[1040] Too many connections

  • Hallo WoltLab Community,

    Ich habe ein Problem welches hier schön öfters Thematisiert wurde, nur bin ich leider noch auf keinem besseren Weg und dachte ich frage nochmals nach...


    Connecting to MySQL server 'dzagonur-forum.de' failed: SQLSTATE[08004] [1040] Too many connections
    Datum7. September 2016, 07:36Datei (Zeile)/var/customers/webs/ni893072_2/wcf/lib/system/database/MySQLDatabase.class.php (46)Aufgerufene URL/index.php?board-list/Referrerhttp://dzagonur-forum.de/index.php?board-list/BrowserMozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like GeckoZusatzinformationensql type: wcf\system\database\MySQLDatabase
    sql error:
    sql error number: 0
    sql version: unknown
    Stacktrace

    • #0 /var/customers/webs/ni893072_2/wcf/lib/system/database/Database.class.php(107): wcf\system\database\MySQLDatabase->connect()
    • #1 /var/customers/webs/ni893072_2/wcf/lib/system/WCF.class.php(324): wcf\system\database\Database->__construct(...)
    • #2 /var/customers/webs/ni893072_2/wcf/lib/system/WCF.class.php(141): wcf\system\WCF->initDB()
    • #3 /var/customers/webs/ni893072_2/wcf/global.php(25): wcf\system\WCF->__construct()
    • #4 /var/customers/webs/ni893072_2/global.php(13): require_once('/var/customers/...')
    • #5 /var/customers/webs/ni893072_2/index.php(9): require_once('/var/customers/...')
    • #6 {main}

    Ich weiss die Fehlermeldung würde bereits alles aussagen, jedoch ist dies nicht so, zu diesem Zeitpunkt waren genau 4 Leute auf dem Forum ^^
    Da ich den Admin-Posten von dem Forum übernommen habe möchte ich dies gerne richten, nur ist es nicht ganz einfach wenn nichts mehr weiterhilft...


    Was habe ich bereits gemacht:

    - Die Webspace ist von Nitrado, also bin ich in ständigem Kontakt mit dem Support von Nitrado
    >> Die Max_Connections ist auf == 300
    >> Die Max_User_Connections ist auf 75 gestellt ( müsste grundsätzlich auch reichen da bisher noch keine 75 gleichzeitig auf dem Forum waren )

    Da Kam mir noch das Thema bot's in den Sinn:

    robots.txt

    .htaccess.txt

    Ich habe gegooglet und die Datei robots.txt und die Datei .htaccess (natürlich ohne .txt) auf dem Root-Verzeichnis abgelegt.

    So und jetzt bin ich zu 100% ratlos und versuche auf diesem Wege noch um Hilfe zu bitten, evtl. hatte von euch jemand das Problem und hat es gelöst gekriegt ^^

    Danke fürs Feedback & Liebe Grüsse

    Marco

  • Wenn du mit dem Support von Nitrado in Kontakt stehst, dann sollen sie in der Prozessliste des MySQL Servers nachschauen welcher Kunde die vielen Verbindungen verursacht und diesen sperren bzw. anschreiben. Ich tippe mal auf eine Shoutbox oder generell Chat die dauerhafte Verbindungen zur Datenbank aufbauen.

  • Das sinnigste ist es die Prozessliste in MySQL zu prüfen um zu sehen was die vielen Verbindungen verursacht. Da du in der Regel auf deinen Benutzer beschränkt bist in der Liste, sollte dies der Webhoster mit einem Root Benutzer tun. Dieser kann alle Prozesse aller Benutzer sehen.

    Wie gesagt, musst nicht zwingend du der Übeltäter sein.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!