Ist mein Design / Forum wirklich so schlecht?

  • G'day mates,

    bin total verunsichert weil ein/zwei Mitglieder über den Softwarewechsel (2.3.6 --> 4.1) und die damit verbundenen Designänderungen / Stile gemotzt haben..

    Wenn ihr mal ne ruhige Minute habt könnt ihr einmal schauen und ehrlich beurteilen?

    Das wäre toll, ich vermute dass die beiden Mitglieder nur gegen mich schiessen wollen und nichts dahinter steht, aber ich will sicher gehen.

    Australien-Forum

    User: testuser
    Das Passwort sende ich wenn ihr mich kontaktiert.

    Edited once, last by gibor (July 1, 2016 at 10:55 PM).

  • Danke Silentio,
    ja den eigenen Stil werde ich noch bauen (momentan halt froh den Provider-Umzug und die Boardaktualisierung hinbekommen zu haben).
    Wie tief sollte denn eingestellt sein? 2?
    Die Fremdstile wollte ich erstmal drin lassen bis ich die eigenen Stile entworfen habe.

  • War bei mir auch so, dass einige sich an den Änderungen gestört haben.
    Eigentlich wollen alle, dass alles immer so bleibt, wie es war, außer dass alle neuen Features funktionieren. Aber das geht nun mal nicht.
    Lass es wie es ist, sie werden sich dran gewöhnen. Wenn du jetzt auf diese beiden eingehst und was änderst, werden andere meckern ... und vielleicht nicht nur zwei.

  • Es ist halt sehr minimalistisch gehalten ;) es ist noch ein wenig 0815. Smileys kann man glaub ich sogar abstellen oder es gibt andere die man laden kann, ich meine ich hätte da mal was gesehen.

    Ich geb dir den Tipp, beschäftige dich noch mal ein bisschen mit dem WBB und seiner Stilerstellung im WBB4 ein wenig mehr ;) Ich hab auch viel dazu gelernt ;) Die Farbgebung ist noch zu 0815 und langweilig (ohne es böse zu meinen ;) ) da geht noch was!

    Etwas unrund und unruhig wirkt auch die Tatsache, dass nur die Kategorien nicht aber noch die ersten Unterforen zu sehen sind. Da würde ich in der Forentiefe andere Einstellungen wählen. Das macht es deutlich runder und mehr aus einem Guss. Ich hab bei meinem Rollenspielforum Hogwarts on Fire auch gemerkt, dass einige das Portal nicht verstehen und es dann doch abgeschaltet. In deinem Fall kannst du das probieren oder aber erst einmal die Anzahl der Portalboxen verringern.

  • Softwarewechsel (2.3.6 --> 4.1)

    Bei so einem Sprung da ist es nicht das Design sondern der Aufbau und die neuen Funktionen.
    Du kannst da 1000 Designs Installieren und doch wird es ihnen nicht gefallen.

    Welches Design hatte den dein 2.3.6?
    Man könnte Versuchen dicht ran zu kommen, aber das ist dann nur Optisch da die Funktionen und der Aufbau sich verändert haben. ;)

  • G'day 500klaus,

    ja eigentlich denke ich so wie du bin mir halt momentan unsicher da dies mein erstes "eigene Forum" ist.

    Aber wie Silentio schreibt. Einen eigenen Stil werde ich auf jeden basteln. Allein schon um dem Thema genüge zu leisten :)

  • Moin,

    so ganz unrecht haben die User nicht. Der Basic Stil vom WCF ist weder besonders schön noch ist es "Zeitgemäß" (meiner Meinung nach). Aber im Grunde müssen sich deine User in erster Linie nach dir richten. Trotzdem können die ja selber einstellen welches Design sie gerne hätten. Wenn du das noch nicht hast, kann ich dir dieses Plugin empfehlen:

    woltlab.com/pluginstore/file/1565/

    Ob du ein anderes als Standard Design festlegen möchtest, ist ganz dir überlassen. Du hast ja etliche tolle Designs in der Auswahl. :) Bei mir ist zum Beispiel das Magnifico Turchese als Standard. :)

    LG
    Cedric

  • Super, trotz der Uhrzeit schon soviele kreative Antworten.
    Danke

    Für mich ist jetzt klar dass ich

    1.) einen eigenen Stil schreiben muss und die anderen Stile auf ein Minimum reduziere.
    2.) Forentiefe hab ich schon auf 2 gestellt.
    3.) Portal bleibt drin, war vorher auch drin und das wollten "Alle" weiter nutzen.
    4.) Ich lasse mich nicht von den Beiden beirren und mache weiter.
    5.) Ich weiß wo ich konstruktive Antworten bekomme (das ist wohl der wichtigste Punkt)

  • so ganz unrecht haben die User nicht. Der Basic Stil vom WCF ist weder besonders schön noch ist es "Zeitgemäß" (meiner Meinung nach). Aber im Grunde müssen sich deine User in erster Linie nach dir richten. Trotzdem können die ja selber einstellen welches Design sie gerne hätten. Wenn du das noch nicht hast, kann ich dir dieses Plugin empfehlen:


    SoftCreatR 13. Januar 2014 Datei

    Ob du ein anderes als Standard Design festlegen möchtest, ist ganz dir überlassen. Du hast ja etliche tolle Designs in der Auswahl. Bei mir ist zum Beispiel das Magnifico Turchese als Standard.

    G'day Cedric97,
    ja, das Plugin hab ich schon.
    Hatte den Usern auch gepostet dass sie den Stil ändern können, vielleicht sind sie doch dazu nicht fähig.

    Magnifico Turchese sieht gar nicht mal schlecht aus, aber ich werde mir wohl die Zeit nehmen und einen eigene Stil entwerfen...

    Danke

  • Ich hab bei meinem Rollenspielforum Hogwarts on Fire auch gemerkt, dass einige das Portal nicht verstehen und es dann doch abgeschaltet. In deinem Fall kannst du das probieren oder aber erst einmal die Anzahl der Portalboxen verringern.

    Wow, selbst geschrieben?
    Sieht echt cool aus :)

  • Was genau stört die User denn an dem Stil?

    Also von wbb2 auf wbb4 ist schon ein wenig ein unterschied, das stimmt schon..

    aber mit ein bischen Willen und Mühe..kann man, wenn man möchte, das ganze auch ein bischen "wbb2-retro" gestalten..

    sprich, buttons im menü, statt dieser leiste usw..

    bin da auch schon bissl am spielen und testen .. :D

    http://bibis-spielplatz.smilie-gewusel.de/

  • Naja, wenn du das hier liest:

    Das Portal ist so etwas von unübersichtlich gestaltet - da müssen absolute Gegner eines ordentlichen WebDesigns am Werke gewesen sein! Und
    ich habe auch nicht verstanden, warum plötzlich alles neu gemacht werden musste - gibt es da Profilierungssüchtige? Neue eventuell
    notwendige Sicherheitssoftware benötigt kein neues Design! Und die Forums-Seite scheint mir mit Haus(halts)mitteln gemacht - einfach,
    schlicht und schlecht - besonders farblich. Ich halte diese angebliche Verbesserung für eine Verschlimmbesserung!

    Da ich meist nur mitlese, ist das für mich nicht wesentlich. Ich frage mich aber immer bei solchen angeblichen Verbesserungen, welche
    Profilneurotiker - frei nach Woody Allen - sich in manchen Forenaustoben dürfen.

    Oder:

    Na bravo, solche Antworten wünsche ich mir - habe ich wohl mit meinenAnmerkungen getroffen!? Ich finde es beschämend, dass du langjährige
    Mitglieder dieses Forums, die deine selbstherrliche Art noch nie mochten, es aber noch nicht erklärt haben, rausekeln möchtest und Kritik
    mit dem Wort "Motzen" herab würdigst. Ich war in diesem Forum bereits aktiv, als du noch nicht einmal wusstest, wo Australien überhaupt liegt.



    Und das ist ja das Schlimme - Laien versuchen etwas zu verbessern und wissen nicht wie es geht - das nennt man verschlimmbessern. WebDesign
    hat nichts mit Stil oder ähnlichen zu tun und um WebDesign zu verstehen, muss man nicht studiert haben - da reicht einfacher gesunder
    Menschenverstand. Es gibt im Übrigen tausende von Foren, die ein besseres Design haben, bei denen man sich Anregungen hätte holen können -
    selbst das alte war besser - aber dieses ist das, was ich oben geschrieben hatte - unübersichtlich und farblich schlecht - z.B.
    dunkelblaue Schrift auf hellblauen Hintergrund, von den Smileys gar nicht zu reden.


    Und noch etwas - wenn du Kritik forderst, dann musst du dir auch negative gefallen lassen und mir deshalb zu empfehlen, das Forum zu
    verlassen, ist mehr als nur schlechter Stil!

    komme ich schon ans nachdenken...

    Aber eigentlich will ich den alten Stil so gar nicht mehr....

  • Nimm dir das doch nicht so sehr zu Herzen und schon gar nicht persönlich, wenn es auch frustet nach so viel Arbeit Kritik zu ernten! Aber das ist leider ein Teil der deutschen Mentalität ;) und zu einem gewissen Teil auch normal. Veränderungen sind für die allermeisten Menschen sehr schwer, seien sie auch noch so klein und viele User verstehen nicht, dass ein Update irgendwann gemacht werden muss oder man das Forum schließen muss. Das muss man den Leuten versuchen zu erklären, wenn es auch nicht jeder glauben und/oder verstehen wird.

    Ich hatte bei mir im Forum nach dem Wechsel von 2.3.6 auch ein paar Leute, die sich schwer taten, aber das hat sich erstaunlich schnell gegeben. Denn die Software bringt eben auch viele Vorteile mit sich. Aber die muss man eben erst einmal entdecken und schätzen lernen. Heute wollte sicher niemand mehr die alte Welt zurück und mein Forum ist Ende November 2015 von 2.3.6 auch 4.1 umgestiegen.

    Es gibt sicherlich noch Dinge, die jetzt noch nach und nach fein eingestellt werden müssen. Im Portal sehe ich als Gast z.B. nichts außer rechts die aktivsten Themen. Das finde ich nicht so günstig, kann man ja aber einfach einstellen und hat auch nichts mit deiner Frage zu tun. Auch würde es mir für ein Forum nicht gut gefallen, dass man die einzelnen Foren nicht sieht, sondern nur die Kategorien. Aber auch das kann man ja einfach anders einstellen, wenn man es anders haben möchte.

    Der Woltlab Basic Style gefällt mir persönlich sehr gut, aber sicherlich nicht jedem. Dafür hast du ja aber sehr viele Alternativen angeboten. Sehr alte Nutzer schätzen wohl immer, wenn es etwas gibt, was dem Alten und bekannten ähnelt. Ich meine, dein bisheriger Style war ein lindgrün oder? Vielleicht findest du ja wenigstens noch einen in einem ähnlichen Grün. Das könnte vielleicht helfen. Vieles wird aber auch einfach Gewöhnung sein!

    Ansonsten würde ich die User fragen, was ganz konkret sie schlecht finden oder sich wünschen würden. Konstruktive Kritik sieht anders aus, als das, was sie da gebracht haben. Da steht ja nur, dass es unübersichtlich ist, aber es gibt keinen Vorschlag wie etwas besser angeordnet werden könnte. Das Logo oben gefällt mir auch sehr gut. In machen Styles passt es nicht ganz rein und wird durch irgend etwas überdeckt (mit FF 46). Auch das kann man sicherlich nach und nach ansehen und ändern.

    Ich habe zu Anfang auch für vieles, was sich geändert hat Anleitungen geschrieben (also z.B. wie das mit den Zitaten geht, Bilder hochladen usw.) und gepostet, aber noch nicht direkt einen Tag nach dem Upgrade. Das hat auch etwas gedauert und das darfst du den Usern auch ruhig sagen ;) . Vielleicht erinnert sich manch User ja auch mal viele Jahre zurück, denn auch früher gab es Updates und Änderungen. Wenn man aber von 2.3.6 kommt ist das ja ewig her. Lass dich von sowas nicht gleich entmutigen. Man kann es nie jedem recht machen, sich nur bemühen, das es dem Großteil gefällt, aber das kann man einen Tag nach der Umstellung noch gar nicht so sagen.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Naja, ok, du musst aber auch mal davon ausgehen, im WBB2 sah ja das ganze Userprofil usw. auch viel anders aus, da hatte man die 12-16 Kacheln untereinander und sah genau, was man wo machen kann usw..
    von der übersichtlichkeit her, muss man iwie schon zugeben, wenn man nun von einem 2er direkt aufs 4er "geknallt" wird, ist das schon ein Schockmoment xD :D

    ich hab damals schon geschimpft wie ein Rohrspatz vom 2er aufs 3er .. und hab auch noch mein 3er als eigenes Hauptforum..
    und das 4er ist halt noch einen Ticken moderner .. und eben, wenn mans nicht gewohnt ist, auch ggf. unübersichtlicher, grad, wenn man schon Jahre mit der alten Software unterwegs ist..

    nimm ihnen das nicht übel, bastel einfach was schickes, oder frag wen, der das kann, ob er dir ein wenig hilft .. die regen sich auch wieder ab..

    meine User heulten auch erst rum..und schrien, sie gehen .. meh meh meh.. und auch jetzt wieder, kommen Gegenreden, als ich meinte, ich möchte nächstes Jahr dann aufs neue "Wbb5" updaten...

    aber diejenigen, die ehrlich gerne bei dir sind, werden bleiben.. egal, wie sie jetzt schimpfen .. die gewöhnen sich schon an die neue Bedienweise :D

  • G'day die Damen,

    ja, danke für eure aufmunternden Worte. Hab ich mir zu Herzen genommen.

    Stil werd ich bauen.
    Auch das Logo muss neu und noch einige andere Punkte.

    Ich hab ja schon zu Kritik aufgerufen bzw. zu Verbesserungsvorschlägen.

    Da warte ich erstmal die nächsten Tage ab.

    Aber den User, welcher jetzt noch einen draufsetzte und nur noch gegen mich hetzt obwohl ich ihn gar nicht kenne hab ich gesperrt.
    Jetzt ist erstmal Ruhe.


    Danke Euch Allen :)

  • Ja, es gibt leider immer..in jedem Forum den ein oder andren Stänkerer..um die ist es oft auch nicht schade, trennt man sich dann von dem einen, kehrt auch rasch wieder Ruhe ein, hast sicher richtig gemacht.. und deine Stammis werden sich sicherlich auch bald wieder wohl fühlen :)

    Ist halt bissl Umstellung, ich selbst hatte auch ne Weile benötigt, bis ich mich mit den neuen Versionen anfreundete .. der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier und weicht ungern von lieb gewonnenen, alten Dingen ab ;)

    Wenn du andere Smilies suchst, schau mal bei dem Link in meiner Signatur vorbei, ich bastel die selbst und hab da schon ein paar Tauschsets, die du einfach im FTP austauschen kannst, online gestellt :)

    Hab auch ne kleine Grafikecke dort, vll kann ich dir ja auch ggf. mit dem Logo behilflich sein, kannst ja mal bei Gelegenheit rein schauen, wenn du magst :)

    (beides benötigt aber eine rasche Bewerbung in meiner Pixelfreundegruppe, also nicht wundern, wenn du nicht sofort Zugriff auf die Grafiksachen hast! )

  • Vielen Dank für das Lob :) und ja die Stile sind alle bis auf der Books-Stil selbst geschrieben. ;) Bei mir lag 2014 das WBB4.0 unter dem Weihnachtsbaum, da sag ich doch nicht nein! (Ok sonst hätte ich es Januar 2015 geholt). Mein älterer Bruder hatte mir bei der Installation geholfen. Es gab auch irgendein Problem mit allen Stilen als wir damals umgestiegen waren, weil irgendetwas nicht richtig angezeigt wurde. Ich weiß aber gerade nicht mehr was es war, sondern weiß nur, wir konnten es lösen. ;) (Zuvor lief das Forum mit dem WBB 2.1.2 glaub ich).

  • Der Header ist gewöhnungsbedürftig... Ein "Steppe"Bild im Hintergrund mit leichter Transparenz und evtl. ein angenehm anzusehender einmaliger Schriftzug würde das Design etwas ansprechender machen. Das Farbschema ist ja nicht so schlecht. Wie lange hast Du Dich denn mit dem Stil auseinander gesetzt? Bei Zeitmangel ist es vielleicht besser sich einem bezahlbaren Stil zu widmen und diesen an die Wünsche anzupassen.

  • Hallo,

    die Frage, ob dein Design wirklich so schlecht ist, kann ich nicht beantworten. Was genau ist denn dein Design? Du hast da 16 unterschiedlichste Stile, jeweils überhaupt nicht angepasst, bei einigen passt noch nicht mal das Logo ins Design. Standardmäßig sieht man lediglich den für eigene Anpassungen gedachten aber überhaupt nicht veränderten Standardstil WoltLab Basic.

    Begrüßt wird man - warum auch immer - durch ein komplett leeres Portal. Das Forum an sich finde ich relativ gut gegliedert. Das passt schon so. Meine Empfehlung wäre: Entscheide dich für einen Stil, pass ihn farblich an, bei Australien habe ich farblich immer irgendwo das Outback im Kopf, auch wenn Australien natürlich mehr zu bieten hat, aber ich denke das wäre eine durchaus recht angenehme Farbe (Inspiration).

    Wenn du nicht allzu viel Arbeit in dein Design stecken möchtest, verwende doch einfach den Standardstil Blue Temptation und pass ihn dir ggf. farblich etwas an, wenn du dir das nicht zutraust, dann lass es lieber, das orange Forenlogo wirkt auf dem blauen Hintergrund sogar recht ansprechend. Die anderen Stile würde ich abschalten, denn wie willst du sagen, ob dein Design gut ist oder schlecht, wenn jeder ein anderes verwendet. Dir muss doch auch bewusst sein, dass da ziemliche Gurken dabei sind, die man echt nicht auf seine Benutzer loslassen sollte. Logo, Gestaltung, Forenstruktur, die Kombination ist das Australien-Forum, da besteht kein großer Spielraum für Experimente.

    Das Portal kann ich mir leider nicht ansehen, wie gesagt man sieht nur eine weiße Seite, aber wenn das wirklich so übersichtlich ist, dann lass es einfach weg oder ersetz es notfalls durchs Dashboard.

    Wenn du keinen sehr klaren Kurs fährst, dann meutert durchaus zurecht über kurz oder lang die Mannschaft, also definiere für dich wie das Australien-Forum ist bzw. sein möchte und setze das um! Ja, ich habe sehr klare Worte gewählt, aber ich denke genau die helfen dir weiter, denn die Kritik deiner Mitglieder ist durchaus berechtigt.

    Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Beste Grüße

    Gerhard

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!