Wie ist der Feature-Umfang des Woltlab-Kalenders im Vergleich zum Google-Kalender anzusehen?

  • Wir haben in der Firma jahrelang den Google-Kalender verwendet, der alles konnte, was wir brauchen. Aus Datenschutzgründen sind wir mittlerweile zu einer selbstgehosteten nextcloud-Lösung gekommen, mit dem zugehörigen Calendar-Plugin.


    Leider bietet der nextcloud-Kalender exakt ein Feature nicht, was aber zwingend erforderlich ist: das Senden von Einladungsmails an Teilnehmer, wenn man einen Eintrag in einem geteilten Kalender erstellt (wir haben 7 allgemeine Firmenkalender, wo jeder eintragen darf).


    Meine Frage ist nun, ob der Woltlab-Kalender einen ähnlichen Funktionsumfang wie der Google- oder nextcloud-Kalender hat oder ob das eher ein "nettes" Addon zu einem Forum ist, also kein besonders großer Funktionsumfang. Mir ist klar (zumindest habe ich das so verstanden), dass man den Kalender auch ohne Forum betreiben kann, was wir wohl auch machen würden.

    • Official Post

    Der Kalender kann eingeladenen Teilnehmern über die integrierte Benachrichtigungs-Funktion eine Benachrichtigung schicken - optional auch per E-Mail (ähnlich wie im Forum bei neuen Antworten zu einem Thema).


    Der WoltLab Suite Kalender bietet viele Funktionen und wird nach unserem Kenntnisstand auch von zahlreichen Firmen intern zur Organisation von Terminen genutzt. Ob er den Funktionsumfang eines Google- oder nextcloud-Kalenders vollständig abbildet, kann ich selbst nicht beantworten, da ich deren Funktionsumfang nicht bis in letzte Detail kenne. Hier empfiehlt es sich, die Demo zu nutzen, um zu prüfen, ob der Kalender den eigenen Anwendungsfall abdeckt.

    Marcel Werk
    WoltLab CEO

  • Danke, dann werden wir uns mal die Demo anschauen.


    EDIT: Da man offenbar nur registrierte User einladen kann, scheidet der Kalender leider aus.

    Edited once, last by King555 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!