Xobor Importer

  • Hi,


    da es ja noch keinen Importer für Xobor gibt und dort anscheinend sehr viele unzufrieden sind (haben vor kurzem nexusboard gekauft), wäre es sehr gut, wenn es einen importer für Xobor geben würde. :)

    GAK 1902


    Meister 1. Klasse Mitte A - Saison 2013/2014
    Meister Gebietsliga Mitte - Saison 2014/2015

  • Es handelt sich um 2643 Beiträge, und das wird mir bestimmt, so wie ich Xobor kenne, teuer kosten. Ich möchte und kann es nicht bezahlen. Aber ich empfinde es als eine gnadenlose Frechheit, solch einen Dienst kostenpflichtig zu stellen, wo sonst andere es kostenlos zur Verfügung stellen.

    Gruß FaBii

  • Aber ich empfinde es als eine gnadenlose Frechheit, solch einen Dienst kostenpflichtig zu stellen, wo sonst andere es kostenlos zur Verfügung stellen.


    Falsch, bei allen Forenhostern zahlt man für Backups, wenn man gehen möchte, Geld..


    Wie viel ist da unterschiedlich, aber Tip: Fragen kostet noch nix ;)


    Wobei dir wohl auch NUR mit dem reinen Backup nicht geholfen wäre.. da xobor wohl, zumindest, was ich grad im google fand..
    eine Eigenentwicklung von Forensoftware hat.. und du könntest das eh nirgends wo einspielen...


    ob man da nen Importer dann überhaupt bauen könnte, wäre fraglich....


    Will dich jetzt nicht zurechtweisen.. ABER.. so lange xobor dein Forum kostenlos gehostet hat, wars gut genug, oder?
    und jetzt, wo du weg möchtest und die eine Aufwandsentschädigung wollen, fürs (jahrelange?) hosten.. schimpfst du, ohne, dass du überhaupt nen Preis weisst?


    Es gab in der ganzen Zeit schon andere, kostenlose Forensysteme UND kostenlose Webspaces.. bei solchen Komplett-Fertigforenhostern sollte man mit sowas im Vornherein rechnen ..
    und sich halt vorher erkundigen, ehe man überhaupt dort ein Board beginnt ;)


    nicht böse gemeint..



    Ich an deiner Stelle würde die knapp 3000 Posts unter "ferner liefen" abhaken ..
    ein neues Forum installieren und meine User bitten, das wichtigste ihrer eigenen Themen einfach per Copy und Paste mit rüberzunehmen ..
    hatte so was auch schon mal.. und aktive User sind da oft sehr hilfsbereit...

  • Will dich jetzt nicht zurechtweisen.. ABER.. so lange xobor dein Forum kostenlos gehostet hat, wars gut genug, oder?


    Hey Bibini,


    das Hosten war nicht kostenlos. Man kann zwar ein kostenloses Forum bestellen, aber desto mehr User man hat, desto mehr muss man zahlen. Ich hatte das Profi-Tarif, welches kostenpflichtig war.


    MfG.

    Gruß FaBii

  • Ja ok..
    ich halte allgemein nix von diesen Fertigforenhostern und kenn mich daher net so wirklich aus, was die verlangen usw..
    aber auch da hattest du doch sicherlich bevor du dort gezahlt hast, irgendwo ne Info, dass man die Foren nirgends wo anders mit hinnehmen kann, oder?
    Hast du dich da nicht im Vorraus informiert?


    Dennoch bringt das ärgern und rumdiskutieren jetzt eh nix.. da hilft nur handeln..




    entweder du fragst dort mal was es kostet und was es überhaupt beinhaltet und wie man auf ein anderes Forensystem käme..
    oder aber, du installierst dir gleich was frisches und beginnst neu .. und fragst halt deine User mal, ob sie dir helfen, die wichtigsten Themen dort neu zu starten
    (was für mich ehrlich gesagt die bessere Lösung ist)


    So ein Neustart hat auch Vorteile.. es sind zwar alle Beiträge erst mal bei 0
    aber! Erstens ist alter Forenmüll, den kaum noch wer beachtet hat, beseitigt...
    zweitens, wenn die Themen neu gestartet werden (auch wenn sie nur rüberkopiert wurden)
    fällt oft dem ein oder anderen User mal wieder was Neues dazu ein..und es füllt sich ratzfatz wieder :)


    Ich war auch ein mal, ganz am Anfang mit einem Nebenforum zum rumspielen mal bei so nem Forenhoster..
    und nachdem ich dann auch einen kompletten Neustart in ner eigenen Installation gestartet habe, war mehr los, als zuvor :)

  • Ich hatte das Profi-Tarif, welches kostenpflichtig war.


    Ich schau da grad mal rein.. 9.90 !!! im Monat!!! 8| omG .. und der Support kostet nochmalig 10 euro extra?
    und dann hat man nur 10 Plugins...


    *höm* *räusper* .. unser Hostingangebot kostet ca 30 Euro im Jahr!!! Dort haben wir 10GB Platz .. UND 3 Domains inclusive..



    rechnet man dein Paket mal auf ein Jahr.. wären das 120 Euro ..OHNE jeglichen Support ..


    da könntest du dir für das Geld jedes Jahr ein eigenes wbb4 kaufen UND hosten!! 8| heftig


    Aber so wie ich Xobor kenne, wahrscheinlich viel.


    JOP..wenn ich DEN preis nur für deinen bisherigen Tarif sehe..befürcht ich das auch..
    würd ich auch net machen, dann lieber echt komplett neu starten und aus der Sache lernen und nie wieder zu solchen Anbietern gehen :S

  • :)


    Ich habe dort bereits gekündigt gehabt. Kündigungsfrist: 3 Monate. Nun habe ich neugestartet und finde es wohl angenehmer. Besser einen Neuanfang, das macht die Sache ja noch spannender.


    Der Support im Forum ist kostenlos, doch es gibt ja unfreundliche User, die plamige Antworten publizieren. Naja, wie dem auch sei. Ich bin froh, dass ich zu WBB4 gegriffen habe.

    Gruß FaBii

  • Wir hatten unser Forum früher bei Siteboard.eu... Miranus GmbH hatte diesen Anbieter später dann aufgekauft. Wir mussten fast drei Jahre für ein Backup kämpfen. NIE WIEDER SOLCH EIN ANBIETR!!!! NIE WIEDER!!!! ...

  • Wir mussten fast drei Jahre für ein Backup kämpfen. NIE WIEDER SOLCH EIN ANBIETR!!!! NIE WIEDER!!!! ...


    Na, das weiss man halt leider alles meist im Vorraus nicht und kann man ja wenn man ehrlich ist, nicht wirklich riechen, wenn man sich noch nicht so wirklich im Forenleben auskennt..


    Als ich mich die ersten Male im www. bewegte, dacht ich auch, dass es sowas zum selbstinstallieren überhaupt nicht gibt.. und wenn man Foren möchte, sich bei solchen Anbietern registrieren muss.. bis ich damals dann übers erste wbb stolperte .. :)


    Aber auch aus Negativerfahrungen lernt man und wird nur stärker :D

  • Es ist leider bei solchen Hosting-Anbietern oft der Fall, dass die eigenen Daten als "Geiseln" genommen werden. Ich würde da immer von abraten.


    Einen normalen Importer für Xobor wird es daher wohl nicht geben. Was du machen könntest, wäre dir ein Scraping-Script zu schreiben / schreiben zu lassen, welches die Daten abgreift und dann in eine DB schreibt.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy