Menüpunkte nach Benutzergruppen

  • Wäre eine Differenzierung bei den Menüpunkten nach Benutzergruppen möglich? Es wäre sinnvoll, wenn man bestimmte Menüpunkte direkt für Benutzer, die nicht die notwendigen Rechte zum Aufruf haben (nehmen wir jetzt einfach mal beispielsweise das ACP) ausblenden kann.

  • Es wäre sinnvoll, wenn man bestimmte Menüpunkte direkt für Benutzer, die nicht die notwendigen Rechte zum Aufruf haben (nehmen wir jetzt einfach mal beispielsweise das ACP) ausblenden kann


    Das ist doch jetzt schon so. ?(


    Dazu braucht es keiner gesonderten Berechtigung, den Menüpunkt zu sehen, sondern lediglich eine vernünftige Angabe der benötigten Berechtigung für die jeweilige Seite/Funktion.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Das ist gut zu wissen, hatte ich noch nicht entdeckt. Was ich aber noch trotz suchen nicht gefunden habe .. die Seitenleite für Gäste zu verändern, die zeigt ja alles an was bei den zB. aktivsten Themen rauskommt, egal ob die Gäste den Bereich sehen dürfen oder nicht .. und da würd ich gern die Unterscheidung und entsprechende Änderung machen, das Gäste wirklich nur das sehen was sie auch im Forum zu sehen kriegen - zB. nur Gäste/Partnerbereiche und nicht zB. den TeamBereich etc.


    Gibt es das auch schon? ich habe schon gesucht aber entweder nicht gründlich genug oder aber genau an der Einstellung vorbei gesucht ...


    falls es die nicht gibt, wäre das ein Vorschlag der mir gefallen würde ..


    Gäste sind ja leider in den wenigsten Fällen geneigte zukünftige User, sondern eher Störer und Datensammler .. um das weitgehend zu unterbinden, das zB. Foreninterna aus dem Teambereich für Gäste erkennbar sind .. würde ich diese Unterscheidung begrüßen


    MfG

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Na und? Bei Bedarf trägst Du dort ein passendes Recht wie z.B. user.board.canEnterBoard ein.


    @Anthrazit: Die jeweiligen Rechte werden bei der Anzeige der Inhalte von Haus aus berücksichtigt.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • dann muss ich da nochmal drüber schauen, der zeigt nämlich fröhlich alles an was aktivste/ neueste Themen sind, auch außerhalb der Gastbereiche .. Danke für die Info @norse

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • hm, die Gäste sehen die Profil-Popups mit sämtlichen persönlichen Infos dazu .. ich denke mal das ist nicht der Plan gewesen und falls doch muss die Weg die Seitenleiste und zwar nachhaltig .. also jedenfalls für Gäste und Jeder .. wobei ich mich iommernoch frage wozu es Sinn macht Jeder UND Gäste zu haben, aber das ja hier nicht die Baustelle ..


    ich kann mir ja dann einen Wolf rennen, zu verhindern das die Gäste keine Profile sehen, wenn die unnütze Seitenleiste das Popup für Gäste frei sichtbar lässt?


    und ich muss es leider wieder sagen - beim wbblite1 - rein in die Steuerung kurz und knacki if groupid5 umleiten auf ein leres templates und fertig .. aber bei der wcf-faxerei muss man da tiefer einsteigen ..


    ich weiß aber auch ehrlich nicht wozu Gäste das überhaupt alles sehen sollen .. hattei ch aber schon damals beim wbblite das problem bei den fertig-Hostern, die den Bots die freie durchfahrt erlaubt haben, weil es vermeintlich User gab die das prickelnd finden ihre 1 silbige Seite als Platz 1 in den Suchmaschinen zu finden ..


    aber auch das ist eher offtopic .. ich will das mit der seitenleiste für Gäste gelöst kriegen, hat jemand einen Vorschlag außer entgeltliche Plugins?


    ja in der PHP die Variable einturnen findet man sicher irgendwo .. dann braucht es kein Plugin ;)

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Wo ist hier jetzt der Zusammenhang zwischen Benutzerprofilvorschau und Seitenleiste?


    Wenn es Dich stört, dass die Profilvorschau allen angezeigt wird, modifizierst Du einfach das Template entsprechend und schon ist alles gut.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • so werd ich wohl :saint: spart die Aufregung ;) dachte nur ginge eleganter, als mit Gewalt *g

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • da sollte global was für den Datenschutz getan werden! was nutzt es, wenn die Seite nicht zu hacken ist, wenn man alle persönlichen Infos auch ohne kriegt?


    Benutzerprofile kann man, mit Ausnahme der Homepage-angaben, verstecken, aber auch schon Informationen wie "Registrierungsdatum" "Beitragszahlen" etc. alle verwertbaren Infos, gehören nicht in Gästeaugen ... ganz zu schweigen von den Homepagelinks, über die man dann an weitere Daten gelangt ..


    Alles in der Seitenleiste - die Seitenleiste ist ohne Harderase aus dem Template raus, nicht für Gäste zu entfernen .. DAS muss nachgebessert werden und zwar gestern


    Eine Hacksichere Seite, wo aber sämtliche persönlichen Infos bereits ohne Umwege im Profil-Popup angezeigt werden .. das ist am Ziel vorbei


    Aber man kann sich ja durch die PHP crawlen und die entsprechenden Optionen selbst nachbessern, weil es muss und eigentlich nicht erforderlich wäre, wenn "Gästen" und "JEDER" der Zugriff auf diese Infos statt extra verboten - extra erlaubt werden müsste, das wäre richtig rum, aber wie gesagt, es geht ja auch ohne Hilfe wenn man weiß wie .. direkt Harderase, da die Seitenleiste ohnehin unnütz ist

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Dann mach doch einen Gesonderten Vorschlag.


    Und nebenbei es gibt eine Option die nennt sich Bearbeiten.

    ja die gibt es wohl, die reagiert aber dem betreffeden Forum aus unerfindlichen Gründen nicht .. die Boxen
    Mitglieder mit den meisten Beiträgen
    Letzte Beiträge
    Aktivste Themen
    interessiert es einen feuchten Kleister ob die Foren zu sehen sind für Gäste oder die überhaupt irgendwelche was auch immer für Rechte an den Bereichen haben, die werden stur angezeigt, die Zahl der ausgegebenen Inhalte darf nicht kleinere Zahl als 5 sein, sonst speichert der die Änderung nicht .. zudem wie gesagt, das popup auf den Usernamen und Beiträgen, zeigt alles an was nicht zu sein hat .. ob das nun aber an dem speziellen Forum liegt oder an der Grundlegenden Kodierung der Seite, kann ich nicht sagen, in meinem Forum hab ich gar nicht erst eine Seitenleiste aus unerfindlichen gründen sind die beiden Seiten aber die gleiche Version beides, die 4.1.11 .. keine Ahnung wo ich da bei mir anfang Juni was umgestellt habe, es ist leider privat zuviel dazwischen geraten was die Aufmerksamkeit verschlungen hat ..


    ich werd das nochmal genau durchgehen, aber normal ist das nicht tollig, das das popup alle Infos preis gibt - mit der Maus über die links - das popup mein ich, nebenbei gesagt .. ist vlt. als Gute idee gedacht gewesen, aber sollte für Gäste abschaltbar sein ...


    genauso die "Schnellnavigation, da kann man sich ebenfalls einen abmühen die Endanwendungen vor Gästen zu verstecken, die schnell-navigation zeigt alles an .. ich denke da wed ich doch mal durch die Templates hechten und rauswerfen was da nicht hingehört .. also zumindestens nicht für Gäste - wer ein echtes Interesse an einer Seite hat, kann sich registrieren, da muss es nicht sein das die gleich alles ohne login haben, für solche Zwecke reicht dann auch eine FratzeFibel-Gruppe da braucht man kein Forum für ;)


    Edit: Cachefehler, jetzt hat er die letzten Beitrage nur aus dem Gästebereich .. Anstand so gehört sich das, aber die popup-infos sind noch immer zuviel ;)

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

    Edited once, last by Anthrazit ().

  • Es ging vor allem um die Hauptnavigation, wenn man hier einen beispielsweise externen Verweis, der nur für Moderatoren gedacht ist, hinzufügen möchte. Es lässt sich nicht definieren, dass dieser Link nur einer bestimmten Benutzergruppe angezeigt wird.

  • Es ging vor allem um die Hauptnavigation, wenn man hier einen beispielsweise externen Verweis, der nur für Moderatoren gedacht ist, hinzufügen möchte. Es lässt sich nicht definieren, dass dieser Link nur einer bestimmten Benutzergruppe angezeigt wird.

    völlig richtig, da wird alles ausgegeben ohne Beschränkungsmöglichkeit, also außer man geht direkt in die Templates, aber Gewalt ist keine Lösung ;)

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Warum wird hier nicht einfach mal jeder vermeintliche Kritikpunkt in einem gesonderten Thema strukturiert angegangen?


    Diese Verquickung von Popup, Seitenleiste und Boxen verwirrt nicht nur, sondern erschwert auch die die zielgerichtete Diskussion des jeweiligen Phänomens ungemein.


    Ich bin mir sicher, dass es bereits verschiedene effiziente Lösungen für die angesprochenen Erscheinungen gibt, aber es wird ja nicht einmal danach gefragt, sondern einfach nur diverses aufgezählt und beanstandet.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • dann werd ich doch mal nach den vermeintlich effizienten Lösungen hier suchen .. Warum das nicht als vermeintliche Kritikpunkte gesondert in dem Bereich für diese Art Fragen geschrieben steht, weil ich nicht ahnen konnte, das man darauf erst noch hinweisen muss, da die jeweiligen Boardbetreiber für den Datenschutz mit verantwortlich sind, muss man aber auch technisch die Möglichkeit zur Verfügung haben Diesen umzusetzen?


    Und zudem war das Problem schon vor 13 Jahren erkannt und erfolgreich eingesetzt, das Gäste in der Tat nur das sehen konnten, was sie auch zu sehen hatten, seither ist aber die Datensammelwut derart gestiegen, das dieser "Trend" offenbar bedient werden musste, worauf hin dann Gäste nicht extra Erlaubnis kriegen müssten, sondern extra verboten kriegen müssten, etwas nicht zu sehen, das ist nach wie vor verkehrt herum. Gästen muss man erlauben, was sie sehen dürfen nicht verbieten müssen, um etwas nicht zu sehen.


    Aber immerhin, habe ich es auch auf der sturen Seite soweit reduziert gekriegt, das die Gäste jetzt nur noch "Name, Rang, Mitglied seit, Beitragszahlen, Punkte und Likes" zu sehen kriegen und selbst das ist schon zuviel an Information .. aber da man die Seitenleiste für immerhin diese Einschräknung nicht rausnehmen muss, soll mir das soweit erstmal genügen ..

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Ich kapiere immer noch nicht, was Du mit der Seitenleiste willst. Geht es um die der Beiträge?





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • ich meine das im Anhang da das für Gäste wie gesagt nicht zu unterdrücken ist, muss man da offenbar gewollt zulassen das Gäste alle infos ohne Registrierung kriegen


    ich habe es ja immerhin soweit das nur noch die oben erwähnten Daten ausgegeben werden, aber selbst die müssen nicht für Gäste greifbar sein, ist zwar nur meine Bescheidene Meinung, aber solange die Verantwortlichkeit für den Datenschutz lt. Gesetz auf den Boardbetreiber abgewälzt ist, sollte es technisch möglich sein, den Gäste zu verwehren, was sie nicht sehen sollen?!? normal müsste es anders herum sein, das man den Gästen erlauben muss was sie sehen dürfen .. aber das ist nur meine bescheidene Meinung, da darf ruhig jeder anderer Ansicht dazu sein ;)


    und dazu passend was mich stört ist die Schnellnavigation, die alles ausgibt egal ob Gäste/Jeder das sehen darf oder nicht, um das allerdings loszuwerden wird man wohl im Template die Verknüpfung entfernen müssen ..

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!