Ohne Wartungsmodus konfigurieren

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.4

    Hallo.

    Kann man eigentlich es anders machen. Es gibt ja den Wartungsmodus, wenn man den deaktiviert, kann man sich registrieren.

    Ich will folgendes machen.

    1) Registrierung deaktivieren, damit man den Wartungsmodus nicht braucht.

    2) Gäste können in einem Forum, schreiben und lesen. Kann man das auch machen? Welche Benutzernamen haben dann die Gäste?

    Nur einem bestimmten Forum, nicht alle Foren dürfen Gäste schreiben.

    3) Ich muss mir sicher sein, dass das ohne Wartungsmodus auch klappt.

    Mit freundlichen Grüßen,mmaark

  • Welche Benutzernamen haben dann die Gäste?

    Sie heißen dann allesamt Gast.


    Gäste können in einem Forum, schreiben und lesen. Kann man das auch machen

    Wenn du der Benutzergruppe "Gast" die jeweiligen Berechtigungen gibst, ist das möglich.

    Kleine Randnotiz: Seitenbeschleunigung für Gäste sollte dann aber deaktiviert werden, ansonsten kannst du da noch so viel einstellen & du kommst dennoch zu keinem Ergebnis.


    Nur einem bestimmten Forum, nicht alle Foren dürfen Gäste schreiben.

    Dann machst du das Ganze nicht über die Benutzergruppenrechte, sondern im jeweiligen Forum selbst.

  • Hallo,

    Nein. Gäste können ihren Benutzernamen selbstständig wählen.

    Kann man einen bestimmten Namen festlegen?

    z.b Gast1 oder Gast001, danach Gast2 oder Gast 002 ?

    Mit freundlichen Grüßen,mmaark

  • Das Problem ist ja dann, wenn der Gast z.b den Namen frei wählen könnte.


    Kann er ja bei jedem Beitrag / Thema einen neuen Namen festlegen oder?

    Ist das nicht zur Verwirrung.

    Mit freundlichen Grüßen,mmaark

  • Nein. Gäste können ihren Benutzernamen selbstständig wählen.

    Seit wann gibt es denn diese Funktion? :/ Ich meine, dass das jedenfalls früher der Fall war. Kann mir jedenfalls kaum vorstellen das in dem damaligen Forum "echte Gäste" sich alle Gast genannt haben. ^^

  • Das war schon im WCF 1 so, wenn ich mich nicht irre.


    Frage an den TE: Wer soll denn bitte in den nicht für Gäste freigegebenen Bereichen schreiben, wenn sich niemand registrieren darf? Das angedachte Konzept erscheint mir noch etwas unausgereift.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Gäste können ihren Benutzernamen frei wählen.


    Gerade unter 5.3 getestet.



    Wobei ich es grundsätzlich als nicht sinnvoll betrachte, Gästen Schreibrechte zu gewähren, aber dies muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.3.17

  • Wobei ich es grundsätzlich als nicht sinnvoll betrachte, Gästen Schreibrechte zu gewähren

    Für Online-Plattformen sehe ich das auch so, allerdings beschränkt sich die Software nicht nur darauf. Für den Einsatz in einem Intranet kann das aber schon ganz anders aussehen. Ich bin froh, dass WoltLab da immer etwas weiter denkt.

  • Ah also Benutzergruppe wird eh als Gast bezeichnet.

    Den Benutzernamen kann man frei wählen ok.


    Ich hab jetzt anders gedacht, und werde es so machen.

    einfach den Wartungsmodus deaktivieren, und die Registrierung deaktivieren.

    Das ist nämlich das gleiche.


    Außer ich brauche so eine Hinweismeldung im Forum dass ganz oben angezeigt wird für alle.

    Kann man das machen?


    Den Grund warum ich es so mache, weil die Besucherstatistik nur dann funktioniert, wenn man nicht im Wartungsmodus ist.

    Mit freundlichen Grüßen,mmaark

  • Was hat bitte der Wartungsmodus mit (de)aktivierter Registrierung und Schreibrechten für Gäste zu tun? Irgendwie empfinde ich Deine Aussagen als verwirrend. Und nun kommt plötzlich auch noch eine Statistik ins Spiel.


    Vielleicht versuchst Du mal in nachvollziehbaren Worten zu erklären, wozu das alles gut sein soll. Ich bin vermutlich nicht der einzige, der nicht weiß, worauf Deine Überlegungen konkret abzielen.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Ich hab jetzt anders gedacht, und werde es so machen.

    einfach den Wartungsmodus deaktivieren, und die Registrierung deaktivieren.

    Das ist nämlich das gleiche.

    Das bringt dir aber auch nur DANN etwas, wenn du nicht schon registrierte Benutzer hast. Denn die brauchen sich nicht zu registrieren um schreiben und lesen zu können. Du kannst im Übrigen, wenn du nur auf Gäste aus bist, dann auch den Login ausblenden. Ich meine da gibt es ein Plugin für.

    Außer ich brauche so eine Hinweismeldung im Forum dass ganz oben angezeigt wird für alle.

    Kann man das machen?

    Ja. Das solltest du als Admin schon wissen und ohne weitere Nachfrage gebacken bekommen. ACP > Benutzer > Hinweise.

    WoltNet - Wir haben die aktuellen Nachrichten der WoltLab-Szene!

  • Danke für die Informationen.

    Also die Besucherstatistik funktioniert von Kittmedia, wenn man den Wartungsmodus aktiviert hat, eben nicht.

    Deswegen wollte ich es so machen, dass ich den Wartungsmodus deaktiviere und die Registrierung abschalten würde, und danach ein Hinweis einfach einblenden wollte.

    Damit trotzdessen, die Besucher gezählt werden.

    Ausführlicher geht es nicht.

    Mit freundlichen Grüßen,mmaark

  • Bevor ich eventuell helfen könnte, müsste ich zunächst verstehen, was Du möchtest.


    Gutes Gelingen dann.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • "kann man das eigentlich anders machen." - WAS genau anders machen? das Forum einrichten und / oder ändern im laufenden Betrieb?


    Das stört die Gruppenrechte nicht das kleinste Bisschen die Registrierung kann man für Änderungen auf der Seite auch eingeschaltet lassen


    "2) Gäste können in einem Forum, schreiben und lesen. Kann man das auch machen? Welche Benutzernamen haben dann die Gäste?"

    Das haben Gäste NUR wenn du denen in den Benutzergruppenrechten, die Rechte dafür gegeben hast - der Benutzername kann vom Gast frei gewählt werden, es darf nur kein registrierter Benutzername sein


    "Nur einem bestimmten Forum, nicht alle Foren dürfen Gäste schreiben." - auch das regelst du über die Berechtigungen der jeweiligen Bereiche bzw. Gruppen


    "3) Ich muss mir sicher sein, dass das ohne Wartungsmodus auch klappt." kommt drauf an was du unter "konfigurieren" verstehst, normal klappt die Bearbeitung / Änderung / Erweiterung / Plugin-Updates etc. alles ohne den Wartungsmodus nutzen zu müssen


    Wenn du einen "Versionswechsel" machen wolltest, da wird der Wartungsmodus ausdrücklich empfohlen und "Empfehlungen" dieser Art vom Entwickler sollte man dann schon vorsorglich folgen, um eventuelle Fehler zu vermeiden


    Wenn du verraten kannst was du unter "konfigurieren" verstehst, kann man dir verraten ob das klappt ohne Wartungsmodus ;)

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Ich verstehe nach wie vor nicht, wieso es so wichtig ist, dass Besucherstatistiken angelegt werden, solange die Website noch im Wartungsmodus ist. In der Zeit gibt es da doch eh nichts zu sehen und dementsprechend auch nicht wirklich etwas, was man zählen kann.