Beitragsnummer

  • Haben sie doch ? Oder meintet ihr die fortlaufende Nummer pro Thema ?


    Die sollte es wieder geben. Ebenso bei klick auf das Link Icon oben rechts die URL Änderung in der Browseradressleiste auf den aktuellen Beitrag.

    • Official Post

    Wir haben uns nach reiflicher Überlegung gegen die Zahlen entschieden und stattdessen den "Teilen"-Button eingefügt. Zusätzlich ist noch das Datum von Beiträgen mit dem Permalink des jeweiligen Beitrags verlinkt.

  • Das ist sehr schlecht

    Naja, aber warum denn genau? Nur weil die Beiträge nicht mehr durchgezählt werden? Statt wem zu sagen "schau Dir Beitrag 32 an" kann man ihn doch den direkten Link geben. Mir erschließt sich der Nutzen nicht so ganz. :huh:

  • Mir erschließt sich der Nutzen nicht so ganz


    Verstehe ich...ist auch einfach nur so. Bei uns im OT freuen sich die User wenn sie bspw. Beitrag 1000,10.000, was auch immer,
    in einem großen Fred erwischen. Ist einfach ne nette Sache wenn man so ne Runde Zahl erwischt.
    Das ganze lässt sich jetzt innerhalb des Freds nicht mehr darstellen und das finde ich schade.


    Mir gefällt die ganze Anlehnung und Verlinkung an Social Media eh nicht.
    Ich möchte Freunde adden und keine Follower haben, will lieber private Nachrichten schreiben als Konversationen zu führen.
    Alles in allem ist mir die Persönlichkeit, bzw Privatsphäre des einzelnen dadurch doch sehr eingeschränkt.


    Kann aber sein, das die Leute die Facebook, Twitter und Co selbst nutzen davon beigeistert sind...mir gefällt es nicht.

  • Kann aber sein, das die Leute die Facebook, Twitter und Co selbst nutzen davon beigeistert sind...mir gefällt es nicht.

    Naja, ich nutze beides auch nicht, aber hab auch kein Problem, dass diese Funktionen in Anbetracht der "Facebook-Google-Twitter"-Zeit mit drin sind. Da man es ja abschalten kann, ist mir das wumpe.


    Deinen Einwand kann ich dann natürlich verstehen, klar. :)


    Was die Konversationen angeht. Vom Grundprinzip sind es ja weiter die privaten Nachrichten. Und zu Not, wenn man es denn gern so mag bzw. die Benutzer darauf pochen, kann man für sein Forum ja die Sprachvariabeln schnell anpassen. Zumindest der Punkt wäre für Dich dann doch interessant. :)

  • Eine Beitragsnummer kann man schneller weitergeben als einen Link oder die Post-ID. Nicht selten chatte (oder rede (Skype)) ich mit Leuten und rede über spezielle Threads. Wenn man dann über einen bestimmten Beitrag daraus sprechen möchte, geht "Beitrag 15" einfacher und hübscher von der Hand als ein dicker Link.


    Und eben über so ein Gespräch wurde gerade die Frage aufgeworfen, warum es überhaupt den "Teilen"-Button gibt. Den Link als Link einfach so kopieren, das ist vollkommen in Ordnung. Aber die BB-Code und HTML-Darstellung braucht doch eigentlich niemand für Links. Für Bilder verständlich, aber überall werden heutzutage doch die notwendigen Tags eh hinzugefügt.

    Demjenigen, der link ist, ist alles recht.

    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, was man lässt!

    Perfektion ist ein stummes Gut.

  • Sprich, es wird doch eine Ansicht meines Beitrags in Social Media geben, egal ob ich dafür bin oder nicht.
    Wenn einer meinen Beitrag samt Avatar in Facebook darstellen will, dann kann er das tun.


    Korrekt?

  • Sprich, es wird doch eine Ansicht meines Beitrags in Social Media geben, egal ob ich dafür bin oder nicht.

    Nein! :)


    Wenn einer meinen Beitrag samt Avatar in Facebook darstellen will, dann kann er das tun.

    Einen einzelnen Beitrag kann man nicht direkt bei Facebook posten, sondern nur das Thema selber (über die Links unten). Da wird dann nur der Titel, Link und ein Teil des ersten Beitrages verwendet, nicht mehr.


    Das "Teilen" von Beiträgen (über das kleine Symbol rechts) hat hier nichts mit dem "Teilen" von Facebook zu tun. Hier geht es nur um Links (BBCode, Direktlink, HTML-Link).

  • Ich war schon geschockt genug, dass ich als ich auf den Facebook Teilen Button unten geklickt habe, sofort bei Facebook war, statt dass der Button sich erst aktiviert, dann möchte ich da oben rechts auch nichtmehr klicken, sorry.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • @pebeah Kann man nicht, aber wird man irgendwann können. ;)


    Ich will aber nichts sagen, verstehe die Entscheidung... ist halt Zukunftsweisend, allerdings verändert sich der Charakter eines Forums damit.
    Wie gesagt, nicht heute morgen oder in einem Jahr...aber auf lange Sicht wird es so kommen.

  • Kann man nicht, aber wird man irgendwann können.

    Das ist einfach nur eine Mutmaßung ohne wirkliche Grundlage… :|


    Ich war schon geschockt genug, dass ich als ich auf den Facebook Teilen Button unten geklickt habe, sofort bei Facebook war, statt dass der Button sich erst aktiviert, dann möchte ich da oben rechts auch nichtmehr klicken, sorry.

    Ach Leute, …


    Da erscheint dann das, wie in meinem Beitrag beschrieben:

  • Der Nutzen des Beitragslinks in BBCode- respektive HTML-Form hält sich in dieser Form wirklich arg in Grenzen. Wenn denn wenigstens der Threadtitel Teil des entsprechenden Snippets wäre, dann könnte man sich vielleicht noch ein Anwendungsfall vorstellen. Aber den Sinn eines <a> mit der URL als Linktext erschließt sich mir beim allerbesten Willen nicht, da reicht dann ja wirklich die reine URL.


    Ich fand die Anzeige der Post-Nummer auch immer eine schöne Sache, ich habe mich öfter mal auf Beitrag #05 (beliebige Zahl) bezogen, öfter als ich einen Beitragslink kopiert habe. Und das war im WBB 3 absolut ausreichend umgesetzt, mit der Beitragszahl, HTML und BBCode braucht es gar nicht.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)


  • Ich fand die Anzeige der Post-Nummer auch immer eine schöne Sache, ich habe mich öfter mal auf Beitrag #05 (beliebige Zahl) bezogen, öfter als ich einen Beitragslink kopiert habe. Und das war im WBB 3 absolut ausreichend umgesetzt.


    sehe ich auch so
    habe in mehreren foren mich auch immer auf die nummern bezogen
    fand ich tausendmal besser als jetzt hier links kopieren zu müssen

    MfG Stricted

  • Klickt doch einfach mal auf diesen Teilen Link (im Beitrag oben rechts), dann werdet ihr sehen dass das absolut nichts mit sozialen Netzwerken zu tun hat …


    Meiner Meinung nach ist das so viel praktischer da der User nicht erst zu Post nummer XY navigieren muss sondern direkt zum passenden Post kommt.


  • Meiner Meinung nach ist das so viel praktischer da der User nicht erst zu Post nummer XY navigieren muss sondern direkt zum passenden Post kommt.


    mhm also im wbb3 war die post nummer auch mit einem link versehen den man per rechtsklick kopieren konnte
    wenn man also wirklich mal den link brauchte war das kein problem

    MfG Stricted

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!