Benutzer plus Beiträge löschen

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.1

    Hallo,


    gibt es wirklich keinen kürzeren Weg, Benutzer plus Beiträge zu löschen als den Folgenden?


    1. ACP aufrufen

    2. Massenbearbeitung von Beiträgen öffnen

    3. Aktion "Löschen" auswählen

    4. Benutzernamen in Feld kopieren

    5. Abenden

    6. Benutzer-Seite aufrufen

    7. Erneut Benutzernamen in Feld kopieren

    8. Benutzer über Bearbeiten-Dropdown löschen


    Zum Vergleich im phpBB:


    1. Direkt über Link im Forenprofil die Benutzer-Seite im ACP öffnen

    2. Im Abschnitt zur Benutzerlöschung die Löschung der Beiträge aktivieren

    3. Fertig.


    Da ich täglich einen oder mehrere Spam-Nutzer mit Spam-Beiträgen löschen muss, ist der Weg in der WoltLab-Suite viel, viel, viel zu umständlich und zeitaufwändig. Daher meine drei Fragen:


    1. Übersehe ich einen besseren Weg?
    2. Gibt es ein Plugin, welches diesen Prozess für die Suite 3.1 / Forum 5.1 vereinfacht?

    3. Ich meine, es hätte schonmal einen Vorschlag in diese Richtung gegeben. Hat jemand einen Link für mich parat? Ich hab's nicht wiedergefunden (und bin mir auch nicht zu 100 Prozent sicher)


    Vielen Dank!

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    • Official Post

    Hallo,

    3. Ich meine, es hätte schonmal einen Vorschlag in diese Richtung gegeben. Hat jemand einen Link für mich parat? Ich hab's nicht wiedergefunden (und bin mir auch nicht zu 100 Prozent sicher)

    Ich habe aktuell nur das Github-Issue dazu bereit: https://github.com/WoltLab/WCF/issues/2716


    Damit wirst du mit der kommenden Version alle Aktivitäten von einem Benutzer auf einmal löschen können. Dies im Dropdown-Menü der Benutzer-Liste.



    Aktuell ist mir aber keine Lösung bekannt, um die Beiträge von Benutzern schneller zu löschen. Auch leider kein Plugin.


    Grüße


    Josh

  • Danke, das ist schonmal ein Schritt in die richtige Richtung. Aber leider noch nicht genug. Benutzer und Inhalte sind immer noch getrennte Aktionen und man muss erst in die Liste gehen und dann manuell nach dem Benutzer suchen. Man kann sich vorstellen, wie lästig das ist, wenn man das täglich und teilweise mehr als einmal pro Tag machen muss.


    Hier nochmal zum Vergleich das phpBB, damit du weißt, was ich mir eigentlich auch von der WoltLab-Software wünsche. Du befindest dich im Forum im Profil eines Benutzers, hast dort direkt einen Link zum Bearbeiten des Benutzers, was es in der WoltLab-Software zwar auch gibt, aber: In der WoltLab-Software kann der Benutzer über diesen Bildschirm nicht gelöscht werden, geschweige denn die Inhalte des Benutzers. Im phpBB kommst du mit einem Klick direkt zur Möglichkeit, den Benutzer zu löschen und hast darüber hinaus die Option, optional die Inhalte mitzulöschen. Kein Navigieren durch mehrere Fenster, kein manuelles Suchen nach dem Benutzernamen. Siehe Screenshot, das ist direkt im Bildschirm zum Bearbeiten des Benutzers integriert:



    Das ist eine komfortable Bedienung. Soll ich dafür ein neues Thema im Vorschlagsbereich eröffnen?


    Und falls sonst jemandem eine Möglichkeit bekannt ist, das Leben meines Moderations-Teams jetzt schon zu vereinfachen, lasst es mich wissen. :)

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!