CMS: Fehler bei Berechtigung zum Artikelerstellen?

  • Hier hatte ich das Thema bereits als "Hilfeanfrage" erstellt und nun auf Empfehlung nochmal hier als Fehler.

    CMS: Fehler bei Berechtigung zum Artikelerstellen?


    Ich möchte gern das Artikelsystem des WSC nutzen und eine bestimmte Benutzergruppe so berechtigen, dass Benutzer dieser Gruppe Artikel erstellen können.

    Laut Andrea Berg sollte ich dieser Gruppe das administrative Recht geben, Artikel erstellen und das ACP betreten zu dürfen. Leider klappt das aber nicht.


    Ich habe der Benutzergruppe das administrative Recht Kann Administrationsoberfläche betreten erteilt. Der Benutzer kommt nun ins ACP. Das funktioniert also so weit.

    Außerdem habe ich der Gruppe das administrative Recht Kann Artikel einreichen gegeben. Allerdings wird der Button Artikel hinzufügen in der Artikelübersicht trotzdem nicht angezeigt. Somit ist ein Erstellen von Artikeln nicht möglich.

    Erst wenn ich zusätzlich noch das administrative Recht Kann Artikel verwalten vergebe, ist der Button Artikel hinzufügen vorhanden. Über das ACP können nun auch Artikel erstellt werden... ABER... Nun hat der Benutzer jedoch auch die Möglichkeit, seine und andere Artikel zu ändern oder zu löschen, was vermutlich durch die Berechtigung Kann Artikel verwalten kommt.


    Liegt hier ein Bug vor oder ist das so gewollt?

    • Official Post

    Über das ACP kann ich den Fehler nicht bestätigen. Hat ein Benutzer die Rechte "Kann Administrationsoberfläche betreten" und "Kann Artikel einreichen" kann er das ACP betreten und dort über das Menü auch Artikel erstellen. Lediglich im Frontend fehlt bei dieser Konfiguration der Button "Artikel hinzufügen". Das werden wir mit dem nächsten Update korrigieren.

  • Hat ein Benutzer die Rechte "Kann Administrationsoberfläche betreten" und "Kann Artikel einreichen" kann er das ACP betreten und dort über das Menü auch Artikel erstellen.

    Okay. Das hatte ich natürlich nicht probiert. Kann ja nicht verlangen, dass ein normaler User den direkten Link ins ACP nimmt, um dann dort Artikel zu erstellen. ;)


    Lediglich im Frontend fehlt bei dieser Konfiguration der Button "Artikel hinzufügen". Das werden wir mit dem nächsten Update korrigieren.

    Das klingt doch gut. Dann freue ich mich auf den nächsten Patchday. :thumbup:

  • Das kannst Du auch selbst schnell erledigen:


    Code: articleList
    {if $__wcf->getSession()->getPermission('admin.content.article.canContributeArticle')}






    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Ich muss hier mal eben fragen, weil ich etwas nicht verstehe und auch nicht so ganz

    genau weiß, was "Fronted" heißt, vielleicht "vorne" (in diesem Fall vorm ACP?)


    Muss man den Usern denn tatsächlich den Weg ins ACP einräumen,

    wenn sie einen Artikel erstellen wollen?


    Oder kommt da jetzt mit dem nächsten Update ein Button das dem User

    (ohne ACP Zugang) ermöglicht, Artikel einzureichen?


    Gruß

    Micha

  • Muss man den Usern denn tatsächlich den Weg ins ACP einräumen,


    wenn sie einen Artikel erstellen wollen?

    Korrekt.


    Oder kommt da jetzt mit dem nächsten Update ein Button das dem User


    (ohne ACP Zugang) ermöglicht, Artikel einzureichen?

    Nein. Es war ein Fehler das kein Button angezeigt wurde für User.



    Wenn du etwas für Frontend haben willst schaue hier vorbei https://zone-produkte.de

    Dort gibt es ein Plugin was es ermöglicht das dem User eine Oberfläche OHNE Acp Zugriff ermöglicht.

    https://zone-produkte.de/downl…hp/Entry/97-User-Artikel/


    Anmeldung und Bewerbung für die Benutzergruppe ist dort Voraussetzung um das Plugin zu erhalten,

    Ich mache keine Fehler.......

    Ich erschaffe Katastrophen

  • Achso, alles klar! Danke für den Link. Ich schau mir das mal an,

    ansonsten werde ich eine andere Lösung mit dem Artikelsystem

    finden. Warum ich User ins ACP lassen soll begreife ich nicht so

    wirklich. Da können sich doch böswillige im Forum einschleichen,

    mir vorgaukeln das sie voll die Bulli-Fans sind, und irgendwann

    lasse ich die ins ACP zum Artikel schreiben, und für alles andere

    was sie dann so vorhaben? Nicht wirklich oder?


    Oder verstehe ich das einfach ganz falsch? :/

  • Vielleicht wird es geändert in der nächsten Version das man es ohne zusätzliches Plugin einstellen kann das auch Registrierte Mitglieder Artikel verfassen können ohne ins ACP zu müssen.

    „Vergebung verändert nichts an unserer Vergangenheit, aber sie bereichert unsere Zukunft.“

  • Oskar1 : Ich kann Deine Bedenken zwar verstehen, sie sind aber bei richtiger Konfiguration des ACP-Zugangs für Artikelschreiber unbegründet. Die Rechte lassen sich so einstellen, dass der Schreiber wirklich nur das darf, was er soll, nämlich Artikel schreiben, die dann vom Administrator freigegeben werden müssen, damit sie sichtbar werden.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Hm, ok, ich danke Euch!


    Wer kann mir denn einen kurzen Tipp geben, wie ich die Rechte einstelle...

    ...achja, ich muss jetzt eh erst auf das Button für reg. User warten, richtig?


    Aber wenn der reg. User dann im ACP auf der Seite ist, wo er Artikel verfassen kann,

    wie verhindere ich denn durch Rechte-Einstellung das der beim Rest der Einstellungen

    beigehen kann? Stelle ich mir wohl nur schwierig vor?

  • Wer kann mir denn einen kurzen Tipp geben, wie ich die Rechte einstelle...


    So:


    Ich habe der Benutzergruppe das administrative Recht Kann Administrationsoberfläche betreten erteilt. Der Benutzer kommt nun ins ACP. Das funktioniert also so weit.

    Außerdem habe ich der Gruppe das administrative Recht Kann Artikel einreichen gegeben.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • ACP freimachen, kein Problem, aber wenn ich in der Benutzergruppe "Reg. Benutzer" auf Administrative Rechte

    klicke, ist das CMS nicht mehr da. Das gibt es nur bei "Allgemeine Rechte" und "Mod. Rechte".

  • Administrative Rechte - Inhalt - Kann Artikel einreichen


    Ob es nun klug ist, dieses Recht allen Benutzern einzuräumen, sei mal dahingestellt. Ich würde das allenfalls ausgewählten Mitgliedern gestatten.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Moin norse,


    man kann von meiner Entscheidung halten was man will, aber mir geht es gegen den Strich das überhaupt

    ein User in das ACP kann bzw. um Artikel einzureichen, können muss! Warum geht das nicht vor dem ACP?

    Wäre das problematisch zu programmieren? Kann ich mir nicht vorstellen, nach allem was so möglich ist.


    Ich habe die Einstellungen gerade mit dem normalen User Account meines Sohnes getestet. Er hatte dann

    die Option "Administration" mit im Kontrollzentrum. Die Option "Kann Artikel einreichen" war schon gewählt.

    Ich konnte dann mit dem Account meines Sohnes überall im ACP rein und auch verändern.


    Nee, auch wenn ich hier falsch liegen mag, vielleicht weil ich noch was falsch mache!

    Ich hab da ein schlechtes Gefühl bei und lasse "Artikel" ausgeschaltet.


    Danke nochmal an Euch, für die Antworten auf meine Fragen!

    Edited once, last by Oskar1 ().

  • Ich habe die Einstellungen gerade mit dem normalen User Account meines Sohnes getestet. Er hatte dann

    die Option "Administration" mit im Kontrollzentrum. Die Option "Kann Artikel einreichen" war schon gewählt.

    Ich konnte dann mit dem Account meines Sohnes überall im ACP rein und auch verändern.

    Dann hast du ihm zuviele Administrative Rechte gewährt.



    Das ist alles was man sieht wenn die Gruppenrechte richtig eingerichtet sind.


    Davon ab: Das System ist by Design nun mal als Administratives Nachrichtensystem gedacht (und soll sich so wohl deutlich vom normalen Blog abheben).

    Das muss man nicht gut finden, aber nutzt man es wie angedacht spielt es im Grunde keine Rolle dass man ins ACP muss.

  • Man sollte aber immer noch im Auge behalten, dass trotz Berechtigung Kann Artikel einreichen für die Benutzer aktuell noch kein Button zum Einreichen eines Artikels zu sehen ist.


    Erst mit der kommenden Version 3.0.5 wird das gefixt, so dass der Button dann sichtbar ist. :)

  • Mir wird das einfach zu problematisch mich damit zu befassen. Lasse ich zu das jemand die ACP Oberfläche

    betreten darf, dann kann er überall rein, auch wenn ich alles andere für reg. User bei den Admin Rechten auf

    "Nein" gestellt habe. Und übers Kontrollzentrum kommt der User ins ACP. Wahrscheinlch weil ich mit dem

    Account meine Sohnes darüber eingegangen bin? Es ging halt! Dann frage ich mich warum norse schreibt

    ob es klug ist den Zugang allen zu geben. naja, wenn nix passieren kann, warum nicht. Ich muss schlecht

    verfasste Artikel ja nicht freischalten. Oder kann das auch gleich jeder. Ach ich warte mal auf das Button,

    und schaue nochmal wenn das da ist. Da hätte man so eine schöne Oberfläche bauen können, auf der

    User Artikel verfassen können. Gedacht war es wohl nur für den/die Admin, und jetzt sollen es Nutzer

    wohl auch können, und dafür gibt es nachträglich einen Button. Ich mag mir gerade irgendwie keine

    Gedanken mehr darum machen, weil ich es einfach auch nicht verstehe.


    Das ist kein Meckern, es ist völlig in Ordnung wenn das so ist. Und der Anhang von Morik sagt ja das alles ok

    ist und davn gehe auch ich aus. Aber es macht mir halt keinen Spaß mehr, das alles versuchen einzustellen,

    wenn ich eh nicht davon überzeugt bin. Und irgendwie war das bei "Artikel" von Anfang an so, deshalb hatte

    ich es auch gleich ausgeschaltet. Ich finde es völlig in Ordnung wie das ist, wenn es denn so sein soll.


    Aber ich finde es halt auch in Ordnung das man es abschalten kann. ;)


    Ich bleibe dafür aber offen, und schaue mal wenn das Button da ist.

    Vielleicht mache ich dann nochmal einen neuen Anlauf. :)

  • Da hätte man so eine schöne Oberfläche bauen können, auf der


    User Artikel verfassen können. Gedacht war es wohl nur für den/die Admin, und jetzt sollen es Nutzer

    wohl auch können, und dafür gibt es nachträglich einen Button. Ich mag mir gerade irgendwie keine


    Gedanken mehr darum machen, weil ich es einfach auch nicht verstehe.

    Kannst deinen Gedanken doch als Vorschlag einreichen. Ob er dann allerdings umgesetzt wird, ist eine gute Frage. Aber einen Versuche wäre es wert! :)

    WoltLab Suite Core


    Ich unterschreibe deinen Vorschlag dann auf jeden Fall, denn mir passt es auch nicht, dass "normale" Benutzer über das ACP gehen müssen, um Artikel zu schreiben. :thumbdown: