Imagick

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.1

    ImageMagick

    immer wieder Imagemagick. Ubuntu 18.04.2 mit Plesk 17.8.11

    Frage 1: Imagick läuft bekanntlich nur als PHP-Erweiterung. Ist zur Nutzung keine explizite Installation des Programms auf dem Server nötig?

    Frage 2: Wenn man Imagick als Programm nun doch installiert hat, muss man danach spezielle Konfigurationen bei Imagick und/oder PHP vornehmen?

    Frage 3: Verbessert ein installiertes Imagick-Programm die von WoltLab genutzte Bild-Verkleinerung/Drehung etc?

    Betonung liegt auf Programm, nicht die "alleinige" PHP-Erweiterung ohne Programm.

    Habe eben die drei Folgenden nacheinander installiert:

    Code
    root@server:~# convert
    
    Command 'convert' not found, but can be installed with:
    
    apt install imagemagick-6.q16
    apt install graphicsmagick-imagemagick-compat
    apt install imagemagick-6.q16hdri


    ...und die von Plesk angebotene Test-PHP Seite aufgerufen, mit dem folgenden Ergebnis:

    Version return code is 0


    Testseite für den Webspace erstellen und Imagemagick-Installation überprüfen:

    Datei-Name: imagicktest.php

    Inhalt:

    Edited 4 times, last by Taurus (March 25, 2019 at 11:40 PM).

  • Hallo,

    Frage 1: Imagick läuft bekanntlich nur als PHP-Erweiterung. Ist zur Nutzung keine explizite Installation des Programms auf dem Server nötig?

    Nein. PHP verwendet libmagick direkt.

    Frage 2: Wenn man Imagick als Programm nun doch installiert hat, muss man danach spezielle Konfigurationen bei Imagick und/oder PHP vornehmen?

    Inwiefern?

    Frage 3: Verbessert ein installiertes Imagick-Programm die von WoltLab genutzte Bild-Verkleinerung/Drehung etc?

    Nein.

  • Vielen Dank Tim Düsterhus und Alexander Ebert für eure Antworten.

    Muss gestehen, dass ich hiermit meine Probleme hatte. Mir war schon klar, daß die Imagemagick-Bibliothek von PHP genutzt wird.

    Was mir nicht klar war, inwieweit das Programm selbst dann von Nutzen ist. Man könnte nun dumm fragen, wenn das ohne explizite Programminstallation funktioniert, wozu brauche ich das Programm dann überhaupt? Und so weiter.

    Hatte mich schon vor paar Jahren informiert, das Programm stellt erstens noch mehr Funktionen bereit und lässt eine Weboberfläche zu, ein Interface, womit man theorethisch/praktisch selbst Online-Plattformen bauen kann, um Nutzern im Netz die Funktionen als Dienste bereitzustellen.

    Hoffe ich habe es grob richtig ausgedrückt.

    Mir geht es nur um den praktischen Unterschied zwischen "mit Programm-Installation" und "ohne Programm-Install." (letzteres nur mit PHP Imagemagick-lib).

    Edited once, last by Taurus (March 26, 2019 at 2:56 PM).

  • Davon abgesehen, dass manche Dinge mit GD schlicht nicht machbar sind*, liegt der größte Vorteil wohl in der Geschwindigkeit der Verarbeitung von Bildern.

    * = Ein praktisches Beispiel für den Einsatz von Imagemagick ist unsere TinyImg-Erweiterung

    woltlab.com/pluginstore/file/2981/

    Einige Funktionen setzen hier zwingend Imagemagick voraus.

    Das "Programm" als solches brauchst du in Zusammenhang mit der WoltLab-Software allerdings nicht.

    Edited once, last by SoftCreatR (March 26, 2019 at 5:02 PM).

  • Danke ihr beiden für die Erklärung. Es ist zwar ein Thema, daß mit WoltLab nichts mehr zu tun hat, aber Imagemagick für einen Online-Service zu nutzen, das hätte ich gerne gemacht. Die WoltLab Suite als Interface und Nutzerverwaltung, darin die Funktionen von Imagemagick integriert und so weiter.

  • Kannst du ja tun, wenn du das nötige Know-How hast. Wir stellen mit Hilfe von Imagemagick auch einen Dienst zur Verfügung. Allerdings "nur" zur Konvertierung von HEIF-Dateien in gängige Bildformate.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!