Typo "Fehler bei Persönliche Anrede"

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.4
    Affected App
    WoltLab Suite Core

    Hier müsste das "Sollten" berichtigt werden, da es momentan für beide Versionen gilt, also "Du" und die formelle Anrede mit "Sie".


    <item name="wcf.acp.application.management.cookieDomain.description"><![CDATA[Die Cookie-Domain muss zur eingegebenen Domain passen, die Eingabe erfolgt ohne Protokoll und Pfad. Sollten {if LANGUAGE_USE_INFORMAL_VARIANT}du dir{else}Sie sich{/if} unsicher sein, {if LANGUAGE_USE_INFORMAL_VARIANT}trage{else}tragen Sie{/if} hier bitte den identischen Wert wie für „Domain“ ein.


    zu


    <item name="wcf.acp.application.management.cookieDomain.description"><![CDATA[Die Cookie-Domain muss zur eingegebenen Domain passen, die Eingabe erfolgt ohne Protokoll und Pfad. {if LANGUAGE_USE_INFORMAL_VARIANT}Solltest du dir{else}Sollten Sie sich{/if} unsicher sein, {if LANGUAGE_USE_INFORMAL_VARIANT}trage{else}tragen Sie{/if} hier bitte den identischen Wert wie für „Domain“ ein.



    ... Kurze Info an Black Rider , norse , TLDR :

    Hier in dieser Variable könnt ihr wunderbar die Sinnlosigkeit eurer Argumentation erkennen. Wenn Ihr recht gehabt hättet, dann müsste WoltLab über tausend Sprachvariablen, bzw Sätze in denen das seit jeher so ausgedrückt wurde, ändern. Nämlich überall dort wo die zweite Anrede kleingeschrieben ist, das liest sich auch so viel besser. So verfährt WoltLab seit seinem Anbeginn. Es wurde nämlich in dem von mir erwähnten Beispiel nur ein einziges Mal doppelt großgeschrieben. Hier wurde tatsächlich "mal wieder"wegen "Nix" ein Fass aufgemacht.... Ist schon etwas gemein mir gegenüber.

    Ich denke ihr wusstet das auch und da ich grade so in Stimmung bin (meinen lieben Hund musste ich erlösen lassen), habe ich euch mal ignoriert, wenigstens für 2 Monate. Denn so ein Kindergarten brauche ich zu jetzigen Zeit, wenn ich die ewig langen Sprachdateien durcharbeite und meine Anpassungen mache, nicht.

  • ... Kurze Info an Black Rider , norse , TLDR :

    Hier in dieser Variable könnt ihr wunderbar die Sinnlosigkeit eurer Argumentation erkennen. Wenn Ihr recht gehabt hättet, dann müsste WoltLab über tausend Sprachvariablen, bzw Sätze in denen das seit jeher so ausgedrückt wurde, ändern. Nämlich überall dort wo die zweite Anrede kleingeschrieben ist, das liest sich auch so viel besser. So verfährt WoltLab seit seinem Anbeginn. Es wurde nämlich in dem von mir erwähnten Beispiel nur ein einziges Mal doppelt großgeschrieben. Hier wurde tatsächlich "mal wieder"wegen "Nix" ein Fass aufgemacht.... Ist schon etwas gemein mir gegenüber.

    Ich denke ihr wusstet das auch und da ich grade so in Stimmung bin (meinen lieben Hund musste ich erlösen lassen), habe ich euch mal ignoriert, wenigstens für 2 Monate. Denn so ein Kindergarten brauche ich zu jetzigen Zeit, wenn ich die ewig langen Sprachdateien durcharbeite und meine Anpassungen mache, nicht.

    Also zunächst einmal: Herzlichen Glückwunsch, hier Mauern einzureißen, die es andernfalls nicht gegeben hätte, weil ohne die Erwähnung hätte zumindest ich dieses Thema vermutlich nicht gesehen.


    Allerdings möchte ich diese Falschmeldung nicht so stehen lassen. Denn in deinem anderem Thema, speziell im zweiten Beitrag, wolltest du das Possessivpronomen "ihr" (aus: "Sie Ihr Smartphone") kleinschreiben. Und das ist kein Missverständnis, du hast es farbig hinterlegt.



    Und hier argumentierst du damit, dass das Reflexivpronomen ("sich"/"dir") kleingeschrieben werden muss. Ja, das muss es. Aber das Possessivpronomen wird in der Höflichkeitsform trotzdem großgeschrieben.

    Milestones:

    • 18.02.2022 19:14 CET: Erste PWA installiert (und es war ausgerechnet YouTube Music)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!