email über php

  • das ist nicht korrekt. Der Versand erfolgt durch die gleiche Pipeline wie eine Einlieferung über SMTP/submission. Es ist natürlich möglich, dass bei vielen Webhostern der SMTP-Server auf den Webservern fehlerhaft konfiguriert ist und nicht an einen zentralen ausgehenden SMTP-Server weiterleitet. Das ist aber kein inhärentes Problem von mail() und/oder sendmail.


    Nichtsdestotrotz hat der Versand über mail() ein paar Einschränkungen, die bei einer Einlieferung direkt über SMTP nicht existieren. Den SMTP-Versand kann ich also weiterhin empfehlen.

    Das ist sehr oft sogar der Fall, vor allem wenn Personen ohne Wissen ihre eigenen Mail-Server betreiben. Und genau von diesem Zustand war meine Aussage ausgegangen.



    Kann man so machen, wenn man keine E-Mails empfangen möchte. :)

    Also ich habe keine Probleme, alle Mails die ich will, kommen auch an :)

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Ich habe mir übrigens mal beim TE einen Test-Account angelegt, um zu sehen welche Header mitgesendet werden.

    Offensichtlich hat er entweder die Konfiguration von PHP anpassen lassen oder ist auf SMTP Versand umgesattelt:



    Jedoch hat sich der TE ja schon länger hier nicht mehr gemeldet.

    Anbei jedoch zwei Infos:

    - Die Datenschutzerklärung ist unausgefüllt und damit ungültig

    - Die Seite lädt sehr langsam, Google meldet da 1,4 (Desktop) und 6,8 (Mobil)


    Gibt noch ein paar andere Punkte, die sind aber nichts für die Öffentlichkeit.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Also ich habe keine Probleme, alle Mails die ich will, kommen auch an :)

    Wie willst du das verifizieren können? Du weißt ja gar nicht, ob es noch weitere E-Mails gab, die du hättest haben wollen, aber direkt vom Mailserver abgelehnt wurden. :P

  • Wie willst du das verifizieren können?

    Verifizieren lässt sich dies sowohl bei einem Mailversand via PHP oder SMTP nicht.


    Wenn jemand ernsthaft Mitglied in einem Forum werden möchte und ihm dies nicht über die reguläre Registrierung gelingt, wird er sich vermutlich an den Betreiber des betreffenden Forums (Impressum) wenden. So würde ich zumindest vorgehen.


    Würde der E-Mail-Versand über PHP wie von einigen angesprochen nicht mehr funktionieren, würden sich wohl kaum in meinem Forum neue Mitglieder auch aktuell über den herkömmlichen Weg registrieren können.

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.3.18

  • Kann man so machen, wenn man keine E-Mails empfangen möchte.

    Also ich habe keine Probleme mit dem Mailempfang, alle die ankommen sollen auf meinen Servern, kommen auch an. ;)

    Greetz

    Dark


    Nach dem Update ist vor dem Update. :S

  • Wie willst du das verifizieren können? Du weißt ja gar nicht, ob es noch weitere E-Mails gab, die du hättest haben wollen, aber direkt vom Mailserver abgelehnt wurden. :P

    Ich habe Zugriff auf die Logs von SMTP und auch zB rspamd.

    Zudem, könnte ich bei Fehlerkennung dank Quarantäne Info eine Mail noch immer durchlassen, solange ich binnen 7 Tage die Entscheidung dazu treffe.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Ich habe Zugriff auf die Logs von SMTP und auch zB rspamd.

    Solange du die E-Mails dann nicht doch annimmst, um den Inhalt zu verifizieren, kannst du dir nie anhand von Logs sicher sein, dass du alles richtig ablehnst. Und wenn du sie annimmst, dann ist deine vorherige Aussage, dass du E-Mails ohne SPF- und DKIM-Einträge ablehnst, falsch, je nachdem. Also was nun? :/

  • Solange du die E-Mails dann nicht doch annimmst, um den Inhalt zu verifizieren, kannst du dir nie anhand von Logs sicher sein, dass du alles richtig ablehnst. Und wenn du sie annimmst, dann ist deine vorherige Aussage, dass du E-Mails ohne SPF- und DKIM-Einträge ablehnst, falsch, je nachdem. Also was nun? :/

    Ich habe doch gar nicht gesagt das um abgelehnte Mails geht....

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • Ich bin etwas über diese Benachrichtigung verwirrt, die ich vor einigen Minuten gelesen habe.



    Klicke ich die Benachrichtigung an werde ich allerdings zu einem Beitrag geleitet, der sich nicht auf mich bezieht.

    Im gesamten Thema hat mich Black Rider nicht zitiert, wie kann es dann zu dieser Benachrichtigung gekommen sein, bzw. weshalb werde ich auf den erwähnten Beitrag geleitet?

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.3.18

  • Man kann Beiträge bearbeiten.

    Dies ist mir selbstverständlich bewusst, aber müsste dann nicht unter deinem Beitrag stehen, "Es gibt ältere Versionen dieses Beitrags"?

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.3.18

  • Dies ist mir selbstverständlich bewusst, aber müsste dann nicht unter deinem Beitrag stehen, "Es gibt ältere Versionen dieses Beitrags"?


    Aber nicht für User sichtbar.


    Und der allgemeine Bearbeitungshinweis wird auch nur angezeigt, wenn zwischen Beitragserstellung und Bearbeitung eine gewisse Zeit vergangen ist.

  • Doch:

    Da steht das sie in Quarantäne landen, und in gewissen Fällen eben direkte Abweisung auch. :/ was anderes habe ich auch nie wo behauptet.


    (Ist das wieder ein Fall von Syntafin <=> Deutsch?)

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...