Sprachvariable Core de.xml

  • Affected App
    WoltLab Suite Core

    de.xml

    Im Englischen steht Logfile, was von der Bezeichnung her Sinn macht. Aber in der deutschen Version steht nur Datei.

    So ein artverwandtes Ding hatten wir auch hier.

    Könnte im Deutschen auch Logfile heissen, oder wer es ganz spezifisch bezeichnen will: "Fehlerdatei".

    Hier der Originalvergleich zur Einsicht:

    de.xml 461

    <item name="wcf.acp.exceptionLog.search.logFile"><![CDATA[Datei]]></item>

    en.xml Zeile 443

    <item name="wcf.acp.exceptionLog.search.logFile"><![CDATA[Logfile]]></item>


    Kurze Erklärung zu eventuell falschen Zeilenangaben:

    Bei den "verbesserungswürdigen" Sprachvariablen bitte nicht wundern, daß die Zeilennummer fast ausnahmslos falsch ist, bzw nur die nähere Umgebung ausdrückt.

    Das kommt daher, weil ich die Fehler aussnahmslos in den schon (teil-)übersetzten .xml-Dateien während der Übersetzung entdecke.

    Da in jeder Sprache Sätze unterschiedlich lang sind, weichen folglich mit steigender Zeilennummer auch diese Nummern immer weiter von denen der Originale (de.xml/en.xml) ab.

    Oft habe ich die Zeit nicht, oder will sie mit nicht nehmen, um dafür extra in den Originaldateien nochmal eine extra Suche zu starten. Die Übersetzung ist sehr anstrengend, zeitaufwendig, daher bitte ich um Nachsicht. Devise: hauptsache gemeldet, egal wie.

    Im Beispiel hier habe ich es ausnahmsweise getan und die Zeilennummern sind korrekt.

  • bitte nicht wundern, daß die Zeilennummer fast ausnahmslos falsch ist, bzw nur die nähere Umgebung ausdrückt.

    Das kommt daher, weil ich die Fehler aussnahmslos in den schon (teil-)übersetzten .xml-Dateien während der Übersetzung entdecke. [...]

    Mach dir keinen Kopf, das wichtigste ist eher der Sprachvariablennamen. Jeder Editor hat eine Suchfunktion ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!