Update: WoltLab Suite 5.5.4 / 5.4.22

  • Wir haben soeben Updates für unsere Produkte freigegeben:

    • WoltLab Suite 5.5.4
    • WoltLab Suite 5.4.22

    Stabilitäts- und Fehlerbehebungsversionen (die 3. Stelle der Versionsnummer, auch als „patch releases“ bekannt), beseitigen ausschließlich Fehler in der aktuellen Version und führen keine neuen Funktionen ein. Es wird ausdrücklich empfohlen, diese Updates anzuwenden.

    Aktualisierung einer bestehenden Installation

    Öffnen Sie die Administrationsoberfläche und rufen Sie den Menüpunkt „Konfiguration → Pakete → Pakete auflisten“ auf. Klicken Sie dann auf den Button „Updates suchen“, diesen finden Sie rechts oberhalb der Paketauflistung.

    Bedeutende Änderungen

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.

    WoltLab Suite Filebase

    • Auf der Liste der gelöschten Versionen wurde ein fehlerhafter Link auf die dazugehörige Datei erzeugt. 5.5

    WoltLab Suite Forum

    • Die Entfernung aller Foren eines Themenformulars funktioniert jetzt korrekt. 5.5
    • Die Editierung von Themen mit ausgefülltem Themenformular, das zusätzliche Felder erhalten hat, funktioniert jetzt korrekt. 5.5
    • Falls nicht-Ankündigungsthemen in der Datenbank fehlerhaft mit mehreren Forenbereichen verknüpft sind, tauchen diese nicht mehr in anderen Forenbereichen auf. 5.5
    • Das Markieren aller Foren als Gelesen erzeugte eine fehlerhafte Darstellung. 5.5

    WoltLab Suite Gallery

    • Die Lightbox steht jetzt auch auf mobilen Geräten zur Verfügung. 5.5

    WoltLab Suite Core: Elasticsearch

    • Der Cronjob zur Pflege des Elasticsearch-Suchindex überprüft jetzt, ob Elasticsearch die aktive Such-Implementierung ist. 5.5

    WoltLab Suite Core: Importer

    • WordPress 3.x
      • Die Umwandlung von Nachrichteninhalten wurde verbessert. 5.5 5.4

    WoltLab Suite Core

    • Die URL-Erkennung vom Facebook-Medienanbieter wurde verbessert. 5.5 5.4
    • Ein Fehler beim Speichern von neuen Favicons in Stilen mit PHP 8.1 wurde korrigiert. 5.5
    • Der Farbwähler speichert die eingegebene Farbe jetzt zuverlässig beim Druck auf „Enter“. 5.5
    • Dialogfenster ohne den Schließen-Button können jetzt auch durch die Esc-Taste nicht mehr geschlossen werden. 5.5
    • Beim Einfügen von Zitaten in den Editor wird dieser in den Sichtbereich gescrollt. 5.5
    • Ein Fehler bei der Verarbeitung von Schriftarten beim Einfügen von Text unter Chrome in den Editor wurde behoben. 5.5
    • Beim Kopieren von Boxen werden jetzt auch die Anzeige-Bedingungen kopiert. 5.5
    • Die Accessibility des Dateianhänge-Dialogs im Editor wurde verbessert. 5.5
    • Die Ausführung der Worker unter PHP 8.1 führt nicht mehr zu einer Fehlermeldung. 5.5
    • Die Erkennung zur Ablehnung von E-Mail-Adressen in Benutzernamen greift nur noch, wenn der Benutzername mindestens einen Punkt enthält. 5.5
    • Die Aktualisierung von Anzeigen via SSH führt nicht mehr dazu, dass der Berechtigungscache für Gäste fehlerhafte Daten enthält, wodurch die Berechtigungen implizit auf „Nein“ lauten. 5.5
    • Bei der Erstellung von Datenbanktabellen wird jetzt explizit ein ROW_FORMAT gesetzt, um die Kompatibilität mit alten MariaDB-Versionen zu verbessern. 5.5
    • Ein Fehler in der Suche in Safari unter macOS wurde behoben. 5.5
    • Für Entwickler: Die Fehlerbehandlung in der PHP-DDL-API wurde verbessert. 5.5
    • Für Entwickler: str_contains, str_starts_with und str_ends_with sind jetzt zulässige Template-Modifier. 5.5

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!