Nginx Fehler 405 beim Update auf 5.3

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.3

    Hallo zusammen,


    ich habe ein Testsystem auf meinem Synology NAS (918+) eingerichtet. Ich nutze nginx und mariadb, beides erlaubt mir nicht viele (keine) Einstellungsmöglichkeiten. Aber immerhin, das Testsystem läuft problemlos. Importiert habe ich ein aktuelles System mit Core Version 3.1.


    Immer wieder begegnet mir aber die Fehlermeldung "405 not allowed /nginx" beim Updaten von Paketen. Ich konnte es mir erst erklären, da das Update von 3.1 auf 5.3 scheinbar nicht unterstützt wurde, immerhin klappte es aber in kleinen Schritten bis auf 5.2


    Nun habe ich 5.2 installiert (das was ich über den */2019/ Paketserver aktuell erhalten konnte), nun geht es wieder nicht weiter.

    Ehrlicherweise muss ich dazu sagen, dass ich nicht wirklich viel Ahnung von nginx habe und Synology mir nicht wirklich eine Konfiguration der Einstellungen anbietet und schon gar kein Log (oder ich habe es noch nicht gefunden).


    Jedenfalls würde ich mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, was ich einmal prüfen könnte und das Problem zu finden.


    Vielen Dank!!

  • Schau doch bitte mal in den Fehler-Log des nginx, und schau auch nach welche PHP Version du nutzt und was für Erweiterungen du aktiviert hast.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • 405 Method Not Allowed (kurze Definition): Der 405 Method Not Allowed Error tritt auf, wenn der Webserver so konfiguriert ist, dass du keine bestimmte Aktion für eine bestimmte URL ausführen kannst.

  • So sehe ich das auch, aber es wäre hilfreich wenn der Server mir auch die Methode mitteilen könnte. So ist das nur stochern im dunkeln

  • Ich habe den Error Log von nginx (gefunden!) nun auf "debug" geändert und erhalte nun mehr Daten nach dem Ausführen des Update Prozess.

    Und hier die .htaccess

    Den Link rewrite habe ich absichtlich deaktiviert, um mögliche Probleme zu verhindern.

    Nichts deutet hier jedenfalls auf einen 405 hin, wie oben beschrieben.

  • Könntet ihr euch einmal meine nginx Konfiguration ansehen? Dies ist die nginx.mustache aus

    /usr/syno/share/nginx, von der ich weiß, dass hier die Neustart-beständigen Einstellungen vorgenommen werden sollen.

    Hier habe ich den error_log um "debug" erweitert, damit möglichst viele Infos in den Log geschrieben werden.


    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • Hm, also ich bin da gerade wegen eines Timeout-Problems in Kontakt mit dem Support, und die nehmen die Änderungen in der /var/packages/WebStation/target/misc/VirtualHost-nginx.mustache vor... :/

    Das liegt daran, weil die einen Virtual Host nutzt, das habe ich nicht eingestellt.

    Ich werde jetzt zu Apache wechseln. Mit nginx habe ich noch nie gearbeitet und ich finde auch keine Infos zur Konfiguration im www.

  • So, erledigt! Habe den Webserver auf Apache 2.4 geändert und auf anhieb hat das Update funktioniert.

    Trotzdem, danke für eure Hilfe!

  • Hallo,

    dann wird wohl irgendwo ein Timeout von 60 Sekunden konfiguriert sein, der anzupassen ist. Was der RAM damit zu tun hat, ist mir nicht klar.

    Ja Standard ist 60s eingestellt von Seiten Synology, das kann man aber einfach ändern in der WebGUI ;) .



    Hier mal Screenshot für TE ruderfreund

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!