Themen/Beiträge aktivieren/deaktivieren?

  • Schau mal rechts oben, das erste Icon.

    m.f.g.
    dartgott


    Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn.
    .dart-board > .game { align-items: center;}

  • Ach, muss noch einen Kaffee zu mir nehmen um mal richtig munter zu werden.
    Habe es jetzt mit Foren ausblenden verwechselt. :/

    m.f.g.
    dartgott


    Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn.
    .dart-board > .game { align-items: center;}

  • Aber um auf die Frage zu Marc zurück zu kommen. Es gibt nur noch die Möglichkeit ein Thema/Beitrag als deaktiviert zu erstellen, dieses kann man dann nur noch aktivieren aber nicht mehr deaktivieren/weiteres mal aktivieren.

  • nicht mehr deaktivieren/weiteres mal aktivieren.


    Warum das denn?


    Das ist aber doof, gerade dass man auch nochmal wieder deaktivieren konnte usw... fand ich recht praktisch :S


    jetzt angenommen, man hat moderierte Themen...
    ein Mod schaltet was frei .. was ich als Admin aber nicht freigeschalten hätte...
    dann bleibt mir nur noch löschen oder ins Archiv verschieben?
    Und kanns nicht erst nochmal deaktivieren um das mit meinem Team zu besprechen ?

  • Laut WoltLab wollten sie das System vereinfachen und wenn dann käme diese Funktion eher fürs WBB4.1 in Frage, wenn es kommen würde.
    Aber evtl. ändern sie ihre Meinung wenn dies nur mehrere wollen würden.

  • Ach so .. naja..ich hätt jetz fast gedacht, dass es das, was im wbb3 ging, weiter geben wird..


    Na, man wird sehen :)

  • Aber um auf die Frage zu Marc zurück zu kommen. Es gibt nur noch die Möglichkeit ein Thema/Beitrag als deaktiviert zu erstellen, dieses kann man dann nur noch aktivieren aber nicht mehr deaktivieren/weiteres mal aktivieren.


    Was hat das für einen Sinn dass man Themen/Beiträge nicht mehr Deaktivieren kann? Also müsste ich das Thema bzw. den Beitrag als löschen wenn er nicht angezeigt werden soll?

  • Richtig, im Moment müsste man diesen löschen und dann wiederherstellen. Ich selber empfinde dies auch als eine Benutzerunfreundliche Art, aber kann man leider nichts machen wenn WoltLab findet die Funktion ist unwichtig.

  • Das geht mal überhaupt nicht, dass man so eine Kleinigkeit weg lässt wegen "Vereinfachung". Das ist ein absoluter Minimalaufwand programmiertechnisch.

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

  • Themen lassen sich nicht mehr deaktivieren? 8|
    Das ist schockierend, weil das tatsächlich ein Grund ist, der es für mein Forum unmöglich macht, auf das WBB 4 umzusteigen, wir machen intensiven Gebrauch davon...

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Daher hoffe ich ja, dass sich mehr Leute melden, die diese Funktion mehr als oft nutzen, damit es sich WoltLab doch noch überlegt.

  • Daher hoffe ich ja, dass sich mehr Leute melden, die diese Funktion mehr als oft nutzen, damit es sich WoltLab doch noch überlegt.

    Finde ich auch sehr schade, dass man diese Funktion entfernt hat. Das bringt leider auch Mehraufwand mit sich, wenn man z.B. Ankündigungen o.ä. schonmal posten bzw. fertig darstellen möchte, die Veröffentlichung aber später sein soll.


    Den Umweg das Thema zu löschen und später wiederherzustellen finde ich da jetzt nicht so prickelnd.


    Hoffe das sich das evtl. doch noch umsetzen lässt. :)

  • Bei uns wird es auch häufig gebraucht.


    Ich habe ein relativ großes Team, da kann der eine eine andere Meinung haben als der andere.
    Wenn der eine das dann Freischaltet und der andere meint es sei unnötig, dann ist es einfach falsch, keine Funktion zum deaktivieren zur Verfügung zu haben

  • ich finde es ebenfalls schade,
    eigentlich sogar ärgerlich, diese Funktion wird bei uns durchaus intensiv genutzt....

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)