Vorbereitung mit XAMPP - Pfade stimmen irgendwie nicht

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.1

    Hallo zusammen,

    es ist nun soweit und ich werde nach und nach alle wbb3 auf wbb5 auf aktualisieren. ;)

    Auf dem Server hatte ich einige Probleme mit einem Forum, speziell mit einer großen Menge Dateianhänge (2500 Stück, ca. 1GB), die nicht mit ins wbb4/5 wollten. Auch die Galerie wollte nicht. Nachdem ich die Woltlab-Gallery V1.1.3 von Marcel (Danke schön <3) bekommen habe, konnte ich heute Vormittag, bei einem ersten Test mit xampp das wbb3 in das wbb4 importieren, inkl. allem - Dateianhänge, Galerie etc..

    Nun zum Problem:

    Ich hatte auf dem Server das wbb5 vorbereitet, ich wollte den Import anfänglich auf dem Server durchführen. Das funktionierte nicht. Also habe ich das vorbereitete V5 in den Ordner xampp gepackt (Ordner in htdocs: wbb5_test) und auch die Datenbank mit MySQL-Dumper geladen. config-Datei ist angepasst und dann bekam ich den Hinweis auf die falschen Pfade. Die habe ich wie folgt eingestellt:

    -> Core: Domain: localhost | Pfad: /wbb5_test/

    -> Forum: Domain: localhost | Pfad: /wbb5_test/forum/

    -> Gallery: Domain: localhost | Pfad: /wbb5_test/gallery/

    Es folgte "Cache leeren" und "Anzeigen aktualisieren". Danach ließ sich das Forum, aber auch die Galleryseite nicht aufrufen, also habe ich im ACP noch zusätzlich die Einstiegsseite(n) angepasst:

    "Core" = Dashboard

    "Forum" = Forenliste

    "Gallery" = Bilder-Liste

    Die 3 Seiten werden angezeigt, aber die Links zu "Artikel" und "Mitglieder" werden mit einem Error 404 angezeigt. Ich vermute, dass das mit der Eigenheit bzw. den Pfaden innerhalb von xampp zu tun hat. Denn auf dem Server kann ich die 2 Links ohne Weiteres aufrufen. Habe ich bei den Pfaden noch einen Denkfehler?

    Würde mich über eine Rückmeldung freuen. :thumbup: :saint:


    ***

    Hinweis 1: Beim Import per Xampp lief alles sehr viel flüssiger als auf dem Server. Daher würde ich den Import gern auch weiter lokal anstoßen.

    Server:

    - php5.6 (wegen der wbb3)

    - memory-Limit 256MB

    ***

    Hinweis 2: Warum über das wbb4 gehen, wird sich mancher fragen:
    Ich räume das 3er über das 4er auf, bevor es so wie es soll, in das 5er gehen soll ;)

    Gruß MK ;)
    Nutzer: WBB1/2/3/4 / WBBLite1/2 / WSC5.5 / WSC6.x

    Wäre ich ein Genie, würde ich selber coden 8o

  • halo Black,

    danke für Deine Antwort. ;)

    Das mit den Update weiß ich, aber möchte ich nicht machen. Ich möchte gern importieren (frisch installiert, keine Altlasten etc.), was aber per xampp bislang nicht geht, da die V5 dort nicht lauffähig zu sein scheint (wg der Pfade) :) 

    Gruß MK ;)
    Nutzer: WBB1/2/3/4 / WBBLite1/2 / WSC5.5 / WSC6.x

    Wäre ich ein Genie, würde ich selber coden 8o

  • schau mal nach wenn du von dashboard auf artikel gehst ob die seite aufgerufen werden kann.

    schau auch nach ob es nur nicht geht wen du z.b. von forenliste zu artikel gehst

    beobachte dabei die immer die linkstruktur

    ·

  • ich habe bei mir ebenfalls xampp genommen und hatte auch Probleme mit den Pfaden

    Mir ist nichts besseres eingefallen, als im htdocs-Verzeichnis ein .htaccess-Eintrag zu machen mit diesen Einträgen

    Apache Configuration
    Options +FollowSymLinks
    RewriteEngine On
    Redirect "/forum/" "/????/forum/"
    Redirect "/calendar/" "/????/calendar/"
    Redirect "/index.php" "/????/index.php"
    Redirect "/acp" "/????/acp"
    Redirect "/acp/index.php" "/????/acp/index.php"

    Falls du es versuchen willst, musst du "????" durch den Ordnernamen, in dem du installierst hast, ersetzen

    Nachteil ist: das xampp index.php aus dem htdocs-Verzeichnis geht dann nicht mehr, könntest du umbenennen

    Edited once, last by HLueken (December 4, 2018 at 3:18 PM).

  • Die Pfade scheinen richtig, bei der Cookiedomain hast du auch localhost drin? Eine .htaccess hast du auf dem Server nicht angelegt?

    Ansonsten würde ich da mit dem WBB 4 weglassen und direkt in das 3.1 importieren. Was willst du denn da groß aufräumen? Es werden ja sowieso nur die Basisdaten übernommen.

    Für den Import kannst du auch PHP 7.1 oder .2 verwenden, das ist egal, vielleicht kannst du so noch ein bischen Zeit gewinnen.

  • Danke Euch bis hierhin... :)


    BlackJ:

    Die beiden Seiten sind nicht erreichbar, egal von welcher Seite man dahin möchte. So als seien sie nicht vorhanden. :/

    ***

    HLueken:

    Werde das mit der htaccess mal versuchen. Danke 8)

    Die Originaldateien von xampp hab ich eh woanders hin gepackt, so habe ich die Ordner, die ich aufrufen möchte, immer gleich im Blick ;)

    ***

    @muig:

    ja, bei der Cookie-Domain ist "localhost" eingetragen. ;)

    Auf dem Server liegt eine, wg der Umleitung auf https. In Xampp hab ich die htaccess raus geschmissen, da die Ordner im root nicht aufrufbar/sichtbar sind. :)

    Ich habe mir die 4er einmal vorbereitet (Forenstruktur, Benutzergruppen, Standardnutzer, Smilies/-kategorien uvm.). Diese Installation nutze ich nach und nach für die Updates von 4 Foren. Allesamt haben mit Moppeds zu tun und sind vom Aufbau recht ähnlich. So kann ich die Daten von der 3er in die 4er importieren, alles sortieren, wie ich es gern hätte und kann die aufgeräumten Daten in die 5er importieren.

    In allen Foren stecken recht viele Altlasten (was erstellt, gelöscht, wieder erstellt, nochmal gelöscht etc.). Die ID Struktur ist ein reines durcheinander, was ich so einmal wieder in Ordnung bringen kann. Daher auch der Zwischenschritt. ;)

    Gruß MK ;)
    Nutzer: WBB1/2/3/4 / WBBLite1/2 / WSC5.5 / WSC6.x

    Wäre ich ein Genie, würde ich selber coden 8o

  • So, gerade nochmal geschaut. Die Adresszeile ändert sich wie folgt:

    Installation 1 (die nicht geht):

    "Dashboard zu zb. Artikel"

    -> Adresse von http://localhost/wbb5_test/ zu -> http://localhost/wbb5_test/ article-list/

    Ich habe testweise mal ein 5er neu installiert in Xampp, also mit den Systembedingungen von Xampp:

    Installation 2 (zum Testen):

    "Dashboard zu zb. Artikel"

    -> Adresse von http://localhost/wbb5_test/ zu -> http://localhost/wbb5_test2/ index.php?article-list/

    Also fehlt was... :/

    Bei "Forum" und "Gallery" funktioniert das mit /forum & /gallery :/

    Gruß MK ;)
    Nutzer: WBB1/2/3/4 / WBBLite1/2 / WSC5.5 / WSC6.x

    Wäre ich ein Genie, würde ich selber coden 8o

  • Installation 1 verwendet SEO-URLs und Installation 2 verwendet Standard-URLs... hast Du in der Installation 1 auch entsprechende Rewrites für die SEO-URLs angelegt?

  • Hallo Barungar,

    Ha, das war es wohl :rolleyes:

    Ich habe das auf "JA" und habe in der htaccess die Apache Daten eingetragen.

    --> Konfiguration von benutzerfreundlichen URLs (SEO-URLs)

    Die htaccess habe ich auch in die Testinstallation kopiert. Allerdings hat sich in der Installation 2 das SEO nicht aktivieren lassen. Klappt das ggf. in xampp nicht? :/

    Dann kann ich die 2. Installation ja wieder entfernen... ;)

    Gruß MK ;)
    Nutzer: WBB1/2/3/4 / WBBLite1/2 / WSC5.5 / WSC6.x

    Wäre ich ein Genie, würde ich selber coden 8o

  • Ich kann Dir nicht sagen wie XAMPP arbeitet? Ich habe das noch nie benutzt, aber wenn es einen Apache verwendet, wofür das A steht, dann werden wohl auch Rewrites funktionieren. Du musst halt nur die korrekten Rewrites bereitstellen.

  • Ich mach das erstmal ohne die SEO Anpassungen, das kann ich im Nachgang auch auf dem Server machen, wenn die Endarbeiten kommen... ;)

    Danke Dir... ;)

    Gruß MK ;)
    Nutzer: WBB1/2/3/4 / WBBLite1/2 / WSC5.5 / WSC6.x

    Wäre ich ein Genie, würde ich selber coden 8o

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!