Thread/Post BBcode deaktivieren + hover-underline entfernen

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.3

    Hallo,


    Wenn man die BBcodes Post und Thread nicht erlaubt kommt beim Absenden eines Themas/Posts folgende Nachricht:

    Deine Nachricht enthält die folgenden BBCodes, die du nicht verwenden darfst: thread, post


    Ich will diese beiden BBcodes aber nicht nutzen und stattdesen wie vorher einfach die Links nur einfügen, wie kann man diese abschalten ohne Fehlermeldung?


    Desweiteren ist beim Username bei mir ein underline im hover drin bei beiden BBcodes wie kann ich diesen per CSS entfernen?:


    EDIT: Das Problem mit dem Hover konnte ich wie folgt lösen:

    CSS
    .threadEmbeddedEntry.embeddedContent a.userLink, .postEmbeddedEntry.embeddedContent a.userLink {
        text-decoration: none !important;
    }
  • Nachtrag: Es wäre hier vielleicht Sinnvoll wenn für irgendeine Gruppe oder Benutzerrecht diese BBcodes deaktiviert wurden dass dann keine Fehlermeldung erscheint sondern einfach nur der Link als Textlink eingefügt wird (wie es vorher der Fall war).


    EDIT: Aktuell kann man das nur umgehen wenn man den Link dann als Text-Link einpflegt LINK > LINK EINFÜGEN.

    Wir nutzen zB die Shoutbox und dort ist es sehr unangenehm wenn der BBcode benutzt wird, daher wurde die BBcodes deaktiviert was dazu führt dass Links nicht einfach abgesendet werden können sondern über LINK EINFÜGEN eingefügt werden müssen.


    Daher wäre es echt Sinnvoll wie in der ersten Zeile beschrieben :)


    Danke.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

    Edited 2 times, last by TeRRible__KHONS ().

  • Wenn man die BBcodes Post und Thread nicht erlaubt kommt beim Absenden eines Themas/Posts folgende Nachricht:

    Deine Nachricht enthält die folgenden BBCodes, die du nicht verwenden darfst: thread, post


    Ich will diese beiden BBcodes aber nicht nutzen und stattdesen wie vorher einfach die Links nur einfügen, wie kann man diese abschalten ohne Fehlermeldung?

    Auch ich würde mir die Möglichkeit zum bisherigen Verhalten zurückzukehren wünschen. Die neue Darstellung bläht die Beiträge deutlich auf und verleiht dem Link mehr Gewicht, als womöglich gewünscht ist.

    Es wäre schön, wenn das neue Verhalten abschaltbar wäre, ob durch Deaktivierung der beiden BBCodes oder eine entsprechende ACP-Auswahl, wäre ja egal.

  • Sobald der "Bug" gefixt ist sollte dies auch ohne Probleme möglich sein :)


    Die BBcodes sind schon ganz nett aber wie oben erwähnt sollte dort wo die nicht erlaubt sind einfach der Link eingefügt werden ohne Fehlermeldung.


    Das Problem wurde ja bestätigt von daher gehe ich davon aus dass sich drum gekümmert wird 😉

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Ich bin erstaunt, dass das Thema noch kein Label bekommen hat.


    Wenn die Anwendung einer Standardfunktion ("Nicht erlaubte BBCodes" definieren) für die betroffenen Benutzergruppen zu einer Fehlermeldung führt und Nachrichten in der Folge nicht abgesendet werden können, ist das wohl eindeutig ein Fehler.


    lg,

    Chris

  • Der Fehler und das schreckliche Design dieser BBcodes 😅


    Die BBcodes sind ansich keine schlechte Idee doch die Umsetzung ist etwas merkwürdig gestaltet, aber ich nehm an die Probleme wird man lösen 👍👌

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐


  • Jein. Es ist kein direkter Fehler, die Software verhält sich hier wie erwartet. Das Problem ist, dass alle Links erzwungenermaßen per Event-Listener in den entsprechenden BBCode umgewandelt werden, ob man will, oder nicht. Das ist also kein klassischer Fehler, sondern eher ein "Design-Problem", weil man keine Möglichkeit hat, die Verarbeitung durch den Event-Listener zu verhindern, außer, man erzeugt einen URL-BBCode per Hand.

  • WoltLab wird diesen Eventlistener schon korrigieren, ich denke hier sollte geprüft werden ob die Benutzergruppe das Recht hat diesen BBcode zu nutzen, wenn ja dann in BBcode umwandeln wenn nicht dann nur Link einfügen 💪

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Jein. Es ist kein direkter Fehler

    Wenn ich deiner Argumentation folge, dann dürften die beiden BBCodes allerdings nicht in der Liste der BBCodes erscheinen, die ich "verbieten" kann. Dann wäre es kein Fehler.


    lg,

    Chris

  • korrigieren


    Der Listener ist ja nicht "defekt" oder "falsch", also gibt's da nicht viel zu korrigieren. Aber :


    ich denke hier sollte geprüft werden ob die Benutzergruppe das Recht hat diesen BBcode zu nutzen, wenn ja dann in BBcode umwandeln wenn nicht dann nur Link einfügen 💪


    So wird es vermutlich kommen. Würde mir zwar auch nicht gefallen, aber ist besser, als nichts.


    Wenn ich deiner Argumentation folge, dann dürften die beiden BBCodes allerdings nicht in der Liste der BBCodes erscheinen, die ich "verbieten" kann. Dann wäre es kein Fehler.


    lg,

    Chris


    Wie gesagt... "Design-Fehler".

    • Official Post

    Hallo,


    selbstverständlich nehmen wir uns dessen an und werden es entsprechend korrigieren. Bei der Umwandlung der Links wurde schlicht die Abfrage der BBCodes übersehen, weshalb dieser ungeachtet der Berechtigungen immer verwendet wurde.

    • Official Post

    Hallo,

    Ich poste gleich Mal bei uns im Forum eine mögliche, vorübergehende Lösung. Denn mich nervt das auch 😏

    wenn du derartige Anleitungen ausschließlich auf deiner Seite bereit stellst, dann wäre es vielleicht ganz sinnvoll, wenn man beim Klick auf den Link nicht nur ein „Zugriff verweigert“ erhalten würde.


    Mit Forum 5.3.6 wird die fehlende Berechtigungsprüfung für den BBCode ergänzt. Falls ein Benutzer die notwendige Berechtigung nicht besitzt, dann wird der Link, wie gehabt, lediglich mit dem Themen-Titel versehen.


    Falls jemand die Änderung selbstständig bei sich vornehmen möchte ohne auf Drittquellen zurück zu greifen, dann kann folgender Patch angewendet werden. Wie gewohnt gilt hier, dass alle Anpassungen auf eigene Gefahr erfolgen. Eine funktionierende Datensicherung ist vorab zu erstellen:

    • Official Post

    Hallo,

    Wirds benötigt für die Patches einen Paket-Server zu hinzufügen?

    die Fehlerkorrektur ist ganz regulär Bestandteil der nächsten Version 5.3.6. Das Hinzufügen zusätzlicher Paketserver ist nicht erforderlich. Die Paketserver für die Updates unserer Software und für den Plugin-Store sind bereits standardmäßig hinterlegt.


    Der Patch ist als Information für erfahrene Kunden gedacht, die nicht auf die Veröffentlichung des nächsten Updates warten möchten. Diese können die Korrektur so selbstständig vornehmen, ohne auf Anleitungen Dritter angewiesen zu sein.


    Wenn du mit dem Patch nichts anzufangen weißt, dann empfehle ich auf das Update zu warten.

  • Ich muss mal kurz nachfragen. Bedeutet das, dass nach dem Update 5.3.6 nicht mehr der komplette BBCode verlinkt wird? Hatte nämlich ursprünglich all meine Links formatiert und da sahen die BBCodes dann komplett suboptimal aus. ;)