Woltlab Suite Core 5.2 Konzept umsetzbar?

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.2

    Hallo,

    ich habe eine Idee, weiß aber nicht, ob die mit der neuen 5.2 Core Suite so umsetzbar ist.

    Im Prinzip handelt es sich um eine Online-Auftragsverwaltung mit einem Thema pro Kunden. Mit einer Anfrage wird automatisch ein Kundenaccount angelegt. Es muss möglich sein, dass ein Kunde und auch ich mehrere Aufträge pro Kunde anlegen kann.

    Ganz grober Ablauf:

    Kunde stellt über das Kontaktformular eine Anfrage und registriert gleichzeitig einen Account.

    Mittels des Accounts bekommt er ein automatisch erstelltes Thema, in dem im ersten Beitrag die Daten aus dem Kontaktformular automatisch eingetragen werden. Auf diesen Bereich hat nur er selbst und ich als Admin Zugriff. Es werden persönliche Daten abgefragt, also muss das ganze nach außen maximal sicher sein.

    Das Thema sollte aus dem Kundennamen und ein paar anderen Parametern zusammengesetzt sein.

    Im weiteren Verlauf des Themas kann er Fragen stellen und ich dokumentiere meine Arbeit und stelle am Schluss eine Rechnung.

    Im Prinzip könnte man das auch mit einem Shopsystem umsetzen, aber da fehlt dann einfach die Möglichkeit Aufträge zu dokumentieren, Fragen zu beantworten etc,

    Momentan mache ich das alles noch per E-Mail, aber das ist keine dauerhafte Lösung.

    Jemand eine Idee, ob man das mit der 5.2 Core Suite oder wie man das am besten angehen könnte.

    Danke & Grüße

  • Für mich klingt das nach einer für Deine Bedürfnisse maßgeschneiderten Auftragsarbeit nach Deinen Anforderungen. Mit den vorhandenen Grundfunktionen des WSC lässt sich das nicht umsetzen und Bedarf für eine nennenswerte Anzahl an Interessenten sehe ich nicht.

    Also: Entwickler für Einzelanfertigung suchen


    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier und hier.

  • Danke für Dein Feedback.

    Das interessante daran wäre den Woltab Core tatsächlich als CMS zu nutzen.

    Ich habe mir jetzt jede Menge CMS angesehen. Mit dem Woltab Core als CMS, könnte man vieles leicht und schnell umsetzen. Mit den klassischen CMS ist das eher ein riesiger Haufen xxx…

    Grüße, CCFF

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!