Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Voralldingen obs mir gefallen wird da bin ich gespannt. Vorher bin ich nur Nahverkehr gefahren. Der neue wird Überseecontainer sein, zu verteilen in Niedersachsen. Mit vorkommende Übernachtungen..

    Neuland aber ich sehe es Positiv :D

  • Stuttgart, welches ja eigentlich sehr sonnig ist, hat dich ja heute dann nicht mit dem besten Wetter heim geschickt ;( (Bah, was für ein Wetter...) Hoffe, bist wieder gut heimgekommen :)

    Hey, ich war eine Woche bei Stuttgart und eine Woche in Mannheim, es war wirklich ein Sauwetter gestern und hier bei mir (ich wohne 20 km südlich von Osnabrück) ist auch ein Sauwetter, nur am regnen. Ja, ich bin gut wieder nach Hause gekommen. Und bin auch ganz froh, jetzt wieder Zuhause zu sein :)

  • Hey, ich war eine Woche bei Stuttgart und eine Woche in Mannheim, es war wirklich ein Sauwetter gestern und hier bei mir (ich wohne 20 km südlich von Osnabrück) ist auch ein Sauwetter, nur am regnen

    Man muss ja auch nicht alles mit nach Hause bringen ;–>

    Milestones:

    • 18.02.2022 19:14 CET: Erste PWA installiert (und es war ausgerechnet YouTube Music)
  • Hey, ich war eine Woche bei Stuttgart und eine Woche in Mannheim, es war wirklich ein Sauwetter gestern

    Heute ist hier in Stuggi wieder alles gut. Sonne, blauer Himmel :love:

    Schwäbisch Gmünd ist aber nicht "bei Stuttgart", die reden auch ganz anders (Bauraschwäbisch / von d'r Alb ra' :D:D) Mannheim find ich als Stadt echt schlimm... Ist ja eh Baden (X/), aber Karlsruhe und Heidelberg sind deutlich schöner :)

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Erstmal ist es ja nur eine Behauptung der Wählerin.

    Wenn man es stark vergrößert, sieht es aus, als wären die Kreuze nach dem Knicken gemacht worden.

    Das sollte sich leicht festellen lassen, da der Schreibstrich dann die Querfalz durch eine Vertiefung unterbricht.

    Und selbst wenn die Unterlagen angekreuzt ankamen, bedeutet es nicht, dass es ein AfD-Sympathisant war. Erzeugt ja schließlich negative Presse.

    Und nein, ich bin ganz sicher kein Freund der AfD, ich bin nur für konkrete Fakten statt Vermutungen.

    Gremlins sind harmloser als Trolle. Beide erzeugen nichts Gutes, aber Gremlins darf man folgenlos zumindest vor Mitternacht füttern!

  • Nur zur Sicherheit... Ich wollte hier niemand "verdächtigen", ich fand die Schlagzeile nur amüsant.

    Wenn das wirklich so ankam, ists natürlich weniger lustig. Das muss jedoch das Statistische Amt dort klären, das die AfD als Partei da involviert war, glaube ich definitiv nicht. Ggfs. ein Sympathisant, sofern überhaupt etwas wahres dran ist.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • das ist nicht nur eine Behauptung der Wählerin. Die Dame hat laut dem Artikel eine Versicherung an Eides statt abgegeben.

    Und ein Eid macht eine Aussage wahr? Solang es nicht bewiesen ist, bleibt es eine Behauptung. Meineide geschehen immer wieder.

    Wie gesagt, kann ja alles stimmen, aber ohne Beweis, dass der Brief so ankam, ist es keine Tatsache.

    Gremlins sind harmloser als Trolle. Beide erzeugen nichts Gutes, aber Gremlins darf man folgenlos zumindest vor Mitternacht füttern!

  • Hallo,

    ich habe keine Urteil über den Wahrheitsgehalt der Aussage der Dame getroffen. Ich habe aber auf den durchaus relevanten Unterschied zwischen „hat sie so gesagt“ und „hat eine Versicherung an Eides statt abgegeben“. Wenn sich letztere als unwahr herausstellt, dann hat die Frau für ein wenig Aufmerksamkeit eine Straftat begangen.

  • :) Und ich habe nicht geschrieben, dass es "nur eine Behauptung" war. Das wäre schon eine endgültige Wertung ihrer Aussage.

    Ich schrieb, dass es erstmal nur eine Behauptung ist (bis zum Beweis). Und da spielt es keine Rolle, ob mit eidestattlicher Versicherung oder nicht.

    Und wenn die Aussage unwahr ist, dann eher um der AfD negative Schlagzeilen zu bescheren (wie wohl auch der Unbekannte versucht, wenn es wahr ist).

    Gremlins sind harmloser als Trolle. Beide erzeugen nichts Gutes, aber Gremlins darf man folgenlos zumindest vor Mitternacht füttern!

  • Naja, da konnte man auch nicht mehr erwarten, sein Kommentar zur FDP fand ich recht amüsant:
    https://t3n.de/news/rezo-interview-cdu-1165280/

    „Die FDP hatte Glück, dass das Video schon so lang war“ :D:D

    Aber das Interview zeigt auch, dass ich ihn nicht wirklich ernst nehmen kann... "Schwätzen lassen und gut ist".

    Vorher in der n-tv-Rotation haben sie auch Leute auf der Strasse befragt... Die Leute wissen schon, damit umzugehen...

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!