PHP-Seiten (mal wieder sry)

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.0

    Hey, ich würde gerne eine PHP Seite basteln.

    Mein Ziel ist es, einen Wert via URL aufzugreifen und anzuzeigen.

    domain.com/index.php?seite&wert=xxx


    auf der Seite sollte dann nur


    Wert = xxx angezeigt werden.


    Könnt Ihr mir helfen?


    Das PHP in Seiten und PHP in Box Plugin habe ich beides getestet. Klappt leider nicht. Im Quelltext wird nichts von dem angezeigt, was ich mir da zusammengewurschtelt hab.



    WoltLab Suite Forum™-Version5.0.15WoltLab Suite Calendar™-Version3.0.6WoltLab Suite Gallery™-Version3.0.11WoltLab Suite™-Version3.0.15

    PHP-Version5.6.40-0+deb8u4


    BeschreibungCMS: PHP in SeitenBezeichnerde.revocode.wsc.cms.phpContentVersion1.0.0




    ich habe die Seite als "Template" erstellt, auch den Code {@$page->getPhpContent()} unter Inhalt eingetragen.



    Hat jemandLösungsansätze?

    Es darf auch ohne das Plugin sein, da ich nur diese eine spezielle Seite habe.


    Greetz

  • Hi. Ich kann dir aushelfen. Du musst trotzdem das Plugin "PHP in Seiten" verwenden. Ich glaube, dass du den Code bisher nicht ganz korrekt verarbeitest. Gerne kannst du mal deinen PHP Code zeigen.


    Aber ein Beispiel wäre wie folgt:

    PHP: PHP Code
    <?php
    use wcf\util\StringUtil;
    
    if(isset($_GET['wert'])) {
        $bereinigterWert = StringUtil::encodeHTML($_GET['wert']); // Text ohne Verarbeitung von HTML, zur Sicherheit
        echo "Wert = ".$bereinigterWert;
    }


    Dann musst du auch nichts weiter machen und der Wert wird dann ausgegeben.


    {@$page->getPhpContent()} Brauchst du nur, wenn du den Inhalt von PHP an einer speziellen Stelle ausgeben willst.

  • also als einzelner PHPCode funktioiert es. Sobald ich aber PHP unter Inhalt einfüge, wird gar nichts mehr angezeigt.

  • Ich habe hier eine Feed-Class:

    Wo kann ich die Datei denn am besten ablegen und wie mache ich den include?


    Das ganze soll so abegrufen werden:


    PHP
    $rss = Feed::loadRss('SEITE');
    
    $result = "";
    foreach ($rss->item as $item) {
    $result .= $item->title."<br />";
        }
    echo $result;

    Wenn ich die ganze Class mit im Reiter "Php-Code" klappt das, aber das scheint mir etwas unübersichtlich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Sunny Cuewitzki

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!