicht auch später irgendwann ihre Mitarbeiter bezahlen können / wollen / müssen.

  • Und was willlst du damit aussagen? Die Zahl bezieht sich konkret auf Wikipedia.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Zu sagen, dass das gesammelte Wissen so vieler Menschen beinahe völlig ohne jeden Wert ist, ist eine ziemlich gewagte Aussage.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Und was willlst du damit aussagen? Die Zahl bezieht sich konkret auf Wikipedia.

    Ich habe es gepostet, weil es mich schon überrascht hat, dass laut Wikipedia 99 Prozent auf der Seite nichts spendet.

    viele Grüße

  • Ich hab schonmal gespendet. Und ich muss sagen, das geballte Wissen finde ich schon unterstützenswert.


    Gut, die Informationen bei Wikipedia sind ja auch, vielleicht nicht zu 99 Prozent aber doch zu einem sehr hohen Anteil, nichts wert. :/


    Klingt bissl nach Stammtisch ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!