Dateianhänge in gelöschten Threads

  • Hallo,


    Da wir im laufe der Woche von 4.x auf 5.2.3 per CLI importieren wollen, wollten wir vorher im 4er ausmisten und alte Thread löschen.

    Ich wollte Fragen ob die Dateianhänge die sich innerhab der Thread befinden auch vom Dateisystem gelöscht werden?


    Da wir ca. 70GB an Dateianhängen (fast nur Bilder) haben die sehr alt und Unnütz sind würde das alles erleichern und etwas ausmisten vor dem Import.


    Gibt es hier irgendwas zu beachten wenn zuviele Threads zusammengelöscht werden? nicht dass dann etwas abschmiert :D


    Danke.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Go to Best Answer
  • Gibt es hier irgendwas zu beachten wenn zuviele Threads zusammengelöscht werden? nicht dass dann etwas abschmiert :D

    Ich würde das über die Massenverarbeitung machen.

    Dort aber auch immer etwas eingrenzen, damit nicht zu viel auf einmal gelöscht wird. Du könntest sonst in einen Time out rennen.



    Ich wollte Fragen ob die Dateianhänge die sich innerhab der Thread befinden auch vom Dateisystem gelöscht werden?

    Das weiß ich leider nicht

  • Vielen Dank :)


    PS. Das Mit den Dateianhängen ist aber ein wichtiger Faktor da dies am meister Platz einnimmt, vielleicht kann mir das jemand beantworten.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Vielleicht einfach mal mit einem Beitrag oder Thema testen, und sehen ob die Dateianhänge übrig bleiben. ;)

    Greetz

    Dark


    Nach dem Update ist vor dem Update. :S

  • Vielleicht einfach mal mit einem Beitrag oder Thema testen, und sehen ob die Dateianhänge übrig bleiben. ;)

    Habs eben in einem Thread getestet die Dateianhänge werden mitgelöscht und denke der Cronjob Löscht verwaiste Dateianhänge löscht diese dann endgültig vom Dateisystem.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

    • Best Answer

    Verwaiste Dateianhänge sind solche, die hochgeladen wurden, ohne, dass der Inhalt selbst persistiert wurde. Zum Beispiel: Du erstellst einen Beitrag, lädst eine Datei hoch und brichst die Beitragserstellung danach ab. Dann gilt der Dateianhang als verwaist.


    Dateianhänge bestehender Inhalte werden sofort gelöscht, sobald der dazugehörige Inhalt (vollständig) gelöscht wird.

  • Mit Cloudflare free dazwischen kommts aber recht schnell zu einem Gateway error weil das so limitiert ist bei 4 Threads gleichzeitig ist oftmals schon schluss :D


    Jemand ne Lösung hier?


    EDIT: Geht hier vielleicht was über die CLI zumindest zum entgültigen löschen? Das System übernimmt zwar per cron nach X Tagen die entgültige löschung aber ich glaube hier wird es dann Probleme geben wenn soviele Themen drin stehen oder?

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

    Edited once, last by TeRRible__KHONS ().

  • Guten Tag,


    Ich habe gestern eine großere Säuberung durchgeführt, sehr sehr viel Beiträge und Themen, diese wurden jedoch noch nicht komplett gelöscht.

    Der Cronjob 'Papierkorb leeren' übernimmt jetzt die Arbeit (hab diesen auf 1 Tage gestellt).


    Ich nehme an hier wird nur limitiert gelöscht um kein Timeout oder so zu erzeugen, mir ist aufgefallen dass hier nur weniger passiert nach einem cronjob, kann man das ganze etwas beschleunigen?

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Du könntest den Cronjob einfach mehrfach ausführen.

    Oder vielleicht auch noch zusätzlich den Cronjob auf 5 Minuten anstatt jede Stunde setzen? Würde das was bringen? Ich nehme mal an der Cronjob wird dann jedesmal ausgeführt wenn ein User die Seite aufruft?


    EDIT: Bei der manuellen ausführung renne ich in einen gateway error (oftmals) wegen cloudflare (haben da ein Limit von 100 Sek.) in der Free-Version, ist es nicht möglich den Cronjob in der Shell per php laufen zu lassen?



    wbb\system\cronjob\EmptyRecycleBinCronjob


    Alexander Ebert wüssten du hier vielleicht ein Umweg will das alte WBB endlich loshaben :D


    Oder sonst irgendwie?


    EDIT: Vielleicht den cronjob auf 5 min stellen und per command-line die index.php aufrufen, löst das den cronjob aus, so würde ich den direkten aufruf über cloudflare umgehen, weiß aber nicht ob es was bringt, will nix kaputt machen.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

    Edited 6 times, last by TeRRible__KHONS ().

  • Es gab schon ne CLI hab damals den import auch darüber gemacht aber wahrscheinlich kann man da noch keine Cronjobs damit aufrufen

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Super, vielen Dank, werde ich mir gleich mal anschauen.


    PS. Hab auch rausgefunden dass Plesk die Standart max_execution_time auf 30 gestellt war, was ich enorm wenig finde, habs auf 150 gesetzt, 50% über den 100 Sekunden von Cloudflare und finde dass es schon bisschen besser läuft, keine Ahnung warum die Plesk Standarts so niedrig waren.


    PS. Was sind so gute Werte für:


    • memory_limit
    • max_execution_time
    • max_input_time

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • 30 Sekunden sind PHP-Standard und oft auch ausreichend. Ich selbst nutze 180 Sekunden im Live-Betrieb.


    Memory Limit liegt bei mir bei 1G, allerdings habe ich auch 256 GB zur Verfügung. Zumal es darauf ankommt, was man braucht.

  • Okay danke, werde es erstmal bei 150 Sekunden belassen, kann man an den oben genannten vielleicht auch was machen dass es runder läuft?


    Das hier sind die aktuellen Einstellungen (vielleicht kann man hier irgendwas noch etwas tunen ohne die Performance zu gefährden):

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Fpm würde ich auf static stellen und ggf. Max children etwas erhöhen. Mit der fpm Status Seite kann man genau sehen, wie viele children man mindestens benötigt. 10 ist imho aber relativ gering. Würde es testweise auf 25 stellen und dann mittels htop den Verbrauch überwachen.


    Bei großen Bildern wird dein memory limit Übrigens nicht ausreichen und führt dazu, dass keine thumbnails erzeugt werden.

  • Vielen Dank für deine Hilfe.


    Wie wäre es damit?:

    - memory_limit = 256M (noch mehr wenn ja wieviel?)
    - max_execution_time = 150
    - pm.max_children = 25
    - pm = static


    max_input_time bei 60 belassen?

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!