Titel wird offenbar bei der Suche nicht berücksichtigt

  • Hallo,


    kann es sein, dass die Suchmaschine die Titel neuerdings nicht berücksichtigt? Wenn ein Begriff nur im Titel, nicht aber im Text vorkommt, wird er partout nicht gefunden, es sei denn man setzt den Haken bei „Nur Betreff durchsuchen“ (gemeint ist wohl hier ebenfalls der Titel). Das bloße Vorhandensein dieser Einstellung impliziert doch bereits, dass zuvor Titel und Text durchsucht wurden, oder? Ich habe euch auch wieder ein kleines Bilderbuch erstellt.


    Ergebnis bei Suche nach „Walther“.


    Haken bei „Nur Betreff durchsuchen“ wird gesetzt.


    Und schon sind da deutlich mehr Ergebnisse.


    Beste Grüße


    Gerhard


    PS: Den Suchindex neu aufzubauen, wird vermutlich nichts bewirken, denn die Beiträge werden ja gefunden, wenn man den eigentlich nicht notwendigen Haken setzt.

    • Official Post

    Das Problem entsteht durch den relativ unspezifischen Begriff "Walther", der auf Grund der Häufigkeit zu viele Ergebnisse produziert. Eine Maßnahme zur Reduktion des Berechnungsaufwandes ist die Beschränkung auf 2.500 Ergebnisse im ersten Schritt. Im nächsten Schritt erfolgt die Reduktion dieser Treffer samt Sortierung auf maximal 1.000 Ergebnisse, die dem Nutzer angezeigt werden. Offenbar gibt es so viele Treffer, dass MySQL das neue Thema nicht in den ersten 2.500 Ergebnissen des ersten Schrittes mit einbezieht. Das wird deutlich, wenn du auf den Button "Suche ändern" klickst und dort die Option "Nur Betreff durchsuchen" aktivierst, dann taucht das Thema auf.


    Also ja, der Titel wird durchsucht, aber leider ist der Begriff so unspezifisch, dass es schlicht viel zu viele Treffer gibt. Das wird sich bei der MySQL-Suche erst bessern können, wenn endlich mal MySQL 5.6+ durchgehend verfügbar ist und wir vom separaten MyISAM-FULLTEXT auf einen InnoDB-FULLTEXT auf der selben Tabelle umsteigen können. Nicht nur vermeiden wir dann die redundante Erfassung von Inhalten, wir können dann auch die Filterkriterien in viel früheren Stadien anwenden und die Ergebnisse ohne größere Performance-Einbußen besser verfeinern. Allerdings bedarf es dafür eines massiven Umbau des Such-Systems, damit wir dies überhaupt umsetzen können - abseits der noch allgemein weit verbreiteten veralteten MySQL-Versionen …


    Die einzige Sofort"lösung" für das Problem wäre der Einsatz von Elasticsearch, da wir dabei ganz andere Möglichkeiten haben, insbesondere im Bereich der Filterung und Sortierung direkt bei der Abfrage.

    • Official Post

    Aber wird PHP 5.x heute wirklich noch verwendet? Wie sind doch längst bei PHP 7.x angekommen.

    PHP 5.6 auf jeden Fall, das sehe ich leider noch ziemlich oft. Der limitierende Faktor ist hier aber MySQL, denn erst ab 5.6 unterstützt es FULLTEXT bei InnoDB-Tabellen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!