MailWorker - werden SMTP-Verbindungen wiederverwendet?

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.1

    Hallo,


    ich teste bei unserem all-inkl Webspace gerade die E-Mail-Limits in Kombination mit der Funktion "E-Mail an Gruppenmitglieder senden" im ACP.

    Laut all-inkl gibt es folgende Limitierungen beim Versand:


    Quote

    Das Intervall des Mailserver ist auf 10 Minuten gesetzt. Somit können innerhalb von 10 Minuten 1000 E-Mails per SMTP versendet werden. Weitere E-Mails innerhalb diesen Zeitraumes werden mit einer Fehlermeldung abgelehnt. Desweiteren gelten folgende Limits:


    max. 100 E-Mails sofort, danach aller 30 Minuten 1000 E-Mails (bei Versand über ein Script)
    max. 3 gleichzeitige Verbindungen
    max. 400 Verbindungen in 10 Minuten
    max. 100 MB -- Größe einer Mail


    Meine Frage bezieht sich auf die Verbindungen - wird im WSC die Verbindungen im MailWorker wiederverwendet oder wird für jede einzelne E-Mail eine neue Verbindung aufgebaut? Ich habe mir den Code kurz angeschaut und es sieht so aus, wie wenn jedes mal eine neue Verbindung erstellt wird, korrekt?


    Denn nach meinen Tests, werden 1000 E-Mails ohne Probleme versendet, erst bei 1000+ E-Mails bekommt man 450 und 421 HTTP-Error Codes vom Mailserver zurück. Das würde eigl. dafür sprechen, dass Verbindungen wiederverwendet werden - oder die Aussage von all-inkl mit den 400 Verbindungen doch nicht ganz stimmt.


    Grüße

  • Laut Postfix-Log pro Email eine Verbindung. Das erhöht natürlich auch die benötigte Zeit, um eine Vielzahl an E-Mails zu versenden...

  • Tim Düsterhus

    Changed the title of the thread from “MailWorker - werden SMPT-Verbindungen wiederverwendet?” to “MailWorker - werden SMTP-Verbindungen wiederverwendet?”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!