Online 3D-Druck Dienst? Empfehlungen?

  • Hey Leute :)
    ich bin momentan am Planen, mein Auto (VW Passat 3BG - Diesel - Baujahr 2004) ein bisschen zu modernisieren. Erst am Mittwoch habe ich mir eine neues sehr modernes Autoradio eingebaut, dazu neue Frontlautsprecher. Jetzt ist es Apple CarPlay Wireless und DAB+ fähig und dazu einen super Sound :)

    Das nächste was jetzt dran kommt ist die uralte Nokia Handyhalterung, die verbaut ist.... Die Handyschale an sich ist schon demontiert... Da war bis vor kurzem mit Doppelseitigem Klebeband ein Bluetooth 2.x Interface dran geklebt.... Das ist im Zuge des neuen Radios natürlich raus geflogen ;)

    Nun hab eich mir überlegt, die Handyhalterung weiterhin als solche zu betreiben, nur leider gitb es keine passenden Lösungen zu kaufen, um eine aktuelle Handyhalterung für aktuelle Smartphones einfach und unkompliziert daran zu montieren.....


    Somit habe ich ein bisschen die hiesigen Suchmaschinen benutzt und bin auf ein 3D-Druck aufmerksam geworden, was vielversprechend aussieht, als möglicher Adapter zu Lösungen auf Amazon und Co. zu dienen.


    Nun brauche ich aber einen Online Dienst, welcher mir das ganze qualitativ hochwertig UND preisgünstig ausdruckt! Ich habe bereits ein bisschen gesucht, bin aber etwas verzweifelt... Viele bieten drölftausend verschiedene Materialien an!? Keramik, Metall (alles zu teuer), Plastik wäre wohl die preisgünstigere Lösung, aber bei dem Plastik gibt es wohl auch ziemlich viele unterschiedliche Varianten :(


    Könnt ihr da a) einen online DIenst empfehlen und b) welches MAterial sollte ich für solch einen "Adapter" verlangen?


    Gruß ;)


  • PLA würde ich im Auto auf jeden Fall vermeiden, weil es bei ca. 60 Grad sich verformt und das hast du im Sommer schnell im Auto. Wenn du es in Plastik drucken willst, würde ich ABS benutzen. 3D Druck hat den Vorteil, dass du es extrem individualisieren und auf deine Nutzung zuschneiden kannst. Wenn du selbst keinen 3D Drucker hast, würde ich eher zu einer fertigen Lösung greifen, weil du für selbst erstelltest Modell in der Regel mehrere Anläufe brauchst, bis wirklich dem entspricht, was du dir vorstellst.

  • PETG würde auch noch gehen, läßt sich leichter drucken als ABS. Primär ABS, dann PETG und wenn du es geschenkt bekommst, PLA.


    Gib doch mal bei ebay Kleinanzeigen 3D-Druck ein, ich bin mir sicher das du in deiner Nähe einen Semiprofi findest der dir was drucken kann.


    Unter uns, ich würde keine gedruckten Teile im Sichtbereich verwenden. Gerade bei nicht organischen Formen sieht man immer Layer, Ghostingeffekte usw. Damit das hochwertig aussieht braucht es noch eine Oberflächenbehandlung. Vor allem "Profis" rotzen dir schnell was mit großer Nozzle auf einem Makerbot hin weil Zeit Geld ist, das sieht dann echt nicht mehr schön aus. Darum suche dir lieber einen der vor Ort im Keller druckt, dem ist es dann auch egal ob der Druck 6 oder 10 Stunden dauert.

  • Schaut für mich aus wie eine Grundplatte und darauf das rundliche Montageteil. Wenn ja findest du sicher eine passende Lösung von Brodit. Die werden auch einfach mit vier Schrauben auf die Grundplatte von Brodit geschraubt. Könnte hier durchaus auch funktionieren.

    bei Brodit hab ich bereits geschaut und leider nichts gefunden? :(


    so was bräuchte ich als gegenstück:


    und dann eine art halterung für kugelgelenke, da ich momentan folgende halterung am lüftungsschlitz habe: https://smile.amazon.de/dp/B07QG1WSGK/


    vlt kennt ihr ja noch was, was passen könnte?

    ein 3d-objekt was in frage käme aber noch nicht optimal ist, habe ich hier gefunden: https://www.schatenseite.de/20…-fuer-einen-alten-passat/


    darfür brauche ich jetzt aber noch eine seite bzw. dienst, welche mir das druckt

    TheSoulrester


    Schau mal hier nach: https://www.shapeways.com/mark…phone+holder&type=product


    Vielleicht findest Du ja ein Teil, welches bei Dir passen könnte

    sowewit ich sehen konnte nichts wirkliches dabei. eher modell objekte für das bücherregal zum hinstellen ;)

  • So, ich habe gesehen, über die Windows 10 eigene 3D-App (wo man sich 3D-Objekte unter anderen anzeigen lassen kann) gibt es auch einen "online bestellen"-Button welcher auf folgende Seite leitet: https://i.materialise.com/de


    Letztendlich würde der gewünschte Druck dort inkl. Versand ~45€ kosten. Leider habe ich keine Ahnung ob das preislich in Ordnung ist.... Als Material wurde Polyamid (MJF) ausgewählt. Laut den Materialspecs scheint das fürs Auto geeigent zu sein, bzgl. möglicher Innenraumtemperaturen => 95°C Wärmebeständigkeitstemperatur (https://i.materialise.com/de/3…/technical-specifications)


    Was haltet ihr denn davon? PLA zum Beispiel wird dort gar nicht angeboten wovon ihr mir ja eh abgeraten habt.


    Gruß

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!