Popup BBCode

  • Popup bieten eine gute Möglichkeit zusätzliche Informationen zu etwas bereit zu stellen.

    Man sieht es ja aktuell auf der Übersichtsseite zur WoltLab Cloud.


    Wäre es möglich, einen BBCode zu bekommen, den man auf eigenen Seiten oder im Forum nutzen kann um so ein eigenes Popup erstellen (Idealerweise mit BBCode oder HTML Unterstützung im Popup)?

  • Das wsc kann von Haus aus Dialog (popup) wieso also noch was extra?



    Code
    <a href="#" class="jsTooltip button jsStaticDialog" data-dialog-id="dialog">DEINTITEL</a>
    Code
    <div id="dialog" class="jsStaticDialogContent" data-title="DEIN TITEL">
    INHALT
    </div>
  • Wie muss ich was von diesen Codes wo eingeben, damit es beispielsweise in einem Forenbeitrag funktioniert? So hatte ich zumindest den Wunsch verstanden.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

    • Official Post

    LRDE Das style="display: none" kannst du dir sparen, das wird bereits durch .jsStaticDialogContent gesetzt. Und beim Button ist title="DEIN TITEL" auch überflüssig (und streng genommen auch falsch).

  • Ist die Frage dein Ernst? Das kann man sich ja als eigenen bbcode anlegen. Habe ich eben per Handy aus meinem Template kopiert. Ansonsten sicher per unsicheres HTML im Beitrag....

  • LRDE Das style="display: none" kannst du dir sparen, das wird bereits durch .jsStaticDialogContent gesetzt. Und beim Button ist title="DEIN TITEL" auch überflüssig (und streng genommen auch falsch).

    Der Code kam damals streng genommen von euch. Aber kann es gerne bei Zeiten anpassen xD


    Und das mit dem Titel habe ich, glaube ich wegen dem tooltip. Mouse over und so xD

  • Das ist mein Ernst. Ich habe mich bisher mit Popups in keiner Weise befasst geschweige denn selbst mal so etwas erstellt und finde das gar nicht so uninteressant.


    Also noch einmal die Frage: Was muss ich wo eingeben, damit beispielsweise in einem Forenbeitrag ein Begriff, ein Smilie oder ein Symbol per Klick ein Popup anzeigt und wie gebe ich wo den Inhalt des Popups an?





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Also der erste Teil (erster code) erstellt den Button. Diesen klickt man an. Im Zweitens Code siehst du das div welches auf die ID reagiert und dann im Dialog (popup) geöffnet wird.


    Das ganze ist bei mir in einem template verbaut.


    https://lrde.de dort in der ersten Box, warum LRDE Button.



    Denke im Beitrag würde es per unsicheres HTML funktionieren. Ob man das 1zu1 in einen bbcode machen kann, keine Ahnung. Da die ID ja immer eindeutig sein muss.

  • Ein Tooltip für einen Button mit der identischen Beschriftung? Das macht nicht wirklich Sinn und ist auch für die Funktionalität des Dialoges nicht notwendig, deshalb mein Hinweis, dass du das weglassen kannst.

    Habe ich oben korrigiert. Nun aber die Frage, könnte man es via unsicheres HTML oder gar als BBCode realisieren, in einem Foren Beitrag?

    • Official Post

    Nun aber die Frage, könnte man es via unsicheres HTML oder gar als BBCode realisieren, in einem Foren Beitrag?

    Unsicheres HTML? Klar, jederzeit.


    Per BBCode? Uff, mehr schlecht als recht, zu mindestens über das UI im ACP. Das Problem ist die eindeutige ID, die auf der gesamten Seite eindeutig sein muss und dementsprechend muss man diese sinnvollerweise zufällig generieren lassen. Eine derartige Logik übersteigt aber die Möglichkeiten des UI. Als BBCode mit PHP-Klasse aber problemfrei umsetzbar, vorausgesetzt, man will das.

  • Mit unsicherem HTML funktioniert es. Wieder was gelernt.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Wie das mit HTML geht weiß ich, nur leider nicht wie ich das als BBCode hin bekomme. Ich kann nicht jedem HTML erlauben ^^

    Deswegen der Wunsch weil ich mir halt dachte, das könnte noch mehr interessieren und wäre auch eine Super Ergänzung für die Suite (streng genommen kann sie das ja bereits).