Spieler Suche über Core

  • Hey,


    ich habe heute begonnen etwas zu testen...


    Ich habe auf einer Stats seite einen box erstellt auf der rechten seitenliste wo man Spieler sucht:



    So und jetzt wollte ich eine Seite erstellen wo alle Daten eines Spielers erstellt werden aber wenn ich auf suchen klicke passiert nichts...


    HTML: Suchen box
    <input type="text" name="u" autocomplete="on" placeholder="Minecraftname"><button type="submit"><span class="fa fa-search"></span></button>



    eig. sollte ja der link dann so aussehen wenn man auf suchen klickt: domain.de/stats-player/?u=... oder liege ich da falsch?


    Geht das über Woltlab überhaupt?

  • Du hast zwar ein Input-Feld und einen Button, aber wohl kein Formular außen rum.

    Code
    <form action="domain.de/stats-player/">...</form>
  • Hmmm... aber bei der suche klappt meine abfrage nicht


    meine Abfrage:


    if(!isset($_GET['u']) || empty($_GET['u'])) {



    weil bei dem link domain.de/stats-player/?u=xXSwainXx


    immer ein / zwischen stats-player und ?u= ist und das klappt nicht wirklich...


    weil von woltlab immer das / gesetzt wird kann ich das deaktivieren oder gibt es da eine andere abfrage?

  • Das / ist da vollkommen korrekt und führt zu keinem Problem.

    Wo genau hast du den Code denn in Verwendung? Bzw. wie sieht dein gesamter Code aus? Eine einzelne if-Anweisung ist nicht ausreichend, um den Fehler zu finden.


    Außerdem solltest du genau darlegen, was du erreichen möchtest.

  • Hey,


    ich versuche bzw. will meine statsseite die ich als php hatte jetzt in Woltlab zu bringen mir einer spieler suche in der datenbank und jeztzt kommt aber ein fehler das die variablen nicht existieren:




    und mein php Code:



  • genau den gleichen code hatte ich als php und dort ging es und jetzt bei woltlab kommt halt der fehler das er die variablen nicht finden kann

  • Der Code ist nicht vollständig. Es fehlt der Code für den Fall, wenn $_GET['u'] nicht gesetzt wurde.


    Dein Code:

    Die PHP Variablen werden nur gesetzt wenn $_GET['u'] existiert. Im Code wird aber abgefragt ob der Inhalt einer Variable ein Wahrheitswert ist.


    Bsp:

    PHP
    <span class="info">Kills »</span><?php echo $p_kills ?: '0';?><br>


    Zu diesem Zeitpunkt gibt es die Variable $_kills gar nicht, weil $_GET['u'] nicht existiert und der Code mit den Variablen nicht ausgeführt wurde.


    Entweder du erstellst noch Variablen im Fall, dass dies nicht gesetzt wurde oder du klammerst den HTML Code auch aus und zeigst ihn nur an, wenn $_GET['u'] gesetzt wurde.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!