Emojis werden nach Datenbank-Migration als Fragezeichen dargestellt

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.3

    Hallo,

    nach der Migration von einem Server zum anderen musste ich feststellen, dass alle Emojis, die ich zum Beispiel im Forentitel, Menüpunkten und Seitentiteln gesetzt hatte, in der neuen Umgebung nur noch als Fragezeichen dargestellt werden.

    Sie wurden bei der automatischen Datenbank-Migration schlicht nicht formatiert. Bei normalen Backup-Wiederherstellungen auch über Plesk geschieht das nicht, denn dabei werden die Emojis korrekt formatiert übertragen.

    Wenn ich sie nun im ACP neu einsetze und speichere, dann werden sie wie früher auch wieder angezeigt.


    Fragen: Was lief falsch? Wie kann ich es verhindern, besonders bei zukünftigen Migrationen? Ich denke, man kann damit auch anderen Nutzern helfen solche Fehler zu vermeiden.


    Hinweis zu den Datenbanken-Versionen: Bei der Server-Einrichtung habe ich darauf geachtet die Software-Versionen anzugleichen, einzige Ausnahme war Elasticsearch, das ich zunächst vergessen hatte.

    Ich habe bei MariaDB zwei Upgrades gemacht, 10.3 über 10.4 auf 10.5.8, damit die gleiche Version wie auf dem alten Server vorhanden ist.

    Dieser Emoji-Fehler hätte nicht passieren dürfen.