Ein zweites Forum importieren & defekte Dateianhänge mit Dummygrafik ersetzen?

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.2

    Hallo zusammen,

    durch einen groben Fehler meinerseits und fehlerhafter Backup-Einstellungen habe ich zu Beginn des letzten Jahres die Dateien einer WBB-Installation für einen Zeitraum von einem Jahr verloren, dies betrifft vor allem Anhänge, die nun natürlich in's Leere laufen, da die (hauptsächlich Bild-)Dateien auf Fileebene nicht mehr vorhanden sind.

    Dumm gelaufen - ich weiß, wird mir sicher nicht mehr passieren.

    Ich habe die WCS mit entspr. Plugins neu aufgesetzt und die noch vorhandenen Daten importiert (lückenhafter Datenbestand und recht aktuelle Datenbank), wollte das Forum so aber nicht mehr aktiv weiterführen, habe mich dann für einen Neustart der Seite entschieden (=> Saubere Installation) und die alte Seite als Archiv (read-only) eingerichtet. War für mich die kurzfristig am besten umsetzbare Variante.

    Nun, fast ein Jahr später überlege ich, ob es denn möglich wäre, die "defekten" Anhänge durch eine "Dummy-Grafik" (zB. mit Text "Anhang nicht mehr verfügbar") zu ersetzen, damit zumindest aus technischer Sicht alles wieder halbwegs rund ist. Ist das möglich? Wenn ja, wie setze ich das technisch am besten um? Am liebsten wäre es mir, diese Dummy-Grafik technisch als ein einzelner Anhang zu haben und in den entsprechenden Beiträgen die defekten Anhänge durch die Dummy-Grafik zu ersetzen.

    Als zweiten Punkt spiele ich mit dem Gedanken, die Inhalte der alten Seite - soweit auf technischer Seite alles wieder vollständig ist - in die neue Seite einzuspielen, damit ich nicht zwei WCS-Installationen betreiben muss. Geht das?
    Mir wäre es wichtig, dass keine Benutzer mit-übertragen werden (allein schon aus DSGVO-Sicht), sondern dass die importierten Beiträge nur mit Nutzeraccounts verknüpft werden, sofern die Benutzer auf der neuen Seite vorhanden sind. Ist das machbar?

    Vielen Grüße & vielen Dank


    Sebastian

  • Wenn ja, wie setze ich das technisch am besten um? Am liebsten wäre es mir, diese Dummy-Grafik technisch als ein einzelner Anhang zu haben und in den entsprechenden Beiträgen die defekten Anhänge durch die Dummy-Grafik zu ersetzen.

    Am besten über eine Weiterleitung auf Seiten des Webservers. Im Falle von Apache2 dürfte das so aussehen (ungetestet):

    Apache Configuration
    RewriteEngine on
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteRule /attachment/ /path/to/default.jpg [NC,L]

    Das würde alle Dateien, die im Ordner /attachment/ nicht existieren, zur Datei /path/to/default.jpg umleiten.

    Als zweiten Punkt spiele ich mit dem Gedanken, die Inhalte der alten Seite - soweit auf technischer Seite alles wieder vollständig ist - in die neue Seite einzuspielen, damit ich nicht zwei WCS-Installationen betreiben muss. Geht das?

    Das ist problemlos mit dem Importer möglich.

    Mir wäre es wichtig, dass keine Benutzer mit-übertragen werden (allein schon aus DSGVO-Sicht), sondern dass die importierten Beiträge nur mit Nutzeraccounts verknüpft werden, sofern die Benutzer auf der neuen Seite vorhanden sind. Ist das machbar?

    Das ist aktuell mit dem Importer nicht möglich. Du kannst zwar Benutzer zusammenfügen, allerdings werden immer alle Benutzer aus der Installationsquelle importiert. Du könntest maximal diese nachträglich wieder löschen.

  • Das würde alle Dateien, die im Ordner /attachment/ nicht existieren, zur Datei /path/to/default.jpg umleiten.Das w

    Das wäre gar keine schlechte Idee, so hätte ich das auch in andren Fällen abgefangen. Wobei dann der Datenbestand ja trotzdem "kaputt" bleibt.

    Das ist aktuell mit dem Importer nicht möglich. Du kannst zwar Benutzer zusammenfügen, allerdings werden immer alle Benutzer aus der Installationsquelle importiert. Du könntest maximal diese nachträglich wieder löschen.

    Dann wäre es mir wohl lieber, die Benutzer beim Import ganz wegzulassen, dann bleiben die alten Einträge eben ohne Profilverlinkung :)

  • Kann man das WCS-seitig auch irgendwie abfangen, dass bei fehlenden Anhängen eine Meldung angezeigt wird?
    Also wenn im Beitrag ein Anhang vorhanden ist, der aber in der Datenbank nicht mehr existiert? Dann würde ich "einfach" alle "kaputten" Anhänge entfernen.

    Die Methode via htaccess ist ja doch wieder nur ein dauerhafter Workaround, das wäre meine "Notlösung" :)

    Ansonsten gäbe es ja wohl noch die Möglichkeit, bei allen kaputten Attachments nach Backup-Datum via SQL den filename und filehash (und ggf. der Ordnung wegen auch filesize, width, height und Co) mit der Dummy-Grafik zu ersetzen

    Oder -,momentan mein Favorit, zumindest in der Theorie - das Anhängen einer Infobox an alle Beiträge via SQL in der Tabelle wbb1_post, die Anhänge haben, aber nach Backup-Termin erstellt wurden und das setzen der Spalte und anschließend das setzen des Feldes "attachments" auf 0.

    Aber ja, mir fehlt da Praxiserfahrung... spricht 'was gegen die letzte Variante?

  • Keine Meinungen? :)

    Ich habe die Variante mit dem Text-Anhängen hinbekommen, allerdings bleiben dann, sofern im Beitrag ein Thumbnail o.Ä. eingebunden war, Links zurück, in der Datenbank im Text als z.B.

    Code
    <woltlab-metacode data-name="attach" data-attributes="WyI2MTQyIiwibm9uZSIsIjIiXQ==">

    gespeichert.

    Hier habe ich keine Ahnung, wie ich den Tag durch z.B. "Anhang nicht mehr verfügbar" ersetzen kann, weil sich das data-attribut ja immer ändert...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!