Fehlerhafte Darstellung nach Änderung einer Sprachvariable

  • Hallo,


    ich hatte gerade einen sehr krassen Fehler in Chrome und Safari, nicht aber in Firefox, weil ich in eine Sprachvariable ein <b> </b> eingefügt habe. Im 3.1.8 ging das. Im 4.1.9 führte es dazu, dass im nicht eingeloggten Zustand alles OK war, im eingeloggten Zustand als normaler User (ohne HTML Rechte) die Inhaltsseiten in denen kein HTML zulässig war nur in einer Breite von 50% angezeigt wurden und wenn man sich als Admin angemeldet hat (mit HTML Rechten) wieder alles OK war.


    Wie gesagt, das Ganze nur in Chrome und Safari. In Firefox sah alles OK aus.


    Also wenn die Inhaltsseite mal nur 50% Breite haben sollte, einfach mal kurz überlegen ob man irgendwo HTML Code in Sprachvariablen eingefügt hat.


    Grüße, CCFF

  • Also ich sehe auch kein Problem damit. Nutze auch zwischendurch HTML in den Sprachvariablen. Nie hatte ich Probleme, weder als Admin noch als normaler Nutzer.
    Könnte es sein das du einen der Codes vielleicht in der einen Sprache drin hattest, in der anderen aber nicht?

    www.wotbfanzone.eu - Die größte europäische World of Tanks Blitz Fancommunity - Von Spielern - für Spieler

  • Hallo @SoftCreatR,


    hier das konkrete Beispiel:


    wcf.attachment.upload.limits mit der Änderung


    Code
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: <b>{#$attachmentHandler->getMaxCount()}<b/><br />Maximale Dateigröße: <b>{@$attachmentHandler->getMaxSize()|filesize}<b/><br />Erlaubte Dateiendungen: <b>{', '|implode:$attachmentHandler->getFormattedAllowedExtensions()}<b/>


    führte zu siehe Screenshot. Aber nur wenn der User in den Rechten nicht die Erlaubnis hatte HTML im Redactor zu verwenden. Und nur in Chrome und Safari; nicht in Firefox.


    Hoffe das hilft das Problem nachzuvollziehen. Einen Fehler habe ich hoffentlich nicht gemacht.


    Grüße, CCFF

  • Davon abgesehen, dass an Stelle von b strong verwendet werden soll, kann das Verhalten alle möglichen Gründe haben. Nachstellen konnte ich das auf Anhieb auch nicht. Und korrekt geschlossen sind die Tags auch nicht.

    • Official Post

    Hallo,

    Einen Fehler habe ich hoffentlich nicht gemacht.

    ohne es weiter getestet zu haben: Der schließende Tag ist in jedem Falle falsch. Der Slash muss direkt hinter < stehen.

  • Ups, ich vermute es war mein Fehler. Ich habe es gerade nochmal mit strong probiert und jetzt geht alles.


    Keine Ahnung. Bin heute schon vermutlich zu lange vor dem Monitor.


    Am besten das Thema löschen.


    Danke & Grüße
    CCFF

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: <b>{#$attachmentHandler->getMaxCount()}<b/><br />Maximale Dateigröße: <b>{@$attachmentHandler->getMaxSize()|filesize}<b/><br />Erlaubte Dateiendungen: <b>{', '|implode:$attachmentHandler->getFormattedAllowedExtensions()}<b/>


    Ich habe es gerade nochmal mit strong probiert und jetzt geht alles.

    Es würde sehr wahrscheinlich auch mit <b> und </b> funktionieren, denn du den Slash, wie TimWolla dir schrieb richtig setzen würdest. Ich habe dir in deinem Code den Fehler einmal ROT markiert. ;)


    ohne es weiter getestet zu haben: Der schließende Tag ist in jedem Falle falsch. Der Slash muss direkt hinter < stehen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!