WBB3 Berechtigungen verstehen - Diskussion

  • Erstmal sehr schöne Arbeit die du dir da gemacht hast.
    Jetzt kommen mir aber doch noch ein paar Fragen auf.
    Zu allererst: Zu welcher Gruppe gehören denn nun die nicht aktivierten User?

    Nun stellt sich die Frage, ob es noch Unterschiede zwischen Kategorien und Foren gibt.
    Folgendes Beispiel und folgende Forenstruktur (Die Rechte habe ich daneben geschrieben).
    Vorhandene Gruppen (ausgeschlossen Standartgruppen, Rot = Verweigern, Grün = Zugelassen, beides jeweils Vollzugriff):
    Management (auch in Gruppe Member)
    Member (allein stehend)
    Trial (allein stehend)

    Kategorie: Intern Jeder, Management, Member, Trial
    - Forum: Intern-Allgemein Nix zugeteilt (Rechte von Kategorie werden übernommen?)
    - Forum: Allerlei Nix zugeteilt (Rechte von Kategorie werden übernommen?)
    - Forum: Trial-Abstimmung Trial (wird das von Kategorie überschrieben, oder überschreibt es Kategorie?)
    - Forum: Admintreff Member, Trial, Management (die gleiche Frage wie bei "Trial-Abstimmung")

    Tritt das jetzt auch so in Kraft?
    Haben also jetzt Trial & Member keine Zugriffsrechte auf Admintreff und Trials keinen Zugriff auf Trial-Abstimmung?

    //Edit
    Sooo, habe es grade ausprobiert.
    Es ist in der Tat so, dass Forenberechtigungen gegen Kategorieberechtigungen gewinnen.
    Oben genannte Beispiele treten in Kraft.
    Wäre nicht schlecht, wenn du (Autor) das noch ergänzt.

  • das hat nichts mit kategorien zu tun, das gleiche passiert bei foren und unterforen und ist ein durchaus logisches vererbungsverhalten welches man auch dem grünen kasten der grafik im ersten beitrag entnehmen kann.

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

  • Eine Sache find ich aber doof wenn Forenrichtlinien immer gegen Gruppenrichtlinien gewinnen.

    Wenn bei einer Gruppe einstelle, das sie ihre eigenen Beiträge nicht löschen können aber Vollzugriff für ein Forum einstelle dann können sie es ja dann doch. Das ist doch doof.

  • Wie willst du denn sonst die Rechte für jedes Forum einzeln einstellen können. Vollzugriff heißt nunmal dass die Gruppe in dem Forum alles darf.

  • Wie willst du denn sonst die Rechte für jedes Forum einzeln einstellen können. Vollzugriff heißt nunmal dass die Gruppe in dem Forum alles darf.


    Ich finde es schon gut wie es ist, es sollte aber leichter sein bestimmte Rechte bei einer ganzen Anzahl verschiedener Foren immer wieder zu setzten, ohne das es in einer Klickorgie ausartet. Siehe dazu Gruppenzugriffsrechte als Vorlage

    Kluge Menschen machen nicht alle Fehler selbst.
    Sie geben auch anderen eine Chance.

  • Vererbung funktioniert allerdings nur, wenn auch Unterforen gibt, die etwas erben können ;)

    Kluge Menschen machen nicht alle Fehler selbst.
    Sie geben auch anderen eine Chance.

  • Mit einem gut durchdachten Berechtigungskonzept gibt es keine Klickorgie weil die Rechtestruktur (incl. der Vererbung) sauber strukturiert ist.


    Das trifft es eigentlich am Besten. Wir versuchen nach über 3 Jahren nun auch ein klares Berechtigungskonzept auf unserer Homepage einzuführen. Dies bringt unter dem String mehr als noch mehr Optionen.

    Wir mussten lernen, dass man eine Forenstruktur auch nach Berechtigungsüberlegungen planen sollte. Nur weil man alles irgendwie im WBB einstellen kann, heisst das noch lange nicht, dass man das tun sollte :D

  • also ich hab mir des ganze jetzt mal durch gelesen und verstanden hab ich es auch.
    ich hab jetzt von meinem wbb2.3 auf ein wbb3 upgedatet. hab die berechtigungen mit genommen.
    die wurden zwar durcheinander gewürfelt, aber das funktioniert wieder halbwegs.
    bis auf eine sache. normale user können in einen für sie normalerweise unsichtbaren bereich rein.
    das war vorher nciht. jetzt hab ich sie in den zugriffsrechten bearbeitet - unter registrierter benutzer hab ich alles auf verweigern gemacht, dann hab ich auch noch bei der gruppe jeder auf verweigern gemacht, aber die user kommen immer noch da rein.
    selbst wenn ich dann explizit für diese user die berechtigung entziehe kommen sie rein -.-

    so siehts bei den berechtigungen aus.

  • Die antwort liegt in der Gruppe "jeder" die Gruppe jeder ist wirklich jeder (Administratorem, Gäste, Registrierte User, Moderator, Super Moderatore, oder sonstige Benutzerggruppen).


    Verweigere es der Gruppe "Jeder" und setze dann nur die Gruppen/User die das bestimmte Board sehen dürfen.

    Oder wie du es in deiner Liste gemacht hast, so:


    [Blocked Image: http://www.dajungmann.kilu.de/wbb3/wcf/icon/groupS.png]Jeder <- verweigert
    [Blocked Image: http://www.dajungmann.kilu.de/wbb3/wcf/icon/groupS.png]Administratoren <- alles erlaubt
    [Blocked Image: http://www.dajungmann.kilu.de/wbb3/wcf/icon/groupS.png]Moderatoren <- angepasst
    [Blocked Image: http://www.dajungmann.kilu.de/wbb3/wcf/icon/groupS.png]Super Moderatoren <- angepasst

    Und wenn halt noch bestimmte User in ner Gruppe sind die reindürfen aber der user nicht darf. Dann halt den entsprechenden User verweigern.
    Daswäre dann alles ;)

  • Das ist leider für mich auch etwas hoch, habe z.b. Mod in einem forenbreich alle rechte gegeben (im standard haben diese auch alle Rechte bis auf Upload) obwohl diese im entsprechenden Forenbereich alle Rechte haben, kein upload, kein editieren möglich. Ich habe wirklich für jeden Forenbereich alle Mods, VIP, und User die mehr Rechte haben sollen separat definiert, aber wie gesagt die erst 3 Foren am Anfang wollen einfach nicht!?

  • Hallo, danke für die Erklärung :)

    Aber ich versteh das nicht, vielleicht steh ich auch total auf der Leitung.

    Also ich habe jetzt zuerst mal über "Foren-Zugriffsrechte für Benutzergruppe bearbeiten" bei Admin zB. auf Vollzugriff erlauben und bei Moderator auf Vollzugriff verbieten (da er nicht auf jedes Forum Vollzugriff haben soll), ist das richtig?

    Ich möchte, dass Gäste nur die Foren sehen, aber weder schreiben noch lesen können (bis auf eine Ausnahme), also habe ich zu erst alle Foren auf "Vollzugriff verbieten" gesetzt. Klicke ich danach aber auf "Benutzergruppe bearbeiten" unter "allgemeine Rechte" > "Forum", dann steht da bei Schreibrechten alles angehakt. Wenn ich das rausnehme und wieder reinschaue, ist wieder alles angehakt. Woran liegt das, was mache ich falsch, die Gäste sollen keine Schreibberechtigung haben.

    Das ist nicht nur dort so, alle Benutzergruppen unter "Benutzergruppe bearbeiten" lassen sich nicht einstellen und werden nach dem "Absenden" nicht übernommen. ;( D.h. Gehe ich nach dem Absenden wieder auf die selbe Benutzergruppe, sind alle Kästchen wieder angehakt.

    Bitte erklärt mir das jemand?

    Edited 2 times, last by slimangel (January 16, 2008 at 5:29 AM).

  • Das liegt am Suhosin-Patch den dein Hoster verwendet.

    Sag deinem Hoster er soll die Variabeln suhosin.request.max_vars und suhosin.post.max_vars auf min. 2000 erhöhen.


    Danke für deine Antwort :)
    Was bedeutet das? Ist das so einfach möglich?

    Edited once, last by slimangel (January 17, 2008 at 2:54 AM).

  • Das liegt am Suhosin-Patch den dein Hoster verwendet.

    Sag deinem Hoster, er soll die Variablen suhosin.request.max_vars und suhosin.post.max_vars auf min. 2000 erhöhen.

    Leider geht es trotzdem nicht, mein Hoster schrieb grade er habe es erhöht, aber nichts. Was kann ich tun? ;(

  • Ich schrieb nicht umsonst min., wenns nicht reicht soll er halt weiter testen ;)

    Ich hab nicht im Kopf wieviele Variabeln genau übergeben werden. Er soll den Wert mal auf 2500 erhöhen, mehr sind glaub ich bisher nicht.

    Und den Neustart von Apache nicht vergessen ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!