Smalltalk - Labern, reden, diskutieren...

  • Alter ... was für ein Epic-Fail bei mir. Kauf ich mir eine Model O, benutze die jetzt seit einem Monat und stelle heute fest: Ich hab auf den Gleitfüßen noch die Schutzfolie darauf gelassen. Na, okay jetzt flutscht die über den Tisch!

    Ich habe letztens beim wechsel von Prozessor, Mainboard und Co. erst gemerkt das da noch Folie auf der Grafikkarte klebte xD!





    Achja... haben wir hier Leute mit Erfahrung mit Tailwind :saint:? Hab da so ein paar Probleme, die sich mir nicht erschließen aktuell.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Hier jemand mit Ryzen Prozessor von Win10 auf Win11 gewechselt und mag Mal kurz Feedback geben?

    Ich Wechsel erst Ende nächsten Jahres, zuvor wird mir das a) nicht angeboten b) nicht drauf kommen da es nicht Mal fertig ist.


    Ich bleib beim laufenden und funktionierenden WinX 21H2 XD.


    Die Frühjahr Updates lasse ich ja eh immer aus und nehme das polierte im Herbst.

    Und bevor mir Win11 drauf kommt, wird das nochmals in VM getestet, ob endlich die fehlenden Funktionen wieder da sind.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Das Windows 11 unfertig ist kann ich nicht bestaetigen, wo ich es ja seit einem Monat aktiv nutze.

    Un das W11 dir nicht angeboten wird ist meiner Meinung nach auch gut so, da In-Place upgrades bei Windows oftmals zu Fehlern fuehrt.


    Daher empfehle ich immer eine saubere neu-installation.

    Leider habe ich einen Intel i9 9900k, kann daher zum Ryzen nichts beisteuern.

    Regards,


    Alexander / Aebian

  • Warum muss eine Bank eingeschränkt werden?

    Weil die n26-Bank innerhalb ihrer "kurzen" Zeit bereits einige Skandälchen hatte und es mit den Regeln für Banken nicht so ernst genommen hatte und sie bereits mehrfach von der Bankenaufsicht gerügt wurden.


    Was prominenter war, in den Medien in letzter Zeit war Geldwäsche, mangelnde Kontrolle der Neukunden, verspätete Meldungen an die BaFin und das Finanzamt, was Transaktionen angeht, die gemeldet werden müssen. Dazu auch Schwarzgeldkonten, die überhaupt nicht gemeldet wurden, was man aber machen muss.


    Man spricht bei N26 dabei nicht mehr nur von "ein paar" Fehlern, die passieren können, sondern dass sich diese Fälle gehäuft haben. Die Firmenchefs - laut Spiegel - sollen sogar gefürchtet haben, dass Ihnen die Bank Lizenz entzogen wird, bei all den Fehlern und Problemen, die Ihnen ständig unterlaufen.


    Die BaFin hat jetzt nicht die Reißleine gezogen, sondern begrenzt erst mal das "Wachstum", was nicht so verkehrt ist, damit die Bank ihren Pflichten nachkommen kann!

  • Hier jemand mit Ryzen Prozessor von Win10 auf Win11 gewechselt und mag Mal kurz Feedback geben?

    Ja, hier.


    Habe darauf gewartet, dass Windows-Update mir das Update selbst anbietet. Lief schmerzfrei, allerdings gab es nach der Installation, windows-typisch, direkt noch ein paar Folgeupdates. Naja.


    Den Chipsatz-Treiber, von denen alle erzählen, hatte ich zunächst nicht draufgemacht. Aber mit oder ohne, System fühlt sich gleich schnell an, in so ziemlich allem, was ich mache. Gut, das ist jetzt nicht so viel, aber ok. Fall Guys (mehr läuft auf der GT1030 nicht) hat dieselbe FPS wie in Windows 10.


    Ryzen 5 3600X auf MSI B450-A Pro Max

    32 GB RAM

    Samsung 970 Evo Plus 1 TB

    Gigabyte GeForce GT 1030


    Zum System selber: Das WAS umgestylt wurde, ist ganz schick geworden. Die Taskleiste... Also ich hab jetzt seit Jahren einen Mac, aber der Taskleiste mag das irgendwie nicht stehen, dass sie mittig angeordnet ist. Zum Glück kann man das umstellen. (Ich habe dem einen fairen Versuch gegeben!)

    Das neue Styling hat aber auch zur Folge, dass Dialoge, die nicht umgestylt sind, noch fremder aussehen als vorher schon.


    Ansonsten, was so Programme angeht, scheint alles zu laufen, was unter Windows 10 auch schon lief.


    Insgesamt kann ich nicht klagen.

    No, you clearly don't know who you're talking to, so let me clue you in. I am not in danger, Skyler. I am the danger. A guy opens his door and gets shot and you think that of me? No. I am the one who knocks!

  • Zum Thema Windows 11 und fertig - Windows 11 ist ja nun kein signifikanter Sprung nach vorne, es wurde vor allem optisch modernisiert und die Inkonsistenzen, die in Windows 10 noch extrem waren, reduziert. So gesehen ist Windows 11 vor allem in dem Sinne fertig, als dass es das ist, was Windows 10 bereits hätte sein sollen, also ein fertiges Windows 10, denn das war ganz offensichtlich unfertig. Aber die andere Seite der Betrachtung ist natürlich, dass Software nie fertig ist und ständig weiter entwickelt wird. ;)


    ---


    Da wir es kürzlich noch von GTA hatten - Die Trilogy hat wohl noch ein paar größere Problemchen. Der Verkauf zumindest der PC-Version wurde nach nicht einmal einem Tag gestoppt.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Der Verkauf zumindest der PC-Version wurde nach nicht einmal einem Tag gestoppt.

    Ich hörte, man hätte Dinge im Code... ehm... vergessen 🤡


    GTA Trilogy: Dataminer finden Dateien zu Hot Coffe, Launch Chaos geht weiter
    Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition ist auf dem PC weiterhin nicht spiel- oder kaufbar, wie Rockstar erklärt.
    www.pcgames.de

    No, you clearly don't know who you're talking to, so let me clue you in. I am not in danger, Skyler. I am the danger. A guy opens his door and gets shot and you think that of me? No. I am the one who knocks!

  • Hier jemand mit Ryzen Prozessor von Win10 auf Win11 gewechselt und mag Mal kurz Feedback geben?

    huhu. läuft. Wichtig ist das letzte win update und das letzte chipsatzupdate

    https://www.amd.com/en/support/kb/release-notes/rn-ryzen-chipset-3-10-08-506

    und zwar darum:

    Quote

    Restores intended function and behavior of UEFI CPPC2 (“preferred core”) in Windows® 11 build 22000.189 (or newer) on AMD processors. For additional information, please visit AMD knowledge base PA-400

  • Un das W11 dir nicht angeboten wird ist meiner Meinung nach auch gut so, da In-Place upgrades bei Windows oftmals zu Fehlern fuehrt.

    Ich mache schon seit 2015 InPlace Upgrades, ohne Probleme.

    Das ich das Upgrade nicht bekommen werde einfach so, liegt an einer von mir getroffen Einstellung. Feature Updates werden 6 Monate verschoben und Frühjahr Updates automatisch übersprungen.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Hier jemand mit Ryzen Prozessor von Win10 auf Win11 gewechselt und mag Mal kurz Feedback geben?

    Habe es jetzt schon ne Zeitlang problemlos im Einsatz. Anfangs starteten Programme erst nach dem zweiten oder dritten mal. Kam dann aber ein Update und das muss es behoben haben.


    Mich stört einfach die überdimensionale Taskleiste, hab die zwar mittels einem Registry Eintrag kleiner gemacht aber dann ist Uhr/Datum abgeschnitten. Nun lebe ich mit dem in der Hoffnung Windows lässt irgendwann mal kleinere Icons zu.


    Was ich noch nicht gemacht habe ist zocken, keinen Plan wie das läuft. Aber seit dem letzten grösseren Update finde ich läuft alles flüssiger somit sollte das auch keine Probleme machen.

    Gruss Grischabock

    Plugins | Stile | Support | Blog | Technik | Review | Gaming | Creative | Streaming | NinoxDB | Shop | Marktplatz

    GrischaNetwork.com

  • Windows 11 läuft auf meinem 2600X wie einen 1. Ist gefühlt schneller als mit Windows 10. Bin seid dem ersten Release Tag auf Windows 11.