.shareButton umbenennen

  • Affected App
    WoltLab Suite Forum

    Der Link mit der Beitragszahl in Beiträgen hat seit Version 5.4 die Klasse shareButton. Ich schlage vor, hier einen anderen Klassennamen zu verwenden, da die Beitragszahl nur auf Grund des Klassennamens von manchen Filterlisten für Content-Blocker blockiert werden, nämlich solchen Listen, die sich auf Social Media spezialisiert haben. Content-Blocker werden längst nicht mehr nur für Werbung genutzt, darum vermeide ich den Begriff "Werbeblocker", aber wir sprechen hier tatsächlich von klassischen "Werbeblockern" wie uBlock Origin oder Adblock Plus, die solche Listen (optional) nutzen.


    Ich denke nicht, dass das eine Funktion ist, die im Sinne solcher Listen blockierenswert ist, weswegen hier ein etwas unverfänglicherer Name sinnvoll wäre, um gar nicht erst das Risiko einzugehen, dass hier eine harmlose Information wie eine Beitragszahl aus den Beiträgen verschwindet.


    Ein Beispiel für eine solche Filterliste ist Fanboy's Social Blocking List. Bei uns im Forum gab es deswegen heute Meldungen, dass die Beiträge keine Beitragszahl mehr haben, und eine Prüfung hat ergeben, dass die Klasse shareButton tatsächlich mindestens auf dieser genannten Liste steht.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    Edited once, last by Cadeyrn ().

  • Was ich hier noch ergänzen wollte: Das ist explizit noch ein Vorschlag für die Versionsreihe 5.4, weil das Ganze zwischen Vorschlag und Fehler anzusiedeln ist. Es liegt natürlich kein Fehler aus technischer Sicht vor, darum habe ich das Thema auch nicht im Fehlerforum eröffnet. Aber aus Nutzersicht ließe sich so durchaus argumentieren, wenn die Beitragszahlen fehlen und damit auch das Teilen-Feature. Es wäre nochmal was anderes, wenn das wirklich einer außergewöhnlichen Konfiguration bedürfte. Aber Content-Blocker sind sehr weit verbreitet. Alleine bei Firefox sind gleich drei der Top-5-Erweiterungen Content-Blocker, welche mit Filterlisten arbeiten. Und diese Erweiterungen gib es auch für Chrome, Edge, Safari, Opera, Vivaldi, Brave, … Es betrifft potentiell also durchaus viele Nutzer, auch wenn die entsprechende Filterliste manuell aktiviert werden muss und die meisten Nutzer darum glücklicherweise nicht automatisch betroffen sind. Da das Problem aber sehr leicht vermeidbar ist und auch kein großes Kompatibilitätsproblem zu erwarten ist, nachdem es die Klasse in Version 5.3 ja auch noch nicht gab, sollte der Vorschlag ein geeigneter Kandidat für eine Änderung in 5.4.x sein. :)

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    • Official Post

    Hallo,


    ich habe das Thema mal in das Fehler-Forum verschoben, weil ich das auch eher als (Design-)Fehler sehe. Intern ist das Thema auch bereits einem Mitarbeiter zugewiesen, aber wohl noch nicht im Detail geprüft.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!