Medienanbieter nach Update/Upgrade

  • Affected App
    WoltLab Suite Core

    Nach dem Upgrade auf 5.2 ist mir aufgefallen, dass alle Medienanbieter aktiviert waren, obwohl ich viele auf meiner Umgebung gelöscht hatte. Lediglich Youtube und einen weiteren eigenen Medienanbieter nutze ich. Nun habe ich in meine Liveumgebung geschaut und gesehen, dass plötzlich ganz viele Medienanbieter wieder da sind. Das ist sehr, sehr unschön, denn in meiner Datenschutzerklärung gibt es für diese Anbieter natürlich keinen Passus. Die können also nur mit einem Update von 3.1/5.1 wieder rein gekommen sein.


    Ich sehe es als Fehler an, wenn mir mit einem Update wieder alle Medienanbieter installiert werden.


    Selbst bei einem Upgrade, wo sowas sicher eher auffällt, sollten nicht installierte Medienbieter dann auf inaktiv gestellt werden. Ob das passiert, kann ich leider gerade nicht testen, aber ich denke nicht. Vielleicht mag wer bei seinem Upgradetest darauf achten und hier Bescheid geben. Das ist ja für jeden ein wichtiger Punkt.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Marcel Werk

    Added the Label Works as designed
    • Official Post

    Es empfiehlt sich in diesem Fall die nicht gewünschten Medienanbieter zu deaktivieren. Dieser Status bleibt auch bei einer potenziellen Aktualisierung des dazugehörigen Codes erhalten.

    Marcel Werk
    WoltLab CEO

  • Na ja, in 3.1 kann ich keinen Medienanbieter deaktivieren, nur löschen und die sind ja jetzt wieder da gewesen. Ich vermute, dass es an einem Update innerhalb von 3.1 lag. Ich achte beim nächsten Update innerhalb von 3.1 nochmal darauf.


    Auch das Upgrade werde ich auf jeden Fall noch mindestens einmal machen. Da werde ich auch darauf achten, ob die Medienanbieter deaktiviert werden, die es vorher nicht gab.


    Dass sie bei einem Update innerhalb von 5.2 deaktiviert bleiben hätte ich ebenfalls so erwartet, aber zu diesem Fall kann ich noch nichts sagen und darauf bezog sich diese Meldung nicht.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Dass sie bei einem Update innerhalb von 5.2 deaktiviert bleiben hätte ich ebenfalls so erwartet, aber zu diesem Fall kann ich noch nichts sagen


    Das kann ich Dir aber wiederum bestätigen, dass das der Fall ist.

    Ich hatte kürzlich nach der Neu-Installation sofort auf 5.2.5 aktualisiert und dabei wurden meine Deaktivierungen (der meisten Anbieter) wie gewünscht übernommen.

    Also alles gut. :)



    PS: Es würde auch keinerlei Sinn machen, wenn gesetzte Einstellungen (sei es durch User oder Admins vorgenommene) von einem Update ungefragt, unkontrolliert und vor allem völlig SINNLOS einfach überschrieben würden. ;)

    Dann würde ich sofort die Software wechseln! :D

    Zumindest dann, wenn das kein Bug, sondern sogar vom Entwickler so "gewünscht" wäre....

    Denn dann ist etwas gründlich faul! (ich habe in meinem Leben selber reichlich Software entwickelt und so etwas tut man einfach nicht!)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!