Bilder (Dateianhänge) teilweise noch immer falsch rumgedreht!

  • TeRRible__KHONS

    Changed the title of the thread from “Bilder (Dateianhängt) teilweise noch immer falsch rumgedreht!” to “Bilder (Dateianhänge) teilweise noch immer falsch rumgedreht!”.
  • Komisch, in der Software 5.0 war das nicht, jetzt bei der neuen Software hat das Problem ein User auch, Bilder gerade hoch geladen in die Galerie, aber sie werden verdreht angezeigt.

    Habe den Beitrag edditiert und die Bilder gedreht, zwecklos, werden immer wieder verkehrt angezeigt.

    Ist aber nicht bei jedem, das ist das seltsame. Aber einmal verdreht, Sie lassen sich nicht mehr richtig stellen.

    Im Grunde können die Bilder nur gelöscht werden und ein neuer Versuch gestartet werden. Nun wieder verdreht, das ganze ist nicht zu verstehen.

  • Es gibt einige bekannte Bugs in den Browsern Google Chrome (81.xxx Generation) und mehreren Mozilla Firefox Versionen, die dazu führen.

    Es werden u.a. EXIF Informationen ignoriert und der "Fehler" tritt in diesen Browsern nur dann auf, wenn das Foto bereits VORHER in der Bearbeitung gedreht wurde. Dadurch kommt es offenbar zu falschen Informationen und Fehlinterpretationen.


    Dieser Bug ist bereits bekannt und soll in zukünftigen Versionen gefixt werden, andere Browser sind (nach aktuellem Kenntnisstand) auch gar nicht davon betroffen.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Modelcarforum das wissen wir doch...weil wir diesen Bug selbst gemeldet haben. Der von dir genannte Bug wurde bereits durch ein Workarround "gefixt" aber dennoch ist das Problem damit nicht behoben.


    Einen anderen Fix gabs dazu auch schon aber das hat auch nur teilweise was gebracht.


    Das Problem schleift jetzt schon seit einigen Monaten und ich finde es sollte hier endlich mal eine Lösung gefunden werden.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

    Edited 2 times, last by TeRRible__KHONS ().

  • Ich weiß nicht, ob "wir" ihn gemeldet haben. Es gibt sowohl ältere als auch einen neueren Hinweis auf dieses Problem.

    Aber ich verstehe im Moment nicht ganz, was dann WoltLab damit zu tun haben soll und wie "hier eine Lösung gefunden" werden sollte?


    Das Problem liegt demnach ja nicht an einer (Foren-)Software, sondern eben diesen verwendeten Browsern und deren Entwickler sollten dann die "Lösung" finden, oder sehe ich das falsch?

    Wie ich oben erwähnte tritt das Problem in (den meisten) anderen Browsern ja überhaupt nicht auf. Somit kann es also kein "Problem" einer bestimmten Software sein, denn sonst würde es (abgesehen von Browser-Weichen) sehr wahrscheinlich überall und immer auftreten. Das aber ist hier nicht der Fall.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Ich meine das wir HIER den Bug gemeldet haben :D

    Für mich und andere ist es ein Problem in Woltlab, warum haben meine Mitglieder nirgendwo anders Probleme aber bei mir im Forum schon.


    Wie auch immer, will nicht 10 Seiten wieder diskutieren (habe ich einfach kein bock mehr drauf) das Problem sollte genauer unter die Lupe genommen werden. Mein Forum wird langsam zum Karusell..

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Hallo, ich hab das Problem auch, und angezeigt wird es in jedem Browser falsch (egal ob Firefox oder Chrome)

    Und das Problem haben nur ein paar Samsung User, warum das die sind weiß ich auch nicht.


    Kann man da wirklich nix machen? Bilder werden bei mir beim upload verkleinert

  • in jedem Browser falsch (egal ob Firefox oder Chrome)

    Das sind genau die beiden betroffenen Browser.


    haben nur ein paar Samsung User, warum das die sind weiß ich auch nicht.

    Vermutlich weil Samsung eine leicht modifizierte Version des Google-Chrome Mobile als Standard-Browser benutzt.

    Es können aber natürlich auch auf Samsung Smartphones alternative Browser installiert werden.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Es sind nicht nur Chrome & Firefox, genauso wie es nicht nur Samsung Handys sind. Das geht quer durch den Garten.

    Das mit der Orientation wurde ja bereits einmal "gefixt", funktioniert aber nicht wirklich.


    Muss nochmals genauer untersucht werden, wird aber wohl nochmals 2-3 Updates dauern bis sich hier was tut, ich gebs langsam auf...

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

    • Official Post

    Im Falle von fehlerhaft gedrehten Bildern benötige ich die konkreten Originalbilder, mit denen das Problem reproduzierbar auftritt. Ich habe eine Reihe von Testbildern mit wohldefinierten EXIF-Orientations ausprobiert und konnte keine Abweichung feststellen.


    Um es mit einem Beispiel zu illustrieren: Stellt euch einfach vor, Bilder wären Kugelschreiber der Marke X. Jetzt wird gemeldet, dass bei einigen dieser Kugelschreiber nicht schreibt. An genau dieser Stelle probiere ich es selbst mit ebenfalls einer Reihe von Kugelschreibern aus und kann kein grundsätzliches Problem feststellen. Das sagt nichts darüber aus, ob das Problem bei euch nicht auftritt, sondern lediglich, dass ich es nicht nachstellen konnte. Auf Basis der betroffenen Kugelschreiber kann ich dann aber Rückschlüsse auf die Ursache ziehen und damit das Problem beseitigen.

  • Ich habe meine Mitglieder die das Problem dauernd haben mal angewiesen mir die Originale zukommen zu lassen.


    Aber eigentlich ist es das gleiche Problem wie bei meiner ersten Meldung auch, die Orientation ist falsch, anstatt das Bild hochkant hochgeladen wird ist es falsch gedreht. Betrifft in der Mehrheit nur Bilder die von Handys geschossen wurden.


    Ich werde die Originale zur Verfügung stellen sobald ich diese habe.


    PS. Vielleicht kann auch noch jemand anders hier Originale zur Verfügung stellen, scheine ja nicht der Einzige mit diesem Problem zu sein.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Betrifft in der Mehrheit nur Bilder die von Handys geschossen wurden.

    Ha! Das ist doch schon mal ein Anhaltspunkt.

    Kann es nicht sein, dass da auf das "automatische Display-Drehen" hereingefallen wurde?

    Denn wenn am Handy (scheinbar) "quer" fotografiert wurde, bedeutet das ja nicht zwangsläufig, dass auch wirklich in diesem Format aufgenommen und gespeichert wurde. Je nachdem, wie die Sensoren die Lage intern erkannt haben. Manchmal entsteht ja auch ein "Hochkant-Foto", obwohl man das vielleicht gar nicht wollte und nur das Display in der Ansicht, nicht aber die Cam-Optik gedreht wurde.


    Habt Ihr mal die tatsächlichen EXIF Daten verglichen, ob nicht vielleicht doch die Software recht hatte und das Format "richtig" korrigiert hat, dadurch aber die Anzeige falsch ist?

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Bei mir in der Bimota-Community tritt das Problem in der Galerie massiv auf. Ich habe mir es angeschaut, das Problem mit den verdrehten Bildern betrifft sowohl Handy Bilder wie auch Bilder die mit einem Fotoapparat gemacht wurden. Einmal ein Nokia-Handy, aber auch ein Fotoapparat-Canon Eos 450 D.

    Vielleicht wurden ja die Bilder von der Canon auf ein Handy überspielt und anschließend in die Galerie geladen. Ich Frage mal nach im Forum.

    Aber die verdrehten Bilder sehen furchbar aus, die User die die Bilder in die Galerie geladen haben verzweifeln ein bisschen über die verdrehten Bilder, die durch nichts in der Welt richtig gestellt werden können. Das ist schon frustrierend, für die User.......wie für mich als Admin, da keiner mehr Bilder in die Galerie stellt. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, das eine Lösung gefunden wird. darum.....immer ruhig Blut.

  • Ironhead Könntest du dann auch bitte paar Originale (wo das auftritt) in ein Archiv packen und hier hochladen, sodass WL das ganze testen und analysieren kann? Bei mir dauerts noch bisschen bis ich Originale zusammen habe von meinen Mitgliedern.


    Dann kommen wir schneller voran :)


    Danke.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Jo, so ist es wohl am einfachsten.

    Die Galerie ist ja offen für Gäste, nur bei denen, wo die Bilder verdreht sind, die haben ihre Bilder für Gäste nicht frei gegeben.

    Nur registrierte Mitglieder können ihre verdrehten Bilder sehen.......?(

    Jo, mein Forum steht in der WoltLab-Cloud. Wenn WoltLab Interesse hat, natürlich können Sie sich das ansehen bzw. Informationen einholen.

    Gerne erstelle ich ein Test-User für den Admin-Bereich, wenn Woltlab da sich umschauen möchte.

    Aber.......über FTP kann sich WoltLab ja eh ein Bild davon machen.

    Aber wenn ich etwas dafür tun kann, das das Problem beseitigt wird, nur melden, ich unterstütze.

  • Ja, die brauchen das Bild im Original und das auf dem Filesystem ist ja schon bearbeitet :)


    Im Falle von fehlerhaft gedrehten Bildern benötige ich die konkreten Originalbilder, mit denen das Problem reproduzierbar auftritt. Ich habe eine Reihe von Testbildern mit wohldefinierten EXIF-Orientations ausprobiert und konnte keine Abweichung feststellen.


    Um es mit einem Beispiel zu illustrieren: Stellt euch einfach vor, Bilder wären Kugelschreiber der Marke X. Jetzt wird gemeldet, dass bei einigen dieser Kugelschreiber nicht schreibt. An genau dieser Stelle probiere ich es selbst mit ebenfalls einer Reihe von Kugelschreibern aus und kann kein grundsätzliches Problem feststellen. Das sagt nichts darüber aus, ob das Problem bei euch nicht auftritt, sondern lediglich, dass ich es nicht nachstellen konnte. Auf Basis der betroffenen Kugelschreiber kann ich dann aber Rückschlüsse auf die Ursache ziehen und damit das Problem beseitigen.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Vielleicht wurden ja die Bilder von der Canon auf ein Handy überspielt und anschließend in die Galerie geladen. Ich Frage mal nach im Forum.

    Das würde ich als Grund dann aber ausschließen, denn beim reinen "Zwischenlagern" auf einem Handy werden Fotos ja nicht automatisch bearbeitet.

    Wenn sie dort nur in der Galerie liegen, werden deren EXIF also nicht verändert (es sei denn, man tut das dann bewusst).

    Mein Verdacht (nach einem Beitrag hier) war eher, dass es sich dabei um direkt per Smartphone aufgenommene Fotos handelt.


    Aber offenbar betrifft es auch einige andere Fotos, so dass die Auffälligkeit mit den Handys wohl eher "Zufall" war. Da besteht evtl. ein Zusammenspiel zwischen einigen Browsern und dieser Software hier, wenn das Phänomen besonders in WBB-Foren auftritt.


    Persönlich kann ich es nach wie vor nicht bestätigen, wir arbeiten bei uns extrem viel mit selbstaufgenommen Fotos (das ist schon fast der Schwerpunkt des Forums) und trotzdem hatten wir dieses Problem bisher nicht ein einziges Mal (unsere User würden Amok laufen!).

    Und das, obwohl diese Fotos bei diversen Hostern, Bilder-Hostern und teils eigenen Servern liegen (also entweder auf unserem und per Dateianhang eingebunden, oder auf dem des Users)..

    Also jeweils eine ganz unterschiedliche Infrastruktur und "Hochlade-Technik". Dennoch tritt es bei uns einfach nicht (G.s.D.) auf.

    Und wird sind ganz aktuell auf Version 5.2.7, wie vermutlich die Meisten hier ebenfalls.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Alexander Ebert

    Set the Label from Feedback required to Duplicate

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!