Fehlermeldung bei Zeichenüberschreitung (Medien-Metadaten)

  • Bei den Metdaten zu den Medien / Bildern gilt für das Feld "Alternativ-Text" (und auch Titel) eine Zeichenbegrenzung von 255 Zeichen. User, die diese Begrenzung überschreiten, erhalten aber keine aussagekräftige Fehlermeldung hierzu (können das leicht lösbare Problem also nicht selber lösen).


    Im Frontend wird eine "Exception ID" mit dem falschen (!) Hinweis angezeigt, es später noch einmal zu versuchen. Im ACP gibt's die komplette Fehlermeldung mit dem richtigen Hinweis:

    Code
    Could not execute statement 'INSERT INTO wcf1_media_content (mediaID, languageID, title, caption, altText) VALUES (?, ?, ?, ?, ?)'
    ...
    SQLSTATE[22001]: String data, right truncated: 1406 Data too long for column 'altText' at row 1

    Hier sollte der User überall eine aussagekräftige Fehlermeldung erhalten, denn den Fehler kann er ja selber schnell beheben. Gut wäre natürlich, wenn die maximale Zeichenlänge bei Feldern wie "Titel" und "Alternativ-Text" direkt bei der Feldbezeichnung mit angegeben werden könnte.

    Viele Grüße,

    smers

  • Hier sollte der User überall eine aussagekräftige Fehlermeldung erhalten, denn den Fehler kann er ja selber schnell beheben.

    Die Software kann den Fehler aber nicht deuten und schon gar nicht eine Datenbankspalte irgendeiner Tabelle einem bestimmten Feld zuordnen. ;)

    Hier fehlt in der Software schlicht die Zeichenbegrenzung sowie deren Überprüfung; dann wird auch eine dem normalen Benutzer verständliche Meldung angezeigt, ohne, dass es zu einem Fatal Error kommt. Nur zum Verständnis. :)

  • Hier fehlt in der Software schlicht die Zeichenbegrenzung sowie deren Überprüfung;

    Ja, genau. So hatte ich das auch verstanden :) Der Fehler sollte bzw. muss von der Software abgefangen werden.

    Viele Grüße,

    smers

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!