Löschenden Benutzer im Änderungsprotokoll anzeigen

  • App
    WoltLab Suite Core

    Hallo,


    bei gelöschten wird aktuell sowohl im Änderungsproktokoll des jeweiligen Themas als auch im globalen Änderungsprotokoll als löschender Benutzer nur System angezeigt. So nutzt das jedoch wenig. Es lässt sich derzeit nicht nachvollziehen, welcher Moderator welche Beiträge gelöscht hat, oder ob es vielleicht doch der Benutzer selbst war. Selbst im Meldesystem scheinen bereits erledigte Meldungen zu verschwinden, inklusive der Kommentare zum Vorfall, oder lässt sich zumindest das irgendwie verhindern?



    Beste Grüße

  • Wenn es sich dabei um die endgültige Leerung des Papierkorbs handelt, ist die Anzeige ja nicht wirklich falsch, oder? Denn die wird ja vom System durchgeführt.


    Bei mir verhält es sich so, meine ich:


    AktionErwähnung im Änderungsprotokoll
    Benutzer löscht Beitrag (verschiebt in Papierkorb)Benutzer
    Benutzer löscht im Papierkorb befindlichen Beitrag endgültigBenutzer
    System leert Papierkorb automatisch per Cronjob
    System


    Das hat (meiner Meinung nach) so auch eine gewisse Logik.

    Viele Grüße,

    smers

  • Ich kann jetzt nur von meinem Forum und entsprechend den Einstellungen sprechen, doch ich kann stets nachvollziehen wer einen Beitrag gelöscht hat.


    1. Mitglieder können keine Beiträge selbst löschen

    2. Moderatoren könne Beiträge in den Papierkorb verschieben, aber nicht endgültig löschen. Sofern dies, was absolut selten vorkommt eintritt, wird dies ohnehin innerhalb des Moderatorenforums besprochen, bzw. ich sehe dies ja beim lesen der aktuellen Beiträge, bzw. erkenne es über die "Moderation". Da gelöschte Beiträge 30 Tage im Papierkorb verbleiben, sollte es somit jedem Admin möglich sein, sich über gelöschte Beiträge zu informieren.

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.4.25

  • Ja, weil logischerweise nach den 30 Tagen das System die weitere Aufgabe übernimmt.

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.4.25

  • Jemand hat irgendetwas gelöscht. Super. ^^

    Aber hier würde Dir ja auch die Angabe eines Benutzers gar nicht weiterhelfen, wenn auch nicht aufgelistet wird, welcher Beitrag gelöscht wurde.


    Im Log bleibt der Eintrag, dass ein Benutzer einen Beitrag in den Papierkorb verschoben hat, ja weiterhin vorhanden. Nur die endgültige Leerung des Papierkorbs durch das System produziert dann diese (nicht sehr brauchbaren) Log-Einträge. Hier wäre es (als weiterführende Idee) vielleicht sinnvoller, das Löschen des Papierkorbs unter einer Log-ID zusammenzufassen:


    IDBenutzernameAktionBetroffenes Objekt
    12345
    System
    Papierkorb geleert
    (Existiert nicht mehr)

    Viele Grüße,

    smers

  • Vielleicht könnte man die Meldung einfach erweitern:

    Quote

    Hat einen Beitrag gelöscht, der von <Benutzername> in den Papierkorb verschoben wurde.

  • Vielleicht könnte man die Meldung einfach erweitern [...]

    Also im globalen Änderungsprotokoll finde ich diese Information verzichtbar, denn dort interessiert mich höchstens, wer einen Beitrag gelöscht hat. Dass das System gelöschte Beiträge nach X Tagen endgültig löscht, davon gehe ich einfach mal aus, das muss ich nicht kontrollieren.


    Aber im Änderungsprotokoll des Themas sollte nachvollziehbar bleiben, wer den Beitrag gelöscht hat, und letztendlich auch dafür gesorgt hat, dass er nach X Tagen auch aus dem Papierkorb verschwindet (dieser Vorgang hat mit dem Thema aber gar nichts mehr zu tun).

  • Geronimo Und innerhalb von 30 Tagen (Standard) ist es dir nicht möglich zu ermitteln wer einen Beitrag gelöscht hat, bzw. den Papierkorb zu überprüfen?

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.4.25

  • ...aber ich kann nicht mehr nachvollziehen, wer das Thema gelöscht hat.

    Rechtzeitig nachschauen, was meiner Ansicht nach innerhalb von 30 Tagen (Standard) durchaus möglich sein sollte.

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.4.25

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!