Error Fehlermeldung bei Update von 4.1.21 auf 5.xxx

  • Guten Morgen,

    gleich vorweg, ich kann zwar mit einem PC umgehen, Programme installieren bzw. entfernen oder im Forum alle Einstellungen vornehmen aber wenn es mit SQL und Co los geht, steht zu 99,9% auf der Leitung.

    Aus diesem Grund benötige ich Eure Unterstützung und sage auch schon vorweg, danke für Eure Hilfe und Geduld mit mir.

    Nach langer Zeit und vollster Zufriedenheit, aus dem Grund hab ich auch den umstieg von 4.1 auf 5.xxx verschlafen, habe ich entschieden, das es Zeit wird unser Forum auf den letzten Stand zu bringen. Lizenzen für WoltLab Suite Forum & WoltLab Suite Gallery sind erneuert.

    Ich habe wie HIER vorgegeben unter der Administrationsoberfläche System → Pakete → Paket-Server → Server

    https://update.woltlab.com/vortex/

    (auch meine Lizenz- und Serien Nummer habe ich eingegeben)

    https://store.woltlab.com/vortex/

    (und hier auch meinen Benutzernamen und Kennwort von WoltLab eingegebn)

    die Server hinzugefügt.

    Aber sobald ich dann mit dem Update beginne, bekomme ich folgende Fehlermeldung Meldung:

    Fatal error: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1115 Unknown character set: 'utf8mb4'
    Information:

    id: 71153db8b3a8e4db8fdf13d42c25e997391d3b33

    error message: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1115 Unknown character set: 'utf8mb4'

    error code: 42000

    sql type: wcf\system\database\MySQLDatabase

    sql error: Unknown character set: 'utf8mb4'

    sql error number: 42000

    sql version: 5.1.73-log

    sql query: ALTER TABLE wcf2_acp_session CONVERT TO CHARACTER SET utf8mb4 COLLATE utf8mb4_unicode_ci

    file: /home/.sites/136/site1448/web/forum/wcf/lib/system/database/Database.class.php (231)

    php version: 7.4.16

    wcf version: 2.1.24 pl 3 (Typhoon)

    date: Sat, 17 Apr 2021 06:25:58 +0000

    request: /forum/acp/index.php?install-package/&t=b0aea04275b7e190c9fd6686c6d2489ea38fc145&s=d1b41562eb05c4659b66178c61e182d1e6455683

    referer: https://www.kreuzfahrtinfos.at/forum/acp/inde…1e182d1e6455683

    Stacktrace:

    Was mach ich falsch, bzw. was läuft falsch?!?

    Vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen und bitte nicht gleich voraussetzen, das ich über das gleiche fundierte Wissen verfüge wie die meisten Profis unter Euch!!

    Mit besten Dank im Voraus

    Schöne Grüße aus Österreich
    Max

  • Die verwendete Datenbank hat keine Unterstützung für den Zeichensatz utf8mb4. Insgesamt ist Version 5.1 stark veraltet. Ich weiß nicht, ob eine Version der WoltLab Suite damit betrieben werden kann, das aktuelle WoltLab Suite 5.3 allerdings erfordert mindestens MySQL 5.5.35.

    Ohne ein Update von MySQL durch deinen Hoster wirst du hier demnach nicht zum Erfolg kommen.

  • Ohne ein Update von MySQL durch deinen Hoster wirst du hier demnach nicht zum Erfolg kommen.

    Danke Black Rider

    Ich hab mal überprüft was bei mir hinterlegt ist.

    Die alten Datenbanken für das Alte WoltLab 3.1.7 Forum und das derzeitige 4.1.21 sind MySQL 5.1.

    Jetzt habe ich eine neue Datenbank angelegt und das ist eine MySQL 5.7

    Wie ich die bestehende DB updaten kann, hab ich leider noch nicht rausgefunden. Da müsste ich möglicherweise mal meinen Provider anschreiben. Bzw. hast Du da vielleicht eine Idee wie ich das ganze mit einer neuen Datenbank anstellen könnte?

    Schöne Grüße aus Österreich
    Max

  • Danke für den TIPP :thumbup:

    habe das aktuelle Forum in eine 5.7 SQL Datenbank kopiert.

    die Zugangsdaten beim bestehenden Forum auf die neue Datenbank anzupassen und dann den Import erneut zu starten.

    Ich bin jetzt alle Admin Menüpunkte im Forum rauf unter runter und wahrscheinlich bin ich auch ohne es zu erkennen 5x darüber gestolpert aber gefunden habe ich den Bereich im Forum, wo ich zu Zugangsdaten auf die neue Datenbank hinterlegen kann leider nicht!

    Vielleicht kannst du mir nochmals helfen?!?

    Schöne Grüße aus Österreich
    Max

  • Diese Daten werden per FTP-Zugriff in die Datei config.inc.php im Verzeichnis des Cores eingetragen.


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • in die Datei config.inc.php im Verzeichnis des Cores eingetragen.

    Die Zugangsdaten zur Datenbank sind im Hauptverzeichnis der Suite in der Datei config.inc.php.

    Danke euch beiden!

    Leider kommt jetzt diese Fehlermeldun

    Fatal error: An error occured. Sorry.

    Information:

    ID: 476350701c54ec6478ea10dcf3a76ec964abc76b

    Please send the ID above to the site administrator.

    The error message can be looked up at “ACP » Logs » Errors”.

    Aber ich weiß jetzt wo ich hin muss und schaue mal selbst ob ich es rausfinde

    Schöne Grüße aus Österreich
    Max

    Edited once, last by Kreuzfahrtinfos (April 17, 2021 at 6:01 PM).

  • Falls du nicht ins ACP kommst,

    Er wird mit größter Wahrscheinlichkeit nicht ins ACP kommen, weil irgendetwas an den Zugangsdaten in der config.inc.php nicht stimmt und ohne DB ist auch das ACP nicht erreichbar.


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Er wird mit größter Wahrscheinlichkeit nicht ins ACP kommen, weil irgendetwas an den Zugangsdaten in der config.inc.php nicht stimmt und ohne DB ist auch das ACP nicht erreichbar.

    Doch ich bin wieder drinnen, da ich die alten Daten in der config.inc.php eingegeben habe!

    Dies wird mir bei der Meldung angezeigt:

    Sat, 17 Apr 2021 15:59:30 +0000

    Message: Connecting to MySQL server 'mysqlsvr81.world4you.com' failed:

    SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'kreuzfahrtinfos'@'81.19.145.31' (using password: YES)

    File: /home/.sites/136/site1448/web/forum/wcf/lib/system/database/MySQLDatabase.class.php (46)

    PHP version: 7.4.16

    WCF version: 2.1.24 pl 3 (Typhoon)

    Request URI: /forum/index.php/Thread/525-AIDAfan-gibt-gern-Tipps/?postID=2598

    Referrer:

    User-Agent: Mozilla/5.0 (compatible; BLEXBot/1.0; +http://webmeup-crawler.com/)

    Information: "<b>sql type:<\/b> wcf\\system\\database\\MySQLDatabase<br \/><b>sql error:<\/b> <br \/><b>sql error number:<\/b> 0<br \/><b>sql version:<\/b> unknown<br \/>"

    Stacktrace:

    #0 /home/.sites/136/site1448/web/forum/wcf/lib/system/database/Database.class.php(107): wcf\system\database\MySQLDatabase->connect()

    #1 /home/.sites/136/site1448/web/forum/wcf/lib/system/WCF.class.php(324): wcf\system\database\Database->__construct(...)

    #2 /home/.sites/136/site1448/web/forum/wcf/lib/system/WCF.class.php(141): wcf\system\WCF->initDB()

    #3 /home/.sites/136/site1448/web/forum/wcf/global.php(25): wcf\system\WCF->__construct()

    #4 /home/.sites/136/site1448/web/forum/global.php(13): require_once('/home/.sites/13...')

    #5 /home/.sites/136/site1448/web/forum/index.php(9): require_once('/home/.sites/13...')

    #6 {main}

    Ich vermute es liegt an diesen Punkt

    Information: "<b>sql type:<\/b> wcf\\system\\database\\MySQLDatabase<br \/><b>sql error:<\/b> <br \/><b>sql error number:<\/b> 0<br \/><b>sql version:<\/b> unknown<br \/>"

    Schöne Grüße aus Österreich
    Max

  • Nein, es sind falsche und/oder unpassende Zugangsdaten.

    Tja, ich hab es jetzt mit allen möglichen Varianten versucht.

    Altes Passwort, neues Passwort was ich beim Erstellen der DB herhalten hab und so weiter......

    Es klappt einfach nicht.

    Vielleicht ein Zeichen unser Projekt langsam auslaufen zu lassen!

    Trotzdem Danke für Eure Unterstützung, Tipps und Ratschläge!

    Schöne Grüße aus Österreich
    Max

  • Kannst du die Datenbank mit mysql 5.7 denn in php myadmin aufrufen? Wenn ja, dann sind die Zugangsdaten richtig und sollten auch in die Datei genau so eingetragen werden.

    User kreuzfahrtinfos klingt für mich seltsam. Bei mir ist das eine Nummern-Buchstabenkombination. Kann man natürlich ändern, aber warum? Je schwieriger, desto sicherer würde ich sagen.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Hat sich eventuell der Datenbank-Server geändert? Wurde der Name der Datenbank angepasst?

    Datenbankname habe ich natürlich auch geändert. war aber nur eine Änderung im Namen von 18 auf 81!!

    Bis dato habe ich dies immer von Euch machen lassen, denn wie bereits anfangs geschrieben bin ich in diesem Bereich wirklich mit 2 Linke ausgestattet und ich habe absolut keine Lust das Forum zu Schießen. Auch wenn unser Provider alle 24 Stunden eine Sicherung unserer gesamten Daten macht.

    Es wird wahrscheinlich wieder das beste sein, euch diesbezüglich eine Anfrage zu senden.


    User kreuzfahrtinfos klingt für mich seltsam. Bei mir ist das eine Nummern-Buchstabenkombination.

    Die neue Datenbank Daten sind jetzt auch Zahlen und Buchstaben. Wie das Kreuzfahrtinfos entstand in diesem Zusammenhang weiß ich ganz ehrlich nicht mehr. Wir haben 2010 mit einer Kostenlosen Software die unser Provider zur Verfügung stellte begonnen. Als es sich entwickelt hat, haben wir dann auf WoltLab umgestellt.

    Die Erstinstallation mit den gesamten Datentransfer und auch die Umstellung vom 3.xxx auf 4.xxx haben wir uns über WoltLab machen lassen. Ich weiß was ich kann aber ich weiß auch wovon ich besser die Finger lasse ;) Denn Beweis hab ich jetzt wieder erkennen können und müssen!

    Schöne Grüße aus Österreich
    Max

  • Ach na ja, man kann sowas ja lernen, aber das kostet eben nicht unerheblich viel Zeit und manchmal auch mehrere Anläufe. Das ist aber bei jedem so, der nicht ständig Foren updatet ;) . Woltlab zu beauftragen spart da sicher viele Nerven und Zeit.

    Liebe Grüße
    Susi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!