Google AdSense im Footer ausblenden

  • Laut Beschreibung soll man den Code von Adsence in den Footer legen. Problem, somit wird an der Stelle ein großer Werbeblock angezeigt und ich weis nicht wie man den ausblenden kann, zumindest für User und im Footer bringt einen Werbung auch nicht viel. Bei Adsence selbst finde ich keine Einstellung die Werbeaktion auszublenden.

  • welche beschreibung sagt das du den werbecode in den footer legen sollst?

    dies habe ich persönlich noch nirgends gelesen ausser den analystics code

    nimm deinen werbecode in eine zb

    html box und zeige diese an wo und wie auch immer du boxen angezeigt bekommen willst.


    sicherlich ist das nur ein beispiel...

  • Das ist der Hauptcode von Adsense, dachte der muss auf der Webseite integriert sein, damit es mit Werbung überhaupt funktioniert.


    Meine Info wo einbinden, habe ich hier her:

    Google AdSense Einfügen


    Das geht auch, wenn ich den weglasse? Ist die Antwort etwas Bullshit dort? ^^


    Im WBB selbst steht: "Der Footer-Code eignet sich z.B. sehr gut für die Einbindung von Diensten wie „Google Analytics“...

    Daher war ich mir sicher, der Code muss da auch rein, damit es funktioniert.


    Edit: Ok, das ist ein Artikel-Werbecode, dann muss im Footer nichts rein.

  • auf der Webseite integriert sein

    das was hinterlegt werden muss, ist eine ads. txt, entweder du hinterlegst dies manuell oder ich glaube sascha SoftCreatR hat ein plugin dafür rausgebracht.


    den werbecode hinterlegst du wie zb. oben erwähnt

  • Für das ads. txt brauchst kein plugin, einfach aufs Domainverzeichnis schieben. Hab Adsense zu laufen gebracht und nach einer Woche runter geschmissen. Werbung wird zwar vom Thema her gut gefunden, aber was man dran verdient, dass kann man ganz vergessen, dann kann man eher noch Amazon Werbung machen. Für einen Textlink bekomme ich zwischen 50 und 75€ und der ist irgendwo in einem einzelnen Thread versteckt, diesen Preis würde ich bei Adsense vielleicht im halben Jahr bekommen, dafür würde ich meine Seite aber mächtig "zumüllen" und das ist für mich nicht sinnvoll, da ich kein Forum nur für Produktplatzierungen haben will. Mag aber auch sein dass Adsense wegen Corona auch zusammen gebrochen ist. Ich hatte auf dem wbb2.3 vor einigen Jahren mal 2,50-6€ am Tag bei weniger Traffic. Aktuell macht das für mich keinen Sinn. Zudem rein rechtlich gesehen, ist mir das in einem Forum auch zu heikel.

    https://www.tagseoblog.de/nach…ehts-weiter-im-tagseoblog

  • na dann wilkommen im millionärsclub:sleeping:

    Reich wirst davon nicht, aber ich bin erstaunt was man dafür bekommt. Mein aktueller Deal ist nun bei 150€ angekommen. Zudem bekomme ich oftmals Kontent und muss keinen vorhandenes Wort als Links vermarkten. Es wird jedenfalls tatsächlich so bezahlt, wie es fair ist und ich es mir vorstelle, sogar mehr als ich es erwarten würde. Vor 3 Jahren hats noch mit 35 angefangen, jetzt wird 75 bezahlt und für 35 würde ich das Heute nicht mehr machen. Allerdings ist mein Forum vielleicht auch so lukrativ, da ich sonst keine Werbung drauf habe. Google AdSense bringt aus meiner Sicht für ein Forum überhaupt nichts, man müsste schon ein Blog haben oder eine eigene CSS Seite und das so verstecken, dass man denkt, es ist Kontent und dann brauchst auch den Traffic auf diese Thread Seite noch. Neue Threads erreichen in meinem Forum oftmals 200 - 500 Klicks pro Woche (dazu noch viele Ältere mit ähnlichen Werten), davon schon die Suchmaschinen-Robots abgezogen. Umsatz machen die nicht, weil auf die Werbung kaum geklickt wird, weil keiner drauf klicken muss und die Werbung auch recht ersichtlich ist. Bei einem Youtube Kanal generiert ein Bekannter von mir auf seinen 2000 Klicks pro Woche für ein neues Thema (Gamingkanal), etwa 400 - 600 Klicks auf AdSense, weil er die Werbung vor den Clips schaltet und sehr viele auf die Werbung drauf drücken, um schneller zum Inhalt zu kommen. Man kann sich denken, wie der Umsatz ist, ich bekomme wenn es gut geht mit sehr viel Glück 33 Cent für ein neuen Forumthread mit 2000 Klicks (nicht der Normalfall), er bekomme das x400 - 600 und hat selbst ausgedient, also hat auch Gewerbe angemeldet.


    Für Foren bietet sich zwar Amazon an, aber du bist sowas von abhängig, dass die Leute sofort kaufen und es nicht erst so wie ich in den Einkaufswagen oder Merkliste legen und später kaufen. Bei Amazonwerbung bist du extrem vom Glück abhängig und es läuft nicht jeder Monat gleich und kann auch mal fast 0 in der Kasse sein, solltest du aber einige Forenuser haben, die dein Forum unterstützen, kannst trotzdem etwas Umsatz machen, zumindest so viel, dass deine Hosterkosten von bezahlen kannst. Ein Gewerbe kannst davon aber nicht gründen, ist mir zumindest nicht bekannt, dass jemand mit einem Forum so viel Umsatz gemacht hat, zumindest nicht mehr Heute. Die Seite Schnittbereichte hatte z.B. früher mal für richtig Asche Werbung verkauft, Heute sehe ich da nur Amazon, Mediamarkt Werbung an den Rändern und habe auch kein Kontakt mehr zu den Betreibern, da dürfte auch kaum noch was zusammen kommen, zumindest nicht so wie früher, um davon locker zu leben.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!