Manchmal fehlerhafte Darstellung der Fontawesome-Icons

  • Teilweise werden den Icons auch nicht angezeigt und stattdessen irgendwelche komischen Ziffern etc. angezeigt, als ob die Seite dann kein Zugriff auf die Icons oder so hätte. Statt den Icons werden dann Buchstaben angezeigt. Wurde das auch behoben, bzw. war das Problem bekannt Alexander Ebert ?

    Liebe Grüße

    Niklas

  • Zur Demonstration habe ich das Phänomen hier mal direkt bei WoltLab. Sämtliche FA-Icons werden falsch dargestellt:


    Gruß aus Südhessen

  • Das gehört also unbedingt in ein eigenes Thema.

    WoltLab Es wäre hilfreich, wenn die Moderation die Beiträge in ein neues Thema verschieben würde.


    Dieses neue/zusätzlich Anzeige-Problem hatte ich jeweils einmal sowohl hier auf WoltLab (direkt bevor ich den Screenshot "gesichert" und gepostet habe) und auch schon einmal auf meiner Seite nach dem Update auf 5.3.0. Dieses Problem mit diesen "suspekten" Zeichen statt der FA-Icons wurde jeweils mit einem Browser-Reload behoben. Verwendeter Browser war jeweils der aktuelle Chrome. Leider lässt sich das Problem nicht beliebig provozieren/reproduzieren. Auf meiner eigenen Seite ist es jedoch aufgetreten, während ich wiederholt Dinge am Stil verändert und gespeichert habe. Vielleicht war das Zufall, aber die Überlegung war halt (vermutlich wie bei echtso ), dass es womöglich mit dem ursprünglich hier behandelten Problem zusammenhängen könnte. Da hier auf der Seite ja auch noch 5.3.0 läuft hielt ich es also für möglich, dass es einen Zusammenhang gibt. Wenn WoltLab dies aus technischer Sicht ausschließt, weil man genau weiß was man für den ursprünglichen Bug verändern musste, dann ist es halt ein neuer Bug. Das Phänomen gab es aber bis Version 5.2.x nicht.

    Gruß aus Südhessen

  • Ist mir gerade hier im Forum auch passiert. Das Problem ist, dass hier aus irgendeinem Grund Times New Roman als Schrift verwendet wird, wo die Zeichen natürlich nicht zur Verfügung stehen.


    Die Font-Datei wird allerdings korrekt geladen.

  • Mir ist es auf meiner Seite jetzt nach dem 5.3 Update wiederholt passiert, wenn ich im Browser mit den Entwickler-Tools am CSS experimentiere.

    Gruß aus Südhessen

    • Official Post

    Interessant, das scheint irgendein obskurer Chrome-Bug zu sein, der sich "reproduzieren" lässt, wenn man mit den DevTools herumspielt. Ich hatte ein wenig mit der Font experimentiert und auf einmal waren die Icons kaputt und statt dem Verweis auf "style-6.css" gab es nur noch einen Pseudo-Stylesheet "constructed stylesheet" (irgendwas mit "compiled-stylesheet"/"derived-stylesheet" oder so ähnlich). Das CSS wirkte sich noch aus, aber die Icons waren weg.


    Ich habe dazu https://stackoverflow.com/ques…w-roman-when-font-face-de gefunden, das beschreibt exakt die Problematik. Allerdings fängt unser Stylesheet bereits seit praktisch immer mit @charset "UTF-8"; an.

    • Official Post

    Aber warum tritt das erst mit 5.3 auf?

    Gute Frage, ich bin schon die für mein Verständnis wahrscheinlichsten Änderungen durchgegangen, aber ohne zu einem Ergebnis zu kommen. Ich habe den starken Verdacht, dass dies irgendwie mit den DevTools zusammenhängt, im Sinne von, dass die sich an irgendetwas stören.

  • Aber warum tritt das erst mit 5.3 auf?

    Ich kann diese merkwürdigen Symbole bereits immer mal wieder in meiner 5.2-Installation sehen! Das Problem ist also nicht neu. Dachte aber bisher, dass es am genutzten Stil liegt. Und da ich das Problem nicht immer reproduzieren kann, bin ich der Sache bisher nicht nachgegangen.


    Es handelt sich also definitiv nicht um eine 5.3-Eigenheit. ;)

  • Oh, vermutlich liegt es eher daran, dass dort noch ein Kommentar vor der @charset Anweisung kommt.

    Die Bytefolge @charset darf nur einmal in einem externen Stylesheet vorkommen und muss ganz am Anfang stehen. Es dürfen keine Zeichen davor stehen, auch keine Kommentare.

    Die @charset CSS At-Regel gibt die Zeichenkodierung an, die in dem Stylesheet verwendet wird. Sie muss das erste Element im Stylesheet sein und ihr darf kein Zeichen vorangestellt werden;

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!