Ist ein weiteres Shop-Plugin für die WoltLab Suite angedacht?

  • Ihr Lieben,

    vor einigen Wochen las ich irgendwo, dass ein weiterer Entwickler ein neues Shop-System für WoltLab andenken würde. Ich war allerdings sehr im Stress und weiß nicht mehr, wo ich das gelesen habe, wer das geschrieben hat und ob ich da möglicherweise etwas falsch verstanden habe.

    Jetzt habe ich danach gestern gegoogelt, aber leider nichts dazu gefunden. Weiß jemand mehr?

    Zum Hintergrund meiner Frage:

    Mich würde ein Shopsystem für die WoltLab Suite nach wie vor sehr interessieren. VieCode gefällt mir vom Aufbau her sehr gut, aber da die Entwickler nicht Willens oder in der Lage sind, eine einführende Anleitung mit einem inhaltlich roten Faden, die auch ein Nichtfachmann (Nicht-IT-ler!) verstehen kann, anzubieten, musste ich von der Nutzung des VieCode-Shops leider Abstand nehmen. Denn mit der vorhandenen Anleitung kann ich und mit mir vermutlich sehr viele Foren-Betreiber nicht unbedingt etwas anfangen, es fehlt eine Grundstruktur (Roter Faden), was die Bezeichnung „Anleitung“ wirklich verdient! Das ist tatsächlich alles, was dem geneigten Kunden als Anleitung angeboten wird:

    https://www.viecode.com/guides/overview/23-viecode-shop/ Eine wirklich konstrikutive Anleitung für die Installation und die Einrichtung kann ich dort leoder nicht finden.

    Es gibt von VieCode zwar das freundliche Angebot, bei Fragen gerne und individuell im Supportforum zur Verfügung zu stehen, aber ohne eine grundsätzliche Einführung nützt das allein vielen sehr wenig! Man benötigt ja erst einmal einen Grundeinstieg.

    Nun weiß ich, dass einige Leute auf eine derartige Kritik regelmäßig gerne erwidern, dass ein Foren-Betreiber sowieso über ausreichende Programmier-Grundkenntnisse verfügen muss, und deshalb so eine Anleitung mit Rotem Faden nicht benötigt werden würde. Meine Meinung: Wer diese Auffassung vertritt, kann das gerne so sehen, ich teile diese Sichtweise aber überhaupt nicht!

    Ich bin davon überzeugt, dass das VieCode-Shop-System viel mehr genutzt werden würde, wenn es eine auch für Laien verständliche einführende Grundanleitung dazu geben würde. Ich habe mich halt im letzten halben Jahr wirklich immer wieder gefragt, weshalb jemand / eine Firma ein so gutes, ansprechendes und sicherlich mit viel Arbeit verbundenes Plugin schafft und auf der anderen Seite aber leider nicht Willens oder in der Lage ist, es mit einer angemessenen Anleitung zu versehen. Wobei das natürlich ganz alleine die Entscheidung von VieCode ist, aber man darf sich ja mal darüber wundern. ;)

    Ich nutze derzeitig zwei Shops beim Anbieter epages. Die Betreiber bieten dort für den Laien eine logisch aufgebaute vollständige Anleitung an - ein Kaufmann muss ja nicht wirklich immer ein IT-ler sein! Die Einrichtung eines Shop-Systems direkt auf der Seite, auf der ein Forum / eine Community vorhanden ist, die alle Fragen der Kunden sofort und unkopliziert beantwortet, böte nicht zu unterschätzende synergetische Strukturen!

    Soviel zum Hintergrund meiner Frage!

    Edited once, last by GünterR (July 2, 2022 at 8:58 AM).

  • Hallo,

    Jetzt habe ich danach gestern gegoogelt, aber leider nichts dazu gefunden. Weiß jemand mehr?

    Ich hatte vor 3 Jahren mal ein Plugin als Erweiterung für die WoltLab Suite Filebase angekündigt, welches auch soweit umgesetzt wurde. Mit der Funktionalität des VieCode Shops konnte es aber keineswegs mithalten. Mittlerweile habe ich das Produkt eingestellt und bin ebenfalls auf den Shop von VieCode umgestiegen.

    Zu deinem roten Faden: jeder Shop ist wirklich sehr sehr individuell. Eine Anleitung für jedes einzelne Bedürfnis ist gar nicht möglich. Nicht umsonst gibt es bei großen Shop-Systemen (wie z.B. Shopify) Firmen, die ausschließlich davon leben das Shop-System für ihre Kunden einzurichten und nach deren Bedürfnissen anzupassen. Sicherlich ist das Shop-System von VieCode (noch) nicht so groß wie Shopify, aber ebenfalls ziemlich umfangreich.

    Bei dem Shop-System von VieCode sind allerdings alle Optionen im ACP super beschrieben, weswegen es da auch gar keine weitere Anleitung benötigt. Man muss nur die Erklärung unter den Feldern lesen. Ich sehe dort gar keinen Grund warum es eine riesige Anleitung geben muss.

  • Danke, Hanashi, für Deine ausführliche Antwort! :)

    Inhaltlich kann ich Dir nicht zustimmen. Du schreibst:

    Quote

    Zu deinem roten Faden: jeder Shop ist wirklich sehr sehr individuell. Eine Anleitung für jedes einzelne Bedürfnis ist gar nicht möglich. Nicht umsonst gibt es bei großen Shop-Systemen (wie z.B. Shopify) Firmen, die ausschließlich davon leben das Shop-System für ihre Kunden einzurichten und nach deren Bedürfnissen anzupassen. Sicherlich ist das Shop-System von VieCode (noch) nicht so groß wie Shopify, aber ebenfalls ziemlich umfangreich.

    Diese Auffassung kann ich nicht teilen. Meine Frau und ich betreiben zwei Shops bei epages.com, wir sind dort Direktkunden, die Shops liegen dort also dirket in der Cloud.

    epages.com ist inzwischen wirklich auch kein ganz kleiner Shop-Anbieter mehr, auch bei epages ist "jeder Shop ist wirklich sehr sehr individuell". Trotzdem aber bietet epages seinen Kunden zahlreiche sehr konkrete Hilfen an, wo der von mir gewünschte "rote Faden" sehr wohl immer wieder erkennbar ist. Es wird einem ganz klar und deutlich erläutert, was wann zu tun ist, auch schon bezüglich der Einrichtung des Shops! Das allerdings fehlte mir beim VieCode-Shop total! Stattdessen wurde ich bei Nachfragen mehrmals belehrt, dass ich es doch bleiben lassen sollte, wenn ich keine Ahnung hätte und das sich der ganze Ablauf der Einrichtung im ACP doch von selbst ergäbe!

    Hier nur einmal zwei Beispiel-Links, wie das Ganze bei epages.com gelöst wird:

    https://helpspace.zendesk.com/hc/de


    ePages - Ihr Onlineshop in der Cloud
    Sie möchten in den Onlinehandel einsteigen? Das ist einfacher als Sie denken! Mit ePages erstellen Sie ganz einfach Ihren eigenen, attraktiven Onlineshop in…
    www.youtube.com

    Also bitte: So geht es auch! :thumbup:

    Edited 2 times, last by GünterR (July 2, 2022 at 11:27 AM).

  • Wo ist der Unterschied ob es eine eingerichtete Hilfeseite gibt oder alles, wie bereits erwähnt, im ACP erklärt wird?

    Auf der Hilfeseite würde auch nichts anderes stehen als im ACP.

    Es gibt nur eine Sache die sich niemals ändern wird; das ist die Tatsache, dass sich Dinge ständig ändern.

    WinchesterLegacy.de
    -> Meine Seite über Supernatural


    Gentlemantis.de
    -> Eigener Bereich

  • Danke für Deine Antwort, Gentlemantis! :)

    Wo ist der Unterschied ob es eine eingerichtete Hilfeseite gibt oder alles, wie bereits erwähnt, im ACP erklärt wird?

    Auf der Hilfeseite würde auch nichts anderes stehen als im ACP.

    Nutzt Du das Plugin VieCode-Shop? Dann wüsstest Du, dass eben nicht so ist, dass ALLES "im ACP erklärt wird". Solltest Du Recht mit Deiner Feststellung haben, dann hätte ich bei der Installation des Plugins nicht alles in vollem Umfang erhalten, was aber sehr unwahrscheinlich ist. Denn im ACP zu lesen, dazu bin ich gerade noch in der Lage. :rolleyes:

  • Wofür brauchst du denn eine detaillierte Anleitung wenn doch die Einstellmöglichkeiten super beschrieben sind.
    Ich weiß was ein Plugin grob machen soll, also schau ich ins ACP und schau mir die Einstellmöglichkeiten an.

    Entweder erklärt die Einstellungsüberschrift alles ODER da drunter ist ganz genau erklärt was diese Option macht.
    Ich nutze zwar nicht den Shop von VieCode (da sich der Preis für ein kleines Hobbyprojekt für mich als Student nicht rentiert, auch wenn ich ihn sehr gern hätte), jedoch das Formulare und Aktionen Plugin.
    Und ich muss da ehrlich sagen: Seine Produkte sind wahnsinnig hochwertig und wirklich einfach einzustellen.

    Hab grad mal eine Demo zum Viecode Shop erstellt und muss ehrlich sagen: Da ist doch alles erklärt. Binnen weniger Minuten weiß ich wie ich Texte anpasse, was ich einstellen kann und wie ich neue Produkte hinzufüge. Die Software ist doch ein absoluter Traum.

  • Und die ursprüngliche Frage zu beantworten:

    Ja, es gibt ein alternatives Shop-System.

    KittMedia Shop
    Der KittMedia Shop ist eine auf Gewinn erzielende optimierte Software und ein sehr modernes Shop-System mit allem, was benötigt wird, um digitale Produkte…
    shop.kittmedia.com

    Inklusive vollständiger Dokumentation:

    Dokumentation zum KittMedia Shop
    Diese Dokumentation beinhaltet eine komplette Anleitung zur administrativen Einrichtung und Nutzung des KittMedia Shop (nachfolgend „Shop“ genannt). Da der…
    docs.kittmedia.com

    Das ist aber in der WoltLab Cloud aktuell nicht nutzbar. Zudem würde es deinen Anwendungszweck wohl nicht unterstützen.

  • Wofür brauchst du denn eine detaillierte Anleitung wenn doch die Einstellmöglichkeiten super beschrieben sind.
    Ich weiß was ein Plugin grob machen soll, also schau ich ins ACP und schau mir die Einstellmöglichkeiten an.

    Entweder erklärt die Einstellungsüberschrift alles ODER da drunter ist ganz genau erklärt was diese Option macht.
    Ich nutze zwar nicht den Shop von VieCode (da sich der Preis für ein kleines Hobbyprojekt für mich als Student nicht rentiert, auch wenn ich ihn sehr gern hätte), jedoch das Formulare und Aktionen Plugin.
    Und ich muss da ehrlich sagen: Seine Produkte sind wahnsinnig hochwertig und wirklich einfach einzustellen.

    Hab grad mal eine Demo zum Viecode Shop erstellt und muss ehrlich sagen: Da ist doch alles erklärt. Binnen weniger Minuten weiß ich wie ich Texte anpasse, was ich einstellen kann und wie ich neue Produkte hinzufüge. Die Software ist doch ein absoluter Traum.


    Okay, Du behauptest also, wenn ich es richtig verstanden habe, dass es im ACP nach dem Instaliieren des Plugins konkrete Einstellbeschreibungen der Einstellmöglichkeiten gibt, die "super beschrieben sind" .


    Kannst Du uns freundlicherweise ein kurzes Zitat daraus hier reinsetzen, damit Du mich und uns überzeugst? Dann würde ich es wirklich glauben, dass es bei mir bei der Installation des Plugins einen bedauerlichen Fehler gegeben haben muss, so etwas kann ja schon mal vorkommen, und dass diese konkreten Einrichtungsanweisungen deshalb nicht lesen konnte.

    Danke im Voraus, ich lasse mich immer gerne vom Gegenteil meiner bisherigen Meinung überzeugen! :thumbup:

    Edited 4 times, last by GünterR (July 3, 2022 at 12:11 AM).

  • Okay, Du behauptest also, wenn ich es richtig verstanden habe, dass es im ACP nach dem Instaliieren des Plugins konkrete Einstellbeschreibungen der Einstellmöglichkeiten gibt, die "super beschrieben sind" .


    Kannst Du uns freundlicherweise ein kurzes Zitat daraus hier reinsetzen, damit Du mich und uns überzeugst? Dann würde ich es wirklich glauben, dass es bei mir bei der Installation des Plugins einen bedauerlichen Fehler gegeben haben muss, so etwas kann ja schon mal vorkommen, und dass diese konkreten Einrichtungsanweisungen deshalb nicht lesen konnte.

    Danke im Voraus, ich lasse mich immer gerne vom Gegenteil meiner bisherigen Meinung überzeugen! :thumbup:

    Quote

    Wählen Sie hier den Modus aus, in welchem der Shop ausgeführt werden soll. Manche Objekte sind von einander unabhängig (z.B. Bestellungen), d.h. scheinen nur in der jeweiligen Umgebung auf. Angelegte Produkte stehen in beiden Umgebungen zur Verfügung. Wir empfehlen, dass Sie den Shop im Testmodus einrichten und testen. Anschließend können Sie auf den Produktivmodus umschalten. Ihre Testdaten (Bestellungen, Kundenkonten, etc.) sind im Produktivmodus nicht mehr verfügbar.

    Quote

    Zeitraum nach dem Bestellungen automatisch in das Archiv verschoben werden. [Zeit in Tagen, 0 um die automatische Verschiebung gänzlich zu deaktivieren]

    Quote

    Geben Sie hier an nach wie vielen Tagen die Zahlungserinnerung für offene Bestellungen erneut gesendet werden soll. Setzen Sie diesen Wert auf 0, um periodische Zahlungserinnerungen zu deaktivieren

    Quote

    Wählen Sie hier die Kriterien aus, welche zur Kunden-Authentifizierung von Gästen genutzt werden sollen. Beachten Sie, dass diese Kriterien für einen Außenstehenden nicht erratbar seien sollten, da sonst unberechtigte Kontozugriffe erfolgen könnten. Versuchen Sie mind. ein eindeutiges Kriterium (z.B. Bestellnummer) zu verwenden, um mehrfache Treffer zu vermeiden.

    Quote

    Welcher Hinweistext soll auf Rechnungen angezeigt werden, der signalisiert, dass es sich um einen Kleinunternehmer handelt? z.B.: Gem. § 19 UStG wird die Umsatzsteuer in dieser Rechnung nicht ausgewiesen. Der Hinweistext kann für jedes Land individuell angepasst werden, indem Sie die Zeile mit dem entsprechenden Ländercode beginnen (z.B.: 'AT: Hinweis').

    Und diese Art und Weise der Beschreibung einzelner Optionen zieht sich durch die gesamte Struktur der Einstellungen des Shops im ACP.

    Wem das nicht reicht bekommt durchweg, schnelle und kompetente Hilfe bei Viecode.

    Das du dich nun schon seit Monaten damit beschäftigst dich darüber zu beschweren statt die Demo soweit auszuprobieren damit es für dich passt. Dich mit den Optionen vertraut machst und bei Fragen im support forum nachfragst, zeigt nur was für eine Verschwendung es ist deine langen nichts aussagenden sich wiederholenden Beiträge zu lesen. Interessant dass dein Problem der "fehlenden" Dokumentation über Jahre hinweg niemanden in dem Umfang gestört hat.

    Schönen Abend noch

  • Kannst Du uns freundlicherweise ein kurzes Zitat daraus hier reinsetzen, damit Du mich und uns überzeugst?

    Netter Versuch; wie einfach versucht wird den Spieß umzudrehen.

    Es stand eigentlich zur Debatte, dass du Zitate bringen sollst, welche eben nicht aussagekräftig sind.

    Bzw. nicht erklärte Funktionalitäten um genau zu sein.

    Es gibt nur eine Sache die sich niemals ändern wird; das ist die Tatsache, dass sich Dinge ständig ändern.

    WinchesterLegacy.de
    -> Meine Seite über Supernatural


    Gentlemantis.de
    -> Eigener Bereich

  • Nö. Und eine Antwort gab's auch schon.

    https://www.viecode.com/support/thread…hemer-aber-wie/


    Wuas? Ein Schelm wer Böses denkt.

    Zwei Benutzernamen, selber Schreibstil und die selbe Thematik über einen gewissen Zeitraum? Wohl alles nur blöder Zufall!

    Wieso wird das Thema nach Monaten wieder angefangen, obwohl das Thema so weit geklärt war, GünterR?

    Es gibt nur eine Sache die sich niemals ändern wird; das ist die Tatsache, dass sich Dinge ständig ändern.

    WinchesterLegacy.de
    -> Meine Seite über Supernatural


    Gentlemantis.de
    -> Eigener Bereich

  • Netter Versuch; wie einfach versucht wird den Spieß umzudrehen.

    Es stand eigentlich zur Debatte, dass du Zitate bringen sollst, welche eben nicht aussagekräftig sind.

    Bzw. nicht erklärte Funktionalitäten um genau zu sein.

    Moin Gentlemanis! Danke für Deine freundlichen und sachlichen Beiträge!

    Ich drehe den Spieß nicht um. Wenn mir aber diese Texte im ACP nicht vorliegen und vorlagen, dann kann ich daraus schlecht Zitate bringen. Das dürfte doch wohl auch für Dich nachvollziehbar sein oder?

  • Moin Gentlemanis! Danke für Deine freundlichen und sachlichen Beiträge!

    Du schreibst:

    Wuas? Ein Schelm wer Böses denkt.

    Zwei Benutzernamen, selber Schreibstil und die selbe Thematik über einen gewissen Zeitraum? Wohl alles nur blöder Zufall!

    Wieso wird das Thema nach Monaten wieder angefangen, obwohl das Thema so weit geklärt war, GünterR?

    Vorsicht mit mit bösen und nicht nachweisbaren Unterstellungen! Es ist ja wohl nicht verboten, sich auf unterschiedlichen Plattformen mit leicht unterschiedlichen Acountnamen zu registrieren oder?

    Außerdem ist es ja wohl alleine meine Sache, dass ich bezüglich dieses Themas nach Monaten noch einmal eine neue Frage stelle. Mit dem Recht auf Nachfragen von Interessierten hast Du es offensichtlich wohl nicht so oder?

    Du unterstellst, dass "das Thema so weit geklärt war". Dem ist aber nicht so!

    Überhaupt frage ich mich hier langsam, weshalb hier auf eine sachliche Nachfrage meinerseits so pauschal ablehnend und aufgeregt bis agressiv umgegangen wird. Selbst,wenn ich hier einen Denk- oder Umsetzungsfeher begangen haben sollte, berechtigt das Dich und andere doch nicht, so mit meiner Frage und mir umzuspringen!

    Es ist schon seltsam, dass es hier si einen Aufschrei gibt, wenn jemand einemal ganz vorsichtig etwas fragt! Übrigens: Meine Frage im Eingangsposting lautete: "Ist ein weiteres Shop-Plugin für die WoltLab Suite angedacht?" Nicht weniger und nicht mehr - das scheint ja in Deinen Augen ganz schlimm zu sein!

  • Ja, aber daraufhin haben wir gefragt was für dich missverständlich ist, worauf du nach wie vor keine Antwort gegeben hast.

    Nochmals: ich kann auf den Inhalt von etwas, was mir nach der Installation des Plugins im im ACP vorliegen sollte, aber tatsächlich nicht vorlag, nicht inhaltlich eingehen. Logo?

  • Nochmals: ich kann auf den Inhalt von etwas, was mir nach der Installation des Plugins im im ACP vorliegen sollte, aber tatsächlich nicht vorlag, nicht inhaltlich eingehen. Logo?

    Und hier würde ich dir einfach eine Lüge unterstellen.

    In der Demo sowie in der persönlichen Installation stehen die von mir zitierten Beschreibungen bei nahezu jeder Option.

    Das Eine option wie

    Bestellungen als Gast erlauben

    Keine gesonderte Beschreibung benötigt sollte selbsterklärend sein.

    Was du suchst wäre eventuell ein Installations-und Einrichtungsservice wenn du selbst nicht dazu in der Lage sein solltest derart "komplizierte" Schritte zu befolgen und zu verstehen.

    Es ist schon seltsam, dass es hier si einen Aufschrei gibt, wenn jemand einemal ganz vorsichtig etwas fragt! Übrigens: Meine Frage im Eingangsposting lautete: "Ist ein weiteres Shop-Plugin für die WoltLab Suite angedacht?"

    Nein, deine Frage hat niemand schlechtgeredet, du hast auch korrekte Antworten erhalten siehe:

    Hallo,

    Ich hatte vor 3 Jahren mal ein Plugin als Erweiterung für die WoltLab Suite Filebase angekündigt, welches auch soweit umgesetzt wurde. Mit der Funktionalität des VieCode Shops konnte es aber keineswegs mithalten. Mittlerweile habe ich das Produkt eingestellt und bin ebenfalls auf den Shop von VieCode umgestiegen.

    Zu deinem roten Faden: jeder Shop ist wirklich sehr sehr individuell. Eine Anleitung für jedes einzelne Bedürfnis ist gar nicht möglich. Nicht umsonst gibt es bei großen Shop-Systemen (wie z.B. Shopify) Firmen, die ausschließlich davon leben das Shop-System für ihre Kunden einzurichten und nach deren Bedürfnissen anzupassen. Sicherlich ist das Shop-System von VieCode (noch) nicht so groß wie Shopify, aber ebenfalls ziemlich umfangreich.

    Bei dem Shop-System von VieCode sind allerdings alle Optionen im ACP super beschrieben, weswegen es da auch gar keine weitere Anleitung benötigt. Man muss nur die Erklärung unter den Feldern lesen. Ich sehe dort gar keinen Grund warum es eine riesige Anleitung geben muss.

    Was mir und sicher andere hier aufstößt ist der Fakt das du deine Monate andauernden Probleme, die nicht existent sind, stetig wiederholst, Viecodes grandiosen Shop derart schlecht redest und hier einen ellenlangen Post über dein Problem mit Viecode schreibst und dann behauptest es ginge dir um die Frage welche im Titel steht, danach aber nicht mehr erwähnt wurde außer in dem von mir zitierten Post indem du dich für das bashing deinerseits mit genannter frage rechtfertigst.

    Stattdessen gehst du auf die Antworten auf deine "eigentliche" Frage nicht ein oder nutzt diese um wieder gegen Viecode zu schießen

    Den Beitrag von Black Rider hast du bisher gänzlich ignoriert... Aber klar, es geht dir hier um die Frage im Titel

    Edited once, last by eazY_ (July 3, 2022 at 6:15 PM).

  • Danke, Black Rider, für Deinen Hinweis! :thumbup:

    Gibt es von diesem Shop-System den (Muster-)Beispiele, die ich irgendwie unter einem Link einsehen könnte?

    Denn es stellt sich mir sowieso die Frage, ob es für uns nicht sinnvoll wäre, das Forum wieder auf meinen Server bei All-Inkl.com zu zurück zu legen, wo ich ja sowieso Speicherplatz in Hülle und Fülle habe. Dadurch könnte ich pro Jahr sehr viel Geld sparen.

    Auf der anderen Seite profitieren wir hier in der Cloud aber sehr von dem überaus hilfsbereiten Support von Marcel Werk und anderen, den ich dann ja nicht mehr in Anspruch nehmen könnte. An denen und ihrer Kundenfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft könnte sich sowieso manch ein Anbieter ein Beispiel nehmen! :) Deshalb würde ich mir so eine Entscheidung auch sehr gut überlegen.

    Wie auch immer, ich wäre sowieso sehr interessiert an ein paar Shop-System-Muster-Links von Dir, wenn das denn möglich sein sollte.

    Edited once, last by GünterR (July 3, 2022 at 1:13 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!