• Ich hab da ein kleines Problem und brauche hilfe von den Profis.

    Wir müssen unseren eigenen Server aufgeben und müssen nun zu einem Webhoster umziehen.

    Hier hat die Installation unter unserer zweitdomain .eu funktioniert.

    Nun soll die eigentliche .de Adresse auf die .eu aufgeschaltet werden.

    Diese liegt aber nicht beim Webhoster.

    Kann man diese domain so umleiten das sie auf .eu zeigt, jedoch im browser weitrhin .de angezeigt wird?

    Muss ich da im acp was ein oder umstellen?

    Keine Ahnung wie ich es sonst beschreiben soll, hoffe aber es ist so verständlich.

    Gruß Stephan aka SKrull

    Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    PS: Das Leben endet auf jeden Fall tödlich...

  • Danke, war gut gemeint.

    Umgezogen sind wir,läuft auch.

    Ich muss aber die domain auf die installation auflegen...

    Also die domain xx.de liegt bei inwx, wir sind nun nach all-incl mit unser xx.eu gegangen.

    Hier läuft das Forum auch unter xx.eu einwandfrei.

    Ich muss aber nun die xx.de Adresse auf die xx.eu legen, ohne das es quasi "auffällt"

    Es soll also bei Aufruf der xx.de Adresse eine Umleitung zu xx.eu erfolgen.

    Hier soll dann dem User aber weiterhin die xx.de angezeigt werde.

    Geht sows überhaupt?

    Hintergrund des ganzen ist einfach das der Besitzer der Domain diese nicht abgeben möchte.

    Gruß Stephan aka SKrull

    Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    PS: Das Leben endet auf jeden Fall tödlich...

  • .htaccess auf der alten Domain anlegen mit:

    Apache Configuration
    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^ALTE-domain.de$ [NC]
    RewriteRule ^(.*)$ https://www.NEUE-domain.de/$1 [R=301,L]
    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.ALTE-domain.de$ [NC]
    RewriteRule ^(.*)$ https://www.NEUE-domain.de/$

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • was meinst du mit "alt" ?

    Die xx.eu Installation? Dort einfach die htacess einrichten ?

    Gruß Stephan aka SKrull

    Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    PS: Das Leben endet auf jeden Fall tödlich...

  • Alt ist .de, neu .eu, wenn ich ich dich richtig verstanden habe.

    Ergo muss die .htaccess auf der .de liegen, da du diese umleiten willst.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Da muss aber zuerst die alte Domain auf die neue IP auflösen oder einen CNAME anlegen. Die Umleitung auf die .de Domain erledigt das WSC. Ansonsten die Lösung mit der .htaccess.

  • Ok. Ich verstehe schon was ihr meint.

    ABER, die alte Installation xx.de auf Server alt wird abgeschaltet und ist nun bei All-Inkl mit Adresse .eu installiert und funktionsbereit.

    Ich wollte nun, wenn möglich, die Adresse xx.de zur xx.eu umleiten aber es oll im Browser die xx.de erscheinen.

    Ich habe Zugriff auf die DNS-Einträge der xx.de, welche vom Besitzer aber wie gesagt nicht abgegeben werden wollen, sodass ich sie einfach nach All-Inkl transferieren könnte.

    Nun möchte ich aber das die User nach wie vor die xx.de Adresse angezeigt bekommen.

    Ich hab leider zu wenig Ahnung und kann das nur mit meinem Verständnis erklären.

    Die htacces wird mir doch nichts bringen wenn ich die in die alte Installation bringe und dann den Server abschalte.

    Den CNAME kann ich auch setzen, dann wird dem User aber die xx.eu angezeigt und genau das will ich ja verhindern.

    Ich weiß noch überhaupt nicht wie ich es anstelle das die Suchmaschinen dann anstelle der xx.eu die xx.de vorgegaukelt wird.

    Gruß Stephan aka SKrull

    Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    PS: Das Leben endet auf jeden Fall tödlich...

  • Es kommt dann leider drauf an, was du auf der Seite drauf laufen lässt, wenn dort die Software von Woltlab läuft, dann geht dies nicht, da diese automatisch einen Redirect macht zu der xxx.eu Seite.

    Sollte die Software wie oben verwendet werden oder aber auch eine andere die aber ebenfalls dich auf die xxx.eu weiterleitet, gäbe es noch ggfs. eine möglich, mittels PHP die xxx.eu Seite aufrufen und die Inhalte weiterleiten, bei Bildern oder anderen muss php das nicht machen, dies kann dann auch der Webserver direkt mittels htaccess.

    Bei HTML Inhalten müsste der Quellcode so geändert werden, das alle xxx.eu zu xxx.de geändert wird.

    Ob das ganze aber sinnvoll und ohne Problem gehst kann ich nicht zu 100% sagen, das ist eine Möglichkeit die mir nur dazu einfallen würden.


    Am einfachsten wäre jedoch ein Redirect zu xxx.eu Seite, es macht keinen Unterschied ob dort oben xxx.eu oder xxx.de macht, die meisten werden dies denke ich noch nicht mals bemerken.


    Edit:

    Es gibt auch einen Möglichkeit es komplett ohne php zu machen, aber dazu muss aber eine apache oder Nginx Module aktiviert sein

    https://httpd.apache.org/docs/2.4/mod/mod_substitute.html

    http://nginx.org/en/docs/http/ngx_http_sub_module.html

  • Ok. Verstehe was du meinst.

    Dafür sich aber nun einen kleinen Server mieten nur für die Domainnamen......nö.

    Dann wird das wohl nix wie gedacht.

    Danke für eure Hilfe und Infos.

    Gruß Stephan aka SKrull

    Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    PS: Das Leben endet auf jeden Fall tödlich...

  • Ich muss aber nun die xx.de Adresse auf die xx.eu legen, ohne das es quasi "auffällt"

    Öhm, die xx.de kannste doch bei all-inkl als Zusatzdomain beantragen, wenn sie deine ist und somit bei all-inkl dein Vorhaben umsetzen, oder hab ich da was verkehrt verstanden?

  • Öhm, die xx.de kannste doch bei all-inkl als Zusatzdomain beantragen

    Irgendwie schlecht möglich, denn sie gehört ihm nicht, und der Inhaber gibt sie nicht frei.

    Hintergrund des ganzen ist einfach das der Besitzer der Domain diese nicht abgeben möchte.

    Deshalb kann er selber auch keine Umleitung darauf setzen.

  • Irgendwie schlecht möglich, denn sie gehört ihm nicht, und der Inhaber gibt sie nicht frei.


    Deshalb kann er selber auch keine Umleitung darauf setzen.

    Doch, Umleitung kann ich setzen.( habe den Zugriff vom Besitzer bekommen) CNAME funktioniert auch.

    Nur geht das ja dann nur auf meine .eu Domain und diese wird ja dann auch angezeigt.

    Ich möchte den Namen aber umleiten und dann den umgeleiteten Namen auch im Browser anzeigen lassen.

    Sprich ich leite die .de um auf die .eu und der browser gibt auch .de aus, obwohl er ja auf .eu ist.

    Gruß Stephan aka SKrull

    Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    PS: Das Leben endet auf jeden Fall tödlich...

  • Ich möchte den Namen aber umleiten und dann den umgeleiteten Namen auch im Browser anzeigen lassen.

    Sprich ich leite die .de um auf die .eu und der browser gibt auch .de aus, obwohl er ja auf .eu ist.

    Das ist generell schon etwas "problematisch" und im WSC erst recht, das sich das WSC an der Basis-URL orientiert.

    Eine wirklich unsaubere Lösung wäre eine IFrame-Lösung, ABER: Unsauber, altmodisch, technisch altbacken.

    Ich würde die Umleiten - somit verlierst du keine SEO-Links und die Leute müssen sich halt an die .eu gwöhnen...

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Wird wohl anders nicht gehen.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß Stephan aka SKrull

    Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    PS: Das Leben endet auf jeden Fall tödlich...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!